PROFIL

C. M.

  • 21
  • Rezensionen
  • 44
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 22
  • Bewertungen
  • Die Muschelsammlerin. Deine Bestimmung wartet

  • Autor: Charlotte Richter
  • Sprecher: Franciska Friede
  • Spieldauer: 12 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 63
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 58
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 58

Mariel hat immer darauf vertraut, dass sie in Amlon glücklich wird. Inmitten der perlweißen Strände und des türkisblauen Meeres sollte es ihr an nichts fehlen. Aber tief im Herzen spürt Mariel, dass sie nicht dazugehört. Als der Tag der Verbindung bevorsteht, an dem jeder Jugendliche seinem perfekten Partner begegnet, wird Mariels größte Angst wahr: Sie ist eine Sonderbare, eine von denen, für die es keine Liebesgeschichte gibt. Zusammen mit Sander, Tora und Tammo muss Mariel Amlon verlassen. Nur in Nurnen, dem Reich der Träume, können sie ihren Seelenpartner noch finden.

  • 4 out of 5 stars
  • Mega, ABER...

  • Von C. M. Am hilfreichsten 18.03.2019

Mega, ABER...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.03.2019

das Ende hat es mir komplett versaut. Ich war ab der ersten Minute gefesselt und bis dreiviertel des Hörbuchs vollauf begeistert. Ich war an einem Punkt, wo ich nur noch auf das wohl verdiente happy end für die Protagonistin und ihre Begleiter gehofft habe, da muss sie einmal zu viel die Heldin spielen. Und als ob das noch nicht reicht, gibt es noch eine politische Auflösung, die mich absolut nicht interessiert und sehr gelangweilt hat.
Also für alle, die auf ein perfektes happy end wie aus einem Märchen hoffen (das die Geschichte eigentlich für mich war), würde ich es nicht empfehlen.
Nichtsdestotrotz ist das Buch packend, toll und bildhaft geschrieben und echt toll gelesen, eigentlich ganz nach meinem Geschmack. Auch wenn ich das Gefühl hatte, dass die Autorin mehrere Ansätze verschiedener Ideen einbrachte, die nicht komplett durchdacht worden sind. Marielles Bilder zum Beispiel spielten Anfangs eine große Rolle, was aber mit der Geschichte nicht so viel zu tun hatte, wie es den Anschein machte. Schade! Trotzdem hat das Buch sich die 4* verdient.

8 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Flüstern der Zeit

  • Die Zeitlos-Trilogie 1
  • Autor: Sandra Regnier
  • Sprecher: Nina Reithmeier
  • Spieldauer: 10 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 555
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 523
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 521

Platzregen und Sturmwinde gehören für die englische Kleinstadt Lansbury und damit für die 17-jährige Meredith zum Alltag. Doch diese Gewitternacht ist anders. Unheimliche Kornkreise tauchen am Ortsrand auf, unerwartete Gestalten suchen Lansburys Steinkreis heim und dann ist da noch Merediths bester Freund Colin, der sie genau in dieser Nacht küsst, und mit dem nun nichts mehr so ist, wie es war.

  • 4 out of 5 stars
  • Nett, aber langatmig

  • Von Tanja Am hilfreichsten 30.11.2018

eher ein jugendbuch

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.03.2018

Ich bin echt mega enttäuscht. Die Story an sich klang vielversprechend, aber statt spannender Handlung quälte ich mich durch stundenlange Teenagerprobleme gemixt mit ein bisschen Fantasy. Ich habe es bis zum Ende ertragen, weil ich dachte, dass irgendwann mal was packendes passieren musste. Fehlanzeige. Zusammengefasst bekam ich eine schwach präsentierte Handlung, eine zwar schlagfertige, aber "zittrige" Protagonistin und einen nicht wirklich beeindruckenden Bösewicht. Der Schreibstil, den ich einem unerfahrenen und nur stellenweise wortgewandten Autor zuschreibe, hat mich teilweise echt in den Wahnsinn getrieben, weil ständig "legte seine Hand IN DIE MEINE" vorkam. Gefühlt jedes Kapitel einmal.
Einziger Pluspunkt ist die Sprecherin, sie liest sehr lebendig, manchmal sogar zu lebendig. Aber sie und ihre Art, die witzigen Stellen in dem Buch vorzutragen, haben es erträglich gemacht.
Allem in allem ist es eher ein Jugendbuch, an dem Kids in der Pubertät bestimmt viel Spaß haben.

3 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Kuss des Kjer

  • Autor: Lynn Raven
  • Sprecher: Katja Sallay
  • Spieldauer: 22 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 595
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 570
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 568

Mit einem Trick bringt Mordan, der erste Heerführer der kriegerischen Kjer, die junge Heilerin Lijanas vom Volk der Nivard in seine Gewalt. Im Auftrag seines Königs Haffren will er die Heilerin und ein zauberkräftiges Elixier, die "Tränen der weißen Schlange", an den Hof bringen. Lijanas aber hat nur einen Gedanken: Flucht! Doch je näher sie den als "Blutwolf" verschrienen Mordan kennenlernt, desto stärker fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und er sich ebenso zu ihr.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolles Buch und Hörbuch! Vorleserin K. Sallay ...

  • Von Clau Huhu Am hilfreichsten 07.04.2017

schrecklich gelesen

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.01.2018

Ich habe nach 2 Stunden abbrechen müssen, weil mich zunehmend gestört hat, wie hektisch und aufgeregt die Sprecherin gelesen hat, obwohl das nicht wirklich immer angebracht ist. Ich kenne sie schon aus "morgen lieb ich dich für immer", was so ziemlich das Gegenteil davon ist was den Lesestil angeht. Da liest sie langsam, fast dümmlich, weil die Hauptperson auch stottert. Das passt wirklich gut. Aber hier... hat sie es wahrscheinlich zu ernst genommen, wie aufregend so eine Entführung ist, selbst wenn sie dabei vorliest, wie ruhig etwas gesagt wird.
Schade, ich hatte mich extrem auf die Story gefreut. Nun werde ich mir wohl das Buch stattdessen holen müssen.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Morgen lieb ich Dich für immer

  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Katja Sallay
  • Spieldauer: 17 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 301
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 288
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 289

Mallory und Rider kennen sich seit ihrer Kindheit. Vier Jahre haben sie sich nicht gesehen und Mallory glaubt, dass sie sich für immer verloren haben. Doch gleich am ersten Tag an der neuen High School kreuzt Rider ihren Weg - ein anderer Rider, mit Geheimnissen und einer Freundin. Das Band zwischen Rider und Mallory ist jedoch so stark wie zuvor. Als Riders Leben auf eine Katastrophe zusteuert, muss Mallory alles wagen, um ihre eigene Zukunft und die des Menschen zu retten, den sie am meisten liebt.

  • 5 out of 5 stars
  • Mitreißend

  • Von C. M. Am hilfreichsten 11.01.2018

Mitreißend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.01.2018

Ich habe mich ehrlich gesagt durch die ersten Minuten gequält und auch zwischendurch fand ich die Gefühlswelt der Protagonistin recht angstrengend und zu traurig. An die Sprecherin müsste ich mich erst gewöhnen, weil sie mir recht dümmlich und zu langsam vorkam. Durch erklärungen zur Vergangenheit der Hauptfigur, fand ich das dann aber passend. Die Entwicklung und der tolle Schreibstil haben alles negative wieder wett gemacht! Ich habe echt mitgelitten, war sauer, traurig und verliebt, als wäre ich sie. Und ich danke der Autorin, dass es ein happy end gibt, sonst wäre ich im Dreieck gesprungen :).
Ich kann das Hörbuch jedem empfehlen, der sich nach einer herzerwärmenden Geschichte sehnt! Doch Vorsicht, ganz ohne ist sie nicht.

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Gabe der Auserwählten

  • Die Chroniken der Verbliebenen 3
  • Autor: Mary E. Pearson
  • Sprecher: Elmar Börger, Ann Vielhaben
  • Spieldauer: 8 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 588
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 553
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 551

Lia und Rafe konnten aus Venda fliehen, doch verletzt und durchgefroren liegt ein ungewisser Weg vor ihnen. Während sie Rafes Heimat, dem Königreich Dalbreck, Stunde um Stunde näherkommen, spürt Lia, dass sie schon viel zu lang weit weg ist von Morrighan, ihrem Zuhause. Dabei deutet alles darauf hin, dass das Land kurz vor einem Krieg steht. Und obwohl Rafe ihr eine Zukunft als Königin an seiner Seite verspricht, ahnt Lia, dass sie ihrer Bestimmung folgen muss.

  • 5 out of 5 stars
  • viel zu kurz ...

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 17.11.2017

Was war das denn?

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.12.2017

Ich habe die ersten beiden Teile verschlungen und mich gefreut, so eine spannende und abwechslungsreiche Geschichte gefunden zu haben.
Dieser dritte Teil tappt gefühlt auf der Stelle, es passiert nicht viel und trotzdem ist er recht lang.
Am Ende saß ich da und dachte "Das wars schon? Was war das denn?" Irgendwie hat die Story mich bei der Stange gehalten und ich habe auf was gravierendes gewartet, das passiert. Kam für mein empfinden einfach nicht. die ganze Zeit waren sie unterwegs und es ist nichts wichtiges passiert. Jetzt sind sie da und da soll es zu Ende sein? Kommt mir vor wie eine Filler-Folge einer Serie. Sehr schade! Also weiter auf den nächsten Teil warten...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Kuss der Lüge

  • Die Chroniken der Verbliebenen 1
  • Autor: Mary E. Pearson
  • Sprecher: Ann Vielhaben, Elmar Börger
  • Spieldauer: 13 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.057
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.004
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.000

Lia ist die älteste Tochter im Königshaus Morrighan. Gerade mal 17 Jahre alt, soll sie mit einem Prinzen verheiratet werden, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Doch die Prinzessin entscheidet sich, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Sie flieht und heuert weit entfernt von zu Hause in einer Taverne an. Dort lernt sie zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. Was sie nicht weiß: Beide sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, um die Königstochter zu töten.

  • 5 out of 5 stars
  • Der Kuss der Lüge (Die Chroniken der Verbliebenen

  • Von SanNit Am hilfreichsten 06.12.2017

Ich liebe es!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.11.2017

Tolle Geschichte! Einziger Wehmutstropfen die Hauchendungen der Sprecherin bei fast jedem Satz. Ich habe allerdings schon 2 Hörbücher, gelesen von Ann, hinter mir und hab mich daran gewöhnt. Ihre Stimme ist toll und sie bringt die Emotionen sonst auch richtig gut rüber!
Dass man Anfangs absichtlich nicht direkt damit konfrontiert wird, welcher der jungen Herren nun Prinz und wer Attentäter ist, fand ich schlichtweg genial! Das Buch hat meine Liebe zur Autorin noch mehr vertieft, als es die "Das Reich der Sieben Höfe" - Reihe schon getan hatte, die ich regelrecht verschlungen habe. Auch wenn man einige Parallelen in den Reihen finden kann, was nur minimal schade ist. Ich freue mich wahnsinnig auf die nächsten Teile! Die richtige Mischung aus Romantik und Abenteuer, Fantasy und Frauenpower.

  • Days of Blood and Starlight

  • Zwischen den Welten 2
  • Autor: Laini Taylor
  • Sprecher: Julia Nachtmann
  • Spieldauer: 15 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 238
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 216
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 221

Karous Welt ist zusammengebrochen. Ihre große Liebe, der Engel Akiva, hat ihre Familie ausgelöscht. Nun kennt sie nur noch ein Ziel: Sie will den Krieg zwischen den Chimären und den Seraphim beenden. Akiva will seine Tat unbedingt sühnen und ist bereit, sich dafür in große Gefahr zu begeben und Verrat an seinem eigenen Volk zu begehen. Wird sein Plan aufgehen? Und kann Karou ihre Trauer überwinden und Akiva jemals verzeihen?

  • 5 out of 5 stars
  • Genial!!!

  • Von Leseratte Am hilfreichsten 10.02.2014

Hatte mehr erwartet...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.11.2017

Ich wr vom ersten Teil begeistert und hatte entsprechende Erwartungen an den zweiten Teil. Allerdings wurde ich ziemlich enttäuscht. So tief die Story im ersten war, so zäh und flach war sie im zweiten. Es geht gefühlt nichts voran und die Protagonistin geht mir mit ihrem ewigen Misstrauen extrem auf die Nerven. Ich habe mir mehrmals gedacht, dass sie sich endlich ihren Kopf aus dem Allerwertesten ziehen soll... Naja. Der Kliffhänger zum Schluss verleitet mich absolut nicht zum Weiterhören, daher eine entsprechende Bewertung... Sehr schade! Und der Schreibstil ist weiterhin anstrengend finde ich.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Flammen und Finsternis

  • Das Reich der sieben Höfe 2
  • Autor: Sarah J. Maas
  • Sprecher: Ann Vielhaben, Simon Jäger
  • Spieldauer: 23 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.583
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.472
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 1.469

Feyre hat überlebt. Sie hat Amarantha, die grausame Fae-Königin, besiegt und ist mit Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch das scheinbar glückliche Ende täuscht. Tamlin verändert sich immer mehr und nimmt ihr allen Freiraum. Feyre hat Albträume, denn sie kann die schrecklichen Dinge nicht vergessen, die sie tun musste, um Tamlin zu retten. Und sie ist einen riskanten Handel mit Rhys eingegangen, an dessen gefürchtetem Hof der Nacht sie nun jeden Monat eine Woche verbringen muss.

