PROFIL

Hedi

G.
  • 2
  • Rezensionen
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen
  • Die Kürze des Lebens

  • Seneca 1
  • Autor: Lucius Annaeus Seneca
  • Sprecher: Anette Daugardt, Uwe Neumann
  • Spieldauer: 1 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 54
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 48
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 48

Die Kürze des Lebens: Wir haben nicht zu wenig Zeit - wir vergeuden zu viel. Das Leben ist lang, wir selbst machen es kurz, indem wir es achtlos dahinfließen lassen. Das ist die grundlegende Einsicht des großen Stoikers Lucius Annaeus Seneca. "Du verteidigst Deinen Reichtum, aber Du vergeudest Dein Leben!", "Du lebst, als wärst Du ewig da!", "Schämst Du dich nicht, Dein Leben in die Zukunft hinauszuschieben, statt es jetzt zu leben!"

  • 5 out of 5 stars
  • Zeitloses und wertvolles Wissen

  • Von Hedi Am hilfreichsten 10.03.2018

Zeitloses und wertvolles Wissen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.03.2018

Wir verschenken unsere Zeit viel zu achtlos, ein Phänomen, das nicht der modernen und heutigen Zeit zu eigen ist, sondern rein menschlich. Gier, Streben nach Macht und Anerkennung und die Illusion von Sicherheit lassen uns unsere wertvolle - und im Grunde genommen nur auf den heutigen Tag beschränkte - Lebenszeit verschwenden während wir ständig damit beschäftigt sind Anderen zu gefallen, zu planen und vorzusorgen anstatt einfach zu leben, wer versucht in jeden Tag möglichst viel selbstbestimmtes Leben zu bringen für den verliert auch der Tod seinen Schrecken.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Rich Dad Poor Dad

  • Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen
  • Autor: Robert T. Kiyosaki
  • Sprecher: Michael J. Diekmann
  • Spieldauer: 7 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.042
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.548
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.520

Warum bleiben die Reichen reich und die Armen arm? Weil die Reichen ihren Kindern beibringen, wie sie mit Geld umgehen müssen, und die anderen nicht! Die meisten Angestellten verbringen im Laufe ihrer Ausbildung lieber Jahr um Jahr in Schule und Universität, wo sie nichts über Geld lernen, statt selbst erfolgreich zu werden.

  • 4 out of 5 stars
  • Immobilien & Immobilienfonds kaufen & reich werden

  • Von AnRo Am hilfreichsten 23.04.2016

Sehr wertvolle Einsichten

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.06.2017

Sehr kuzweilig, viele anschauliche Beispiele, es öffnet die Augen und fordert auf zum Handeln, sollte es als Schulfach geben!

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich