PROFIL

Monika L.

  • 29
  • Rezensionen
  • 25
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 30
  • Bewertungen
  • Tyll

  • Autor: Daniel Kehlmann
  • Sprecher: Ulrich Noethen
  • Spieldauer: 11 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.415
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.216
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.206

Tyll Ulenspiegel - Vagant und Schausteller, Entertainer und Provokateur - wird zu Beginn des 17. Jahrhunderts in einem Dorf geboren, in dem sein Vater, ein Müller, als Magier und Welterforscher schon bald mit der Kirche in Konflikt gerät. Tyll muss fliehen, die Bäckerstochter Nele begleitet ihn. Auf ihren Wegen durch das vom Dreißigjährigen Krieg verheerte Land begegnen sie vielen kleinen Leuten und einigen der sogenannten Großen: Gelehrten, Ärzten, Henkern und Jongleuren.

  • 5 out of 5 stars
  • Ganz großes Kopfkino

  • Von Tobias Nazemi Am hilfreichsten 22.01.2018

Enttäuschend

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.12.2018

Also dieses Hörbuch hat mich total enttäuscht, weil Till,wenn überhaupt, nur ganz am Rande erscheint. Thema verfehlt, hätte mein Deutschlehrer darunter geschrieben. Schnell umtauschen und nicht mehr ärgern.

  • Die Hexe und der Leichendieb

  • Autor: Helga Glaesener
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 13 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 144
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 105
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 103

Als Sophie den Herrn der Wildenburg heiratet, hofft sie auf eine glückliche Ehe. Doch ihr Mann ist gewalttätig und einer schönen, jungen Hexe verfallen...

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend

  • Von cplibra Am hilfreichsten 20.10.2012

Klasse wie alle Geschichten aus dem Mittelalter

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.11.2018

Schade, das es zu Ende ist, denn von solchen Hörbüchern kann ich einfach nicht genug bekommen

  • Der Spielmann

  • Die Geschichte des Johann Georg Faustus 1
  • Autor: Oliver Pötzsch
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 24 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 913
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 873
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 870

1486: Knittlingen ist ein ruhiger Ort im Kraichgau. Bis zu dem Tag, als die Gaukler in die Stadt kommen - und plötzlich Kinder verschwinden. Johann Georg, von seiner Mutter "Faustus", der Glückliche, genannt, kümmert das nicht. Ihn interessieren nur die bunten Kostüme, die Sackpfeifen und Kunststücke. Besonders der Spielmann und Magier Tonio del Moravia beeindrucken ihn: Von dem blassen Mann mit den stechend schwarzen Augen, der Johann eine große Zukunft als Gelehrter voraussagt, geht eine seltsame Faszination aus. Johann schließt sich ihm an, gemeinsam ziehen sie durch die deutschen Lande.

  • 5 out of 5 stars
  • Selten so ein gutes Werk gehört!

  • Von Kris Engel Am hilfreichsten 29.10.2018

Goethes Faust?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.11.2018

Ich kenne die Geschichte von Goethes Faust nur vom Hörensagen, aber ich denke, das diese Geschichte sich zumindest stark daran anlehnt.Es ist ein tolles Buch, sehr spannend und unterhaltsam. Ich kann es Mittelalterfans wärmstens empfehlen, aber auch andere dürften das Buch lieben

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Outsider

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 19 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.429
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.128
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.097

Im Stadtpark von Flint City wird die geschändete Leiche eines elfjährigen Jungen gefunden. Augenzeugenberichte und Tatortspuren deuten unmissverständlich auf einen unbescholtenen Bürger: Terry Maitland, ein allseits beliebter Englischlehrer, zudem Coach der Jugendbaseballmannschaft, verheiratet, zwei kleine Töchter. Detective Ralph Anderson, dessen Sohn von Maitland trainiert wurde, ordnet eine sofortige Festnahme an, die in aller Öffentlichkeit stattfindet. Der Verdächtige kann zwar ein Alibi vorweisen, aber Anderson und der Staatsanwalt verfügen nach der Obduktion über eindeutige DNA-Beweise für das Verbrechen - ein wasserdichter Fall also?

  • 5 out of 5 stars
  • Was für ein Balanceakt - Horror-Crime

  • Von Bianca Am hilfreichsten 29.08.2018

Sehr spannend, aber typisch King: Gruselig!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.09.2018

Wie bei den meisten King Büchern konnte ich nicht mehr aufhören, das Buch zu verschlingen ,allerdings mit meinen Ohren. David Nathan hat auch wieder einen großartigen Job gemacht. Fast beginne ich zu glauben, das es sie gibt, die Outsider,die Gestaltwandler. Es würde so manches ungelöste Verbrechen erklären..........