  • 5 out of 5 stars
  • Wow!!!!

  • Von Na Sch Am hilfreichsten 11.08.2017

Spannung, Erotik, Liebe und Fantasy

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.10.2017

Wundervolle Fortsetzung, auch wenn ich mich Anfangs wirklich durch die Depression, oder was auch immer es war, der Protagonistin kämpfen musste. Aber dann wurde ich nicht enttäuscht und schwelgte wieder glücklich in Spannung, Liebe und dem tollen Schreibstil der Autorin. Ich konnte gar nicht aufhören, es zu hören und bin gespannt wie ein Flitzebogen auf den nächsten Teil, der hoffentlich nicht lange auf sich warten lässt!

  • Dornen und Rosen

  • Das Reich der sieben Höfe 1
  • Autor: Sarah J. Maas
  • Sprecher: Ann Vielhaben
  • Spieldauer: 16 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.801
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.670
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.659

Als die Jägerin Feyre einen Wolf tötet, erscheint eine wilde Kreatur und fordert Wiedergutmachung. Feyre muss ihr in das verborgene Land Prythian folgen und erkennt, dass sie nicht von einem Tier, sondern von Tamlin, einem todbringenden Fae, entführt wurde. Doch aus dem kalten Hass der Jägerin wird bald lodernde Leidenschaft. Als Tamlins Leben von der grausamen Amarantha bedroht wird, steigt Feyre hinab in das Reich der dunklen Herrscherin. Nur wenn ihre Liebe zu Tamlin stark genug ist, kann sie hier unten überleben.

  • 5 out of 5 stars
  • Mehr mehr mehr!

  • Von Franyka Am hilfreichsten 20.03.2017

Wie "Die Schöne und das Biest", nur besser!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.10.2017

Ich liebe Märchen, und dieses ist besser als jedes von Disney! Ich bin überglicklich, auf dieses Hörbuch gestoßen zu sein. Es hat mich mitgerissen bei jeden Wort und mich verzaubert, als wäre ich die Erzählerin.

Einziger Wehrmutstropfen ist für mich die Sprecherin. Ihre Stimme ist angenehm und passend, aber Anfangs musste ich mich überwinden, ihr weiter zuzuhören. Denn ihre Angewohnheit jeden einzelnen Satz mit einer Mischung aus Flüstern, Stöhnen und Ausatmen zu beenden, empfinde ich als sehr gewöhnungsbedürftig. Passend war es nicht immer, wenn auch manchmal, wird aber dauerhaft von ihr durchgezogen. Daher hält sich die Begeisterung zur Sprecherin in Grenzen.

Die Musik zwischendurch ist schön und intelligent eingesetzt, richtig gut gemacht.

Insgesamt uneingeschränkt empfehlenswert an alle, die Märchen und Fantasy lieben! Ich kann mir vorstellen, diese Geschichte einmal meinen Kindern zur Gute Nacht zu erzählen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Daughter of Smoke and Bone

  • Zwischen den Welten 1
  • Autor: Laini Taylor
  • Sprecher: Julia Nachtmann
  • Spieldauer: 13 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 409
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 270
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 273

Karou ist jemand ganz Besonderes. Sie hat blaue Haare so glänzend wie Seide und filigrane Tattoos. Sie ist in den düsteren Gassen Prags zuhause...

  • 5 out of 5 stars
  • Fantastische Reise voller Überraschungen

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 03.03.2012

Sehr gut

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2017

Mir gefällt die Story sehr gut, mal was ganz Anderes. Auch wenn mir der Schreibstil nicht so ganz zusagt. Es gibt mir zu viel "hatte" und "te"-Endungen in den Sätzen. Wenn die Vergangenheit von der vergangenen Vergangenheit erzählt, ganz heftig. Das geht definitiv besser.
Die Sprecherinstimme passt aber sehr gut zu Karu, daher war das sehr angenehm. Ich werde mir gleich den zweiten Teil vornehmen und bin gespannt, wie es weiter geht!