PROFIL

Ela M.

  • 12
  • Rezensionen
  • 9
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 12
  • Bewertungen
  • Mirror

  • Autor: Karl Olsberg
  • Sprecher: Wolfgang Wagner
  • Spieldauer: 10 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.470
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.302
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.296

Wie digitale Spiegelbilder wissen Mirrors stets, was ihre Besitzer wollen, fühlen, brauchen. Sie steuern subtil das Verhalten der Menschen und sorgen dafür, dass jeder sich wohlfühlt. Als die Journalistin Freya bemerkt, dass sich ihr Mirror merkwürdig verhält, beginnt sie sich zu fragen, welche Macht diese Geräte haben. Dann lernt sie den autistischen Andy kennen und entdeckt, dass sich die Mirrors immer mehr in das Leben ihrer Besitzer einmischen - auch gegen deren Willen. Als sie mit ihrem Wissen an die Öffentlichkeit geht, hat das unabsehbare Folgen...

  • 5 out of 5 stars
  • Erschreckend "aktuelle" Dystopie - toll!

  • Von Ute Am hilfreichsten 21.02.2017

Nichts zu meckern

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.03.2019

Aktuelles Thema, gut umgesetzt, spannend erzählt. Sprecher top. Fast in einem Stück durchgehört. Klare Kaufempfehlung!

  • Die Hungrigen

  • Autor: M. R. Carey
  • Sprecher: Sophie Rogall
  • Spieldauer: 16 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 57
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 54
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 54

M. R. Carey kehrt zurück in die Welt von "Die Berufene" und erzählt deren Vorgeschichte: Ein parasitärer Pilz hat unzählige Menschen in "Hungrige" verwandelt, ausgemergelte Zombies, die nach lebendigem Fleisch gieren. In einem zum Labor umgebauten Panzer ist eine kleine Gruppe von Militärs und Wissenschaftlern auf der Suche nach Antworten, unter ihnen der 15-jährige Hochbegabte Steven. Bei einem seiner heimlichen Streifzüge entdeckt er eine Gruppe von Kindern unter den Hungrigen, die sich eigentümlich kontrolliert verhalten. Steven erkennt in den Kindern die einmalige Chance auf ein Heilmittel - doch wie weit wird er gehen, um die Menschheit - oder die, die sich dafür halten - zu retten?

  • 2 out of 5 stars
  • Furchtbare Sprecherin

  • Von Tierfreundin Am hilfreichsten 06.07.2018

TOP

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.03.2019

Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Wer Endzeitszenarien mag, ist hier gut aufgehoben. Die Sprecherin ist tatsächlich gewöhnungsbedürftig, was aber nur an ihrer Stimmfarbe liegt, nicht an der Betonung oder der Lesegeschwindigkeit. Weil aber die Handlung so spannend ist, kann man trotzdem nicht aufhören, zuzuhören. Klare Kaufemempfehlung!

  • Eine kurze Geschichte der Zeit

  • Autor: Stephen Hawking
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 7 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.089
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.831
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.818

Hör-Zeit in der Weite des Universums - Zeit für eine kurze Geschichte der Physik. Ist das Weltall grenzenlos oder hat es einen Anfang? Was bedeuten Raum und Zeit im unfassbaren Universum? Fragen, die schon Kinder beschäftigen, haben in der Geschichte der Physik zu aufregenden Theorien geführt. Von Aristoteles bis zur Quantenphysik sorgt Stephen Hawking in "Eine kurze Geschichte der Zeit" für Überblick.

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich gehe ich in dem Buch nicht mehr verloren

  • Von Michael Am hilfreichsten 04.01.2014

Einfach - Genial

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.03.2018

Besser lässt es sich gar nicht zusammen fassen. Wer Interresse an dem Thema hat, bekommt keine Verständnisprobleme. Aber auch Neuinterressierte kommen mit etwas Konzentration nach Eingewöhnungsphase sicher auf ihre Kosten. Hawking hat einfach das Talent, Kompliziertes in alltäglichen Bildern verpackt humorvoll und verständlich zu präsentieren. Frank Arnold ist als Sprecher hervorragend gewählt, die Stunden vergingen wie im Flug. Dass mich die Nachricht von seinem Tod mitten beim Hören erreichte, machte das Buch doppelt wertvoll und mich traurig. Er war der Michael Jackson der Kosmologie. Danke, Hawking, wo immer du jetzt bist!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Grausamen

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 14 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.860
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.636
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.625

Eigentlich sollte es nur ein kurzer Weg sein. Wie immer. Unzählige Male schon ist die dreizehnjährige Tessa Gibson in dem noblen Vorort, in dem sie lebt, von ihrer besten Freundin nach Hause gelaufen. Doch in dieser Herbstnacht kommt sie dort nicht an, verschwindet spurlos, wