PROFIL

Heinke

  • 4
  • Rezensionen
  • 10
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 4
  • Bewertungen
  • Das Meer

  • Autor: Wolfram Fleischhauer
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 13 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 475
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 445
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 445

Das Blut an unseren Händen. Teresa, eine Fischereibeobachterin der EU, verschwindet spurlos auf hoher See. Sie sollte die Arbeit auf einem modernen Fischfang- und Gefrierschiff dokumentieren. Entsetzt darüber ist nicht nur John vom Fischereirat in Brüssel, der die junge Kontrolleurin ausgebildet hat und seit Kurzem mit ihr zusammen war. Genauso am Boden zerstört sind Ragna und ihre Gruppe von Umweltaktivisten, denen sich Teresa heimlich angeschlossen hatte.

  • 5 out of 5 stars
  • Unglaublich - unglaublich spannend

  • Von Anke Am hilfreichsten 22.04.2018

Der reale Horror - dennoch ein Genuss und ein Muss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.03.2018

Diese Geschichte sollte Pflichtlektüre sein, für jeden Menschen, der bereit ist, hinter eine Fassade zu schauen. Sie bietet ausserdem einen Anlass, darüber nachzudenken und mit anderen darüber zu sprechen, wieweit " der Zweck die Mittel heiligt ".
Einfach super !

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die letzte Spur

  • Autor: Charlotte Link
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 17 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.275
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.101
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.095

Elaine Dawson ist vom Pech verfolgt. Als sie nach Gibraltar zur Hochzeit einer Freundin reisen will, werden sämtliche Flüge in Heathrow wegen Nebels gestrichen. Anstatt in der Abflughalle zu warten, nimmt sie das Angebot eines Fremden an, in seiner Wohnung zu übernachten - und wird von diesem Moment an nie wieder gesehen. Fünf Jahre später rollt die Journalistin Rosanna Hamilton den Fall neu auf. Plötzlich gibt es Hinweise, dass Elaine noch lebt.

  • 5 out of 5 stars
  • Auch dieses Buch von Charlotte Link war wieder gut

  • Von Tempelvogel Am hilfreichsten 25.08.2015

Sehr differenzierte Überlegungen der Personen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.09.2016

etliche überraschende Wendungen, total durchdacht. Die Charaktere werden durchgehend nachvollziehbar in ihren Gedanken und Handlungen dargestellt. Super !!!

  • Lebt

  • Autor: Orkun Ertener
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 19 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 46
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 45
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 45

Während der Arbeit an der Autobiographie der prominenten Schauspielerin Anna Roth wird Ghostwriter Can Evinman auf schockierende Weise mit seiner eigenen Lebensgeschichte konfrontiert: Seine Eltern, die vor fünfunddreißig Jahren bei einem Unfall ums Leben kamen, scheinen in Wahrheit einem Verbrechen zum Opfer gefallen zu sein. Einem Verbrechen, das auch in Anna Roths Familie tiefe Wunden geschlagen hat. Gemeinsam versuchen Can und Anna herauszufinden, was wirklich passiert ist, und stoßen in Griechenland auf ein einzigartiges Kapitel jüdischer Geschichte, das eng mit dem Schicksal ihrer beider Familien verknüpft ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Grandios!

  • Von neleddaeubler Am hilfreichsten 27.10.2014

hinterlässt tiefen Eindruck

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.02.2016

Anfangs musste ich durchhalten, es waren recht viele Personen, die zuerst etwas blass erschienen. Aber dann: Eine kaum bekanntes Kapitel der Judenverfolgung , äußerst spannend erzählt , unerwartete Wendungen und ethische Fragen, die man sich selbst stellen kann. Dies muss ich erst einmal "verdauen " , bevor ich ein anderes Buch anfangen kann. Große Klasse!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Teufel

  • Sina und Wagner 3
  • Autor: Gerd Schilddorfer, David Weiss
  • Sprecher: Wolfgang Wagner
  • Spieldauer: 24 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 791
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 756
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 754

Zwei Leichen, eingemauert in ein Kriegerdenkmal, sind nur der Anfang eines Albtraums. Reporter Paul Wagner und Historiker Georg Sina geraten einem Geheimnis auf die Spur, das am Fundament der katholischen Kirche rüttelt. Gesucht wird ein brisantes Archiv, das im Zweiten Weltkrieg verloren ging. Der vatikanische Geheimdienst und eine geheimnisvolle Bruderschaft wollen dieses Wissen wiedererlangen - um jeden Preis.

  • 3 out of 5 stars
  • Gut

  • Von Peter Am hilfreichsten 02.11.2015

Mitschrift wäre hilfreich

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.11.2015

um die Zusammenhänge nachvollziehen zu können, hätte ich mir Notizen machen müssen.
der Sprecher holt immer wieder allzu laut Atem , insgesamt erschien mir seine Tonlage etwas zu wenig moduliert , man könnte das besser hinbekommen, siehe David Nathan.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich