PROFIL

Obelinchen

  • 73
  • Rezensionen
  • 91
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 187
  • Bewertungen
  • Blütendämmerung

  • Zauber der Elemente 4
  • Autor: Daphne Unruh
  • Sprecher: Julia Stoepel
  • Spieldauer: 10 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 269
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 252
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 252

Elementarwesen verschwinden, Durchgänge werden unpassierbar, magische Blasen implodieren. Das Ungleichgewicht der magischen Welt hat sich auf ganz Europa ausgedehnt, sodass die Bewohner der Blasen in die Urblase auf den kanarischen Inseln evakuiert werden müssen. Die Mitglieder der Räte fühlen sich machtlos, während ihnen die Herrschaft über die Elemente entgleitet. Alle Hoffnungen liegen auf Kira, einer 18 Jahre alten Berliner Schülerin, und ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten.

  • 4 out of 5 stars
  • Schönes Ende

  • Von Obelinchen Am hilfreichsten 09.01.2019

Schönes Ende

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.01.2019

Blütendämmerung von Daphne Unruh ⭐️⭐️⭐️⭐️

Das Finale der Zauber Elemente Reihe hat mir wieder gut gefallen.

Auch dieses Buch habe ich als Hörbuch genossen, was bestimmt auch ein Verdienst der Sprecherin ist.

Die Geschichte ist spannend und aufregend und es passiert ziemlich viel, aber zum Ende hin wird alles aufgeklärt und dieser Teil rundet die ganze Reihe wirklich gut ab.

Reihe
1. Himmelstiefe
2. Seerosennacht
3. Schattenmelodie
4. Blütendämmerung

  • Mondprinzessin

  • Autor: Ava Reed
  • Sprecher: Shandra Schadt
  • Spieldauer: 7 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 225
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 212
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 211

Lynn bemerkt an ihrem Geburtstag, wie sich auf der Haut ihres Unterarms ein Sternenbild abzeichnet. Die einzelnen Punkte leuchten und Lynn versucht verzweifelt, sie zu verstecken. Als nicht nur die Sterne auf ihrem Arm, sondern auch sie selbst zu leuchten beginnt, ist nichts mehr, wie es war. Dunkle Schatten jagen sie - die Wächter des Mondes. Und sie begegnet Juri, der ihr erzählt, sie sei eine Prinzessin kein Waisenkind. Trotz Lynns Unglauben folgt sie dem Mondkrieger und stellt sich ihren Verfolgern. Juri verliebt sich in Lynn, doch sie ist einem Prinzen bestimmt und nicht ihm.

  • 3 out of 5 stars
  • Alles nicht stimmig.

  • Von CHoer Am hilfreichsten 20.07.2018

Mondkinder - mir hat die Geschichte gut gefallen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.12.2018

Anfangs habe ich mich etwas schwergetan in die Geschichte rein zu finden, was wahrscheinlich an der gekürzten Form lag. Aber mit jedem Kapitel mehr wurde ich tiefer in die Geschichte hineingezogen und habe eine Verbindung zu den Protagonisten aufgebaut. Zum Schluss bleibe ich jetzt traurig zurück und hoffe dass das der zweite Band ebenfalls bei Audible vertont wird.

  • Bücherstadt

  • Die Bibliothek der flüsternden Schatten 1
  • Autor: Akram El-Bahay
  • Sprecher: Thomas Schmuckert
  • Spieldauer: 11 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 337
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 319
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 318

Sam ist ein Dieb - aber mit einer List gelingt es ihm trotzdem, in die Palastwache von Mythia aufgenommen zu werden. Er träumt von einem neuen Leben, von großen Aufgaben. Vielleicht wird er gar als Wache des Weißen Königs eingesetzt? Doch statt des Königs soll er nur alte, staubige Bücher bewachen, in der riesigen Bibliothek unterhalb der Stadt. Wie langweilig! Sam kann nicht mal lesen. Bald jedoch erfährt er am eigenen Leib, dass die hallenden Bücherschluchten ebenso gefährliche wie fantastische Geheimnisse bergen.

  • 5 out of 5 stars
  • Starke Geschichte starker Sprecher

  • Von Robin Am hilfreichsten 07.11.2017

Einfach zauberhaft

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2018

Ich habe das Buch bereits beim Erscheinen gelesen und wollte die Geschichte vor Band 2 nur noch mal aufleben lassen.

Und auch dieses Mal bin ich fasziniert von der Story, den Charakteren und den erschaffenen Figuren.

Das Buch wird auch wunderbar von Thomas Schmuckert vorgetragen. Ich kann das Hörbuch Kur empfehlen

  • Weihnachtsliebe und Lamettazauber

  • Happily Inc - Kurzgeschichte
  • Autor: Susan Mallery
  • Sprecher: Julia von Tettenborn
  • Spieldauer: 4 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 146
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 131
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 130

Als ihr Vater, der König von El Bahar, seinen edelsten Zuchthengst verkauft, kann Prinzessin Bethany nicht anders. Sie muss sicher sein, dass ihr Lieblingspferd ein gutes Zuhause bekommt, und reist unter falschem Namen nach Happily Inc. Der neue Besitzer des Tiers macht auf sie einen guten Eindruck - einen sehr guten sogar. Cade Saunders ist überaus charmant, und seine Küsse unterm Weihnachtsbaum sind himmlisch. Aber er hält nichts von Reichtum und Etikette. Deshalb darf er nie erfahren, wer sie wirklich ist!

  • 5 out of 5 stars
  • Herrlich und doch so leicht zu hören

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 17.12.2018

Eine Süße Geschichte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.11.2018

Mir hat die Geschichte gut gefallen, auch wenn nichts wirklich überraschendes passiert. Aber wer braucht das schon bei einer Liebesgeschichte.

Die Sprecherin hat ebenfalls gute Arbeit geleistet.

Ich werde die Reihe auf jeden Fall im Auge behalten

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Spinnenfieber

  • Elemental Assassin 4
  • Autor: Jennifer Estep
  • Sprecher: Tanja Fornaro
  • Spieldauer: 10 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 423
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 404
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 402

Gin kennt sich mit Messern besser aus als mit Gefühlen. Dass nun ausgerechnet sie bei Geschäftsmann Owen Grayson Schmetterlinge im Bauch hat wie ein pubertierender Teenager, hätte sie sich nie träumen lassen. Aber es ist eben nichts heißer als ein Mann, der sie so nimmt, wie sie ist - inklusive ihrer Vergangenheit, die immerhin dazu geführt hat, dass sie ziemlich mächtige Feinde hat. Und die haben es mal wieder auf Gin abgesehen.

  • 1 out of 5 stars
  • Zu viele Wiederholungen

  • Von Caroline Am hilfreichsten 01.04.2017

Ich liebe diese Reihe einfach

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.11.2018

Wie auch die Vorgängerbände ist dieser Teil voll geladen mit Action und Kampf, Verletzungen und Tod.
Gin bekommt von Mab einen Auftragskiller auf den Hals gehetzt, der es wirklich in sich hat .... , aber sie weiß sich natürlich zu währen.

Mir gefallen besonders die beiden Männer an Gin‘s Seite.
Owen ist einfach nur zum dahinschmelzen - schon allein deswegen , weil er Gin richtig zu lieben scheint und voll und ganz hinter oder besser an ihrer Seite steht.
Finn .... da fehlen mir fast die Worte, er ist einzigartig, witzig, charmant, gutaussehend.... wer die Reihe kennt, weiß schon was ich meine.
Aber auch die anderen Protagonisten sind sehr klar und deutlich gezeichnet.

Sehr gut hat mir dieses Mal gefallen, dass wir neue Aspekte zu ihrer Vergangenheit bekommen haben.

Wie gut, dass ich noch so einige Teile der Reihe vor mir habe, denn ich kann gar nicht genug bekommen.

  • Männerferien

  • Herbert 3
  • Autor: Friedrich Kalpenstein
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 7 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.191
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.101
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.094

Leinen los für turbulente Tage auf hoher See. Herbert bucht mit seiner Freundin Anja eine romantische Kreuzfahrt. Doch es kommt anders als geplant. Da Anja kurzfristig verhindert ist, muss schnell Ersatz her. Wer wäre dafür besser geeignet, als sein bester Kumpel Hans. Der Mann für alle Fälle. Zuerst skeptisch, lässt sich der Naturbursche auf die spießige Reise ein. Beide beziehen eine Innenkabine. Natürlich ohne Fenster.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein gelungenes Hörbuch mit viel Witz!

  • Von Irene P. Am hilfreichsten 02.12.2015

wieder geschmunzelt, gelacht und mit dem Kopf geschüttelt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.11.2018

Herbert und sein Hans machen Männerferien auf einem Kreuzfahrtschiff. Das kann ja nur heiter werden.

Leider kann Anja nämlich nicht an der gebuchten Fahrt teilnehmen und Hans springt großzügig ein. Aber ob sich Herbert damit wirklich einen Gefallen getan hat?
Ich sag nur Yoga-Guru .....

Auch dieses Mal hat mich das Dreamteam Herbert-Hans zum Schmunzeln gebracht und am Ende erwartet den Leser noch eine wunderschöne Überraschung! Welche? Hört oder lest selbst.

Und wie immer ist die Geschichte in ein passendes und witziges Cover verpackt, das auch perfekt zur Reihe passt.

Herbert- Reihe
1. Ich bin Single, Kalimera
2. Wie Champagner
3. Männerferien
4. Alpengriller
5. Gipfelträumer
6. Profipfuscher

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Hard Frost

  • Mythos Academy Colorado 2
  • Autor: Jennifer Estep
  • Sprecher: Ann Vielhaben
  • Spieldauer: 10 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 140
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 133
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 132

Die Spartanerin Rory Forseti ist Mitglied von Team Midgard, einer geheimen Organisation an der Mythos Academy, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Schnitter des Chaos aufzuhalten. Doch als es während eines Schulausflugs zum Diebstahl eines mythologischen Artefakts kommt, fehlt von den Schnittern jede Spur. Wer konnte das Artefakt an sich reißen, ohne von den Sicherheitskameras oder den Wachen gesehen zu werden? Das gestohlene Artefakt ist überaus gefährlich. Wenn es Covington, dem bösen Anführer der Schnitter, in die Hände fällt, könnte er damit dunkle mythologische Kreaturen beschwören.

  • 5 out of 5 stars
  • Hörenswert

  • Von Silke Am hilfreichsten 09.10.2018

Wieder spannend und aufregend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.11.2018

Mir hat die Geschichte wieder gut gefallen. Schon zu Anfang geht es actiongeladen los und es bleibt spannend bis zum Ende.
Ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung

  • Summer Night's Dream

  • Autor: Jane Christo
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 8 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 179
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 173
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 172

Es ist nicht einfach, ein Doppelleben zu führen. Tagsüber serviert Summer Apfelkuchen in ihrem Café. Nachts tauscht sie die Backwaren gegen ihre SIG Sauer und befreit die Stadt vom Mafiaabschaum. Als sie dem Kopf eines der führenden Syndikate zu nahe kommt, hetzt er ihr seinen besten Killer auf den Hals - Valerian, der sich den Spitznamen "Beast" verdient hat. Doch Valerian hat seine eigene Agenda. Er will Rache für einen Mord, der Jahre zurückliegt und ist bereit, sich dafür mit der Mafia anzulegen.

  • 4 out of 5 stars
  • … gute Unterhaltung, Mafiosi inclusive...

  • Von Cat Gersten Am hilfreichsten 24.10.2018

Wieder eine gelungene Story

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.10.2018

Wieder eine tolle Mafia Story mit Mord, Gewalt und Intrigen, aber natürlich auch wieder mit Gefühlen, Liebe und FamilienChaos.

Wie schon die Vorgängerbände konnte mich auch dieser Teil wieder begeistern. Von Anfang an bin ich von Valerian und Summer überzeugt. Sie sind so grandios in ihren Rollen. Vor allem mag ich es wie Summer zwar der „harte“ Hitman ist, aber auch gleichzeitig die besorgte Schwester. Ähnlich wie Val der Killer, gleichzeitig so anders mit den Schwestern umgeht, als vorgesehen.
Da fallen mir auch gleich die anderen Protagonisten ein, die mir auch richtig gut gefallen haben. Allen voran ihre Schwester Dana und ihr „Cousin“ Mason.

Nun warte ich sehnsüchtig auf die Vertonung von New York Bastard in dem es dann um Mason gehen wird und um die interessante Journalistin Madison, die auch in diesem Teil bereits ihren kleinen Platz hat.

Reihe - unabhängig voneinander zu lesen:
1. die Prinzessin von New York
2. die Queen von Manhattan
3. Summer Night’s Dream
4. New York Bastard

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wie Champagner

  • Herbert 2
  • Autor: Friedrich Kalpenstein
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 6 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.148
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.065
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.069

Good bye, Singleleben. Am Ende seines Urlaubs auf Rhodos hat Herbert seine Jugendliebe Anja wiedergetroffen. Nach einer halben Ewigkeit. Nun schwebt er im siebten Himmel, denn es ist nicht bei diesem einen, zufälligen Wiedersehen geblieben. Schon bald beziehen die beiden mitten in Schwabing eine gemeinsame Wohnung. Herberts neues Leben wäre perfekt, wäre da nicht Anjas Exmann, der sich stur weigert einzusehen, dass er Anja für immer verloren hat. Auch Anjas Eltern missfällt die Wahl ihrer Tochter. Herberts bester Kumpel Hans ist in Beziehungsfragen keine große Hilfe.

  • 5 out of 5 stars
  • Krachert

  • Von Christina Roos Am hilfreichsten 30.06.2015

Witzige Geschichte - toll gelesen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.10.2018

Dieser Teil beschäftigt sich hauptsächlich um das zusammenziehen der beiden und natürlich ums festigen der Beziehung (oder eben nicht). Leider auch um die Meinung von Schwiegereltern und wie diese einem das Leben schwer machen können und was Ex-Partner in der neuen Beziehung zu suchen haben.

Aber auch in diesem Buch erscheint mir die Männerfreundschaft zwischen Herbert und Hans als ein sehr wichtiger Bestandteil. Ich mag die beiden Kerle, auch wenn sie wirklich sehr unterschiedlich sind, einfach total gerne und freue mich immer auf neue Geschichte mit Ihnen.

Logischerweise sollte man diese Reihe natürlich chronologisch lesen oder hören, aber es geht auch anders.
Ich bin nämlich mit Band 4 und 5 eingestiegen, dann war ich neugierig auf Band 1, zwischendurch dann schnell den neuen 6. Band und jetzt den zweiten Teil gehört. Alles kein Problem; denn Herbert’s Geschichten bauen zwar aufeinander auf, aber sind auch gut für sich zu lesen.

Auch dieser Teil wird wieder super von Robert Frank gelesen, der mir wie gemacht für diese Reihe erscheint.

Ich freue mich als nächstes auf „Männerferien“ und bin schon gespannt, was mich dort erwartet.

Herbert- Reihe
1. Ich bin Single, Kalimera
2. Wie Champagner
3. Männerferien
4. Alpengriller
5. Gipfelträumer
6. Profipfuscher

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Say Something

  • Autor: Emma C. Moore
  • Sprecher: Moritz Pliquet, Carolin Sophie Göbel
  • Spieldauer: 6 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 354
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 326
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 325

Die neunzehnjährige Rayne hat Wünsche. Ganz normale Wünsche für ein ganz normales Mädchen. Einmal will sie ihre Haare lila färben, unter dem Sternenhimmel schlafen oder sich ein Schmetterlings-Tattoo stechen lassen. Heimlich sammelt sie diese Wünsche in einem Wunschglas. Aber Rayne ist kein gewöhnliches Mädchen, sie ist ein Star. Mit ihrem Geigenspiel begeistert sie ein Millionenpublikum, doch der Erfolg hat seinen Preis: Ihr dominanter Vater bestimmt über jedes Detail ihres Lebens.

  • 5 out of 5 stars
  • Bittersüsses Hörbuch

  • Von Beate Am hilfreichsten 27.05.2017

Eine tolle Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.10.2018

Ein wundervolles Buch über die erste Liebe, über Familie und über Neuanfänge.

Die Geschichte hat mich sehr berührt und mit sich gerissen. Ich hatte eine leichte TeenagerRomance erwartet, aber dieses Buch ist so viel mehr.
Die Story hat mich richtig überrascht, weil ich mit dem Verlauf so überhaupt nicht gerechnet habe.

Eine klare Lese- und auch Hörempfehlung von mir. Einfach klasse.