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Licht der Welt

  • Die Fleury-Serie 2
  • Autor: Daniel Wolf
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 34 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.041
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.896
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.895

Varennes-Saint-Jacques im Jahre des Herrn 1218: Eine Stadt, drei Menschen, drei Schicksale. Der Buchmaler Rémy Fleury träumt von einer Bibliothek, in der jeder Mann das Wissen der antiken Denker studieren kann. Sein Vater Michel, Bürgermeister von Varennes, will seine Heimat zu Frieden und Wohlstand führen, während in Lothringen Krieg herrscht. Die junge Patrizierin Philippine ist in ihrer Vergangenheit gefangen und trifft eine folgenschwere Entscheidung.

  • 4 out of 5 stars
  • Kurzweilig, très Cliché, anschaulich beschrieben

  • Von susesusi Am hilfreichsten 06.02.2015

Bravo

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.08.2018

Es passiert mir manchmal bei einem Film,das mir die Tränen kommen, aber ich habe das noch nie bei einem Buch erlebt. Nun,einmal ist wohl immer das 1. Mal,,und so konnte ich meine Tränen nicht zurück halten, als Michel auf so grausame Weise ums Leben gekommen ist. Der Sprecher ist derart gut, das ich mir vorkam,als stände ich auch am Bett von Michel und würde seine Hand halten, bis er starb. Ja, und als wäre ich mit auf dem Friedhof unter den 2000 Menschen, um Abschied zu nehmen. Ich kann dieses Buch aus der Fleury Serie jedem empfehlen, es ist einfach großartig erzählt und wird mich wohl noch einige Zeit in meinen Gedanken begleiten, so sehr hat es mir gefallen.

  • Die Zauberdimension: Der Zaubercode, Teil 2

  • Autor: Dima Zales, Anna Zaires
  • Sprecher: Lidia Buonfino
  • Spieldauer: 8 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 47
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 43
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 44

Nach dem Kampf mit der zauberwache suchen Gala und Blaise zuflucht in den bergen, einem ort von einzigartiger schönheit, aber voller unbekannter gefahren. Augusta ist entschlossen, sich zu rächen - selbst dann noch, als Barson, ihr ehrgeiziger liebhaber, seinen eigenen plan in die tat umsetzt. Inmitten dieser Interessenkonflikte, kämpfe und intrigen braut sich allerdings etwas viel gewaltigeres zusammen...etwas, das die zauberdimension aus dem gleichgewicht bringen könnte.

  • 4 out of 5 stars
  • Stimme wie Samt und märchenhafte Geschichte

  • Von Marita Am hilfreichsten 22.02.2016

Mit Spannung erwartet

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.08.2018

Nachdem ich den ersten Teil als E-Book konsumiert hatte, jubelte ich innerlich auf,als ich den zweiten Teil bei Audible als Hörbuch entdeckte. Ich hörte es dann ohne Unterbrechung in einem Rutsch durch, und da ich wegen der tage- und nächtelangen Hitze sowieso nicht schlafen konnte, war ich sehr dankbar für den Zeitvertreib.Dima Zales hat mich auch im 2. Teil wieder sehr gut unterhalten. Allerdings hat das Buch noch kein Ende ,weshalb ich mich schon sehr auf den dritten Teil freue ,der hoffentlich bald erscheinen wird.

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Die Zauberflöte

  • Starke Stücke
  • Autor: Katharina Neuschaefer
  • Sprecher: Stefan Wilkening, Andreas Wimberger, Miroslav Nemec
  • Spieldauer: 2 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 19
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 15
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 14

Sie huschen durch die Nacht, Mantelmänner, Schattengestalten. Aus allen Teilen Wiens kommen sie zusammen, die Mitglieder einer geheimen Bruderschaft. Unter ihnen zwei der berühmtesten Männer der Stadt: Wolfgang Amadeus Mozart und Emanuel Schikaneder.

  • 5 out of 5 stars
  • Klasse

  • Von Monika L. Am hilfreichsten 03.08.2018

Klasse

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.08.2018

Ich liebe die Zauberflöte und es hat großen Spaß gemacht eie in der Form zu hören. Da ich sie auch schon im Theater gesehen habe waren alle Szenen direkt wieder in meinem Kopf.

  • Hiobs Brüder

  • Autor: Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 14 Std. und 41 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.727
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 900
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 902

Auf großer Odyssee im mittelalterlichen England: Rebecca Gablé schildert in "Hiobs Brüder" große Emotionen und bewegende Schicksale vor historischer Kulisse. In der Hörbuchfassung wird das vom Bürgerkrieg geplagte mittelalterliche England durch die Lesung von Detlef Bierstedt wieder lebendig.

  • 5 out of 5 stars
  • Fantastisch!

  • Von inkantata Am hilfreichsten 09.11.2009

Wie immer klasse <br />

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.06.2018

Ich bin mittlerweile ein leidenschaftlicher Fan von Rebecca Gables Büchern geworden denn sie versteht es wie keine andere das Interesse rund um das Mittelalter zu wecken und es in herrliche Geschichten ein zu kleiden. Zur Geschichte kann ich nur sagen das sie spannend lustig und wunderbar ist und für die Protagonisten die man lieb gewinnt ein Happy end hat auch wenn es manchmal finster aussieht.

  • Die bittere Gabe

  • Autor: Ellen Marie Wiseman
  • Sprecher: Katrin Zimmermann
  • Spieldauer: 13 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 152
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 143
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 143

Noch nie im Leben durfte die zehnjährige Lilly ihre Kammer auf Blackwood Manor verlassen. Die Menschen würden bei ihrem Anblick zu Tode erschrecken, so ihre Mutter. Umso erstaunter ist das Mädchen, als sie eines Tages mit in den Zirkus darf. Doch statt eine Vorstellung zu bestaunen, wird Lilly an die Freakshow verkauft und fortan als "Eisprinzessin" ausgestellt. Ihr Schicksal bessert sich erst, als sie entdeckt, wie gut sie mit den Elefanten umgehen kann. Aber erst zwanzig Jahre später wird ihr hartes Los gesühnt.

  • 3 out of 5 stars
  • Ein unglaublich trauriges Buch,

  • Von Seraphine Am hilfreichsten 03.06.2018

Eine Geschichte die zu Herzen geht

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.06.2018

Ich habe selten ein Buch am Stück gehört doch dieses konnte ich einfach nicht zur Seite legen so sehr hat es mich in seinen Bann gezogen! Die beiden Protagonistinnen um die es in der Hauptsache geht sind Mutter und Tochter und doch war es der einen nicht vergönnt ihr Kind aufwachsen zu sehen und der anderen war es nicht vergönnt ihre Mutter die eine großartige Frau war kennen zu lernen. Statt dessen lernt der Hörer die Mutter von Kind an kennen und lieben und die Tochter erst als junges Mädchen und später auch als Erwachsene. Mehr möchte ich nicht verraten nur eins sei noch gesagt: Der Schluss ist völlig überraschend aber genauso ergreifend wie die ganze Geschichte und auch die Sprecherin hat einen tollen Job gemacht was insofern erfreulich war da ich eigentlich durch David Nathan und andere männliche Sprecher lieber Männern zuhöre und mit den Frauen selten warm werde aber diese Sprecherin war ausgezeichnet und ich bedauere das das Buch zu Ende ist. Dankeschön Audible und gerne gerne mehr davon!!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Kind, das nachts die Sonne fand

  • Autor: Luca Di Fulvio
  • Sprecher: Philipp Schepmann
  • Spieldauer: 25 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.456
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.361
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.355

Raühnval, ein opulentes Herrschaftsgebiet in den Ostalpen. Der junge Marcus lebt ein privilegiertes Leben als Sohn des Landesfürsten. Elisa ist die Tochter der Dorfhebamme und weiß, was Entbehrung heißt. Bei einem Massaker werden Marcus' Familie und alle übrigen Burgbewohner ermordet. Dank Elisas Hilfe bleibt Marcus unentdeckt und findet mit einer neuen Identität Aufnahme bei den Dorfbewohnern. Doch er spürt schon bald, dass ihm ein anderes Schicksal vorherbestimmt ist: Sein Herz brennt für Freiheit und Gerechtigkeit.

  • 2 out of 5 stars
  • Zähe Geschichte grandios gelesen.

  • Von Dagmar Am hilfreichsten 17.05.2015

Absolute Spitzenklasse!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.05.2018

Ich kann sagen das dieses Buch ein absoluter Hörgenuss war und niemals langweilig wurde,obwohl es so viele Stunden hatte. Im Gegenteil, die Stunden vergingen wie im Flug und ich bedauere, das es zu Ende ist. Ich habe mit den Protagonisten gelitten, mit geweint und mich mit gefreut, habe ihre Angst geteilt und auch ihr Glück. Bitte mehr davon Audible!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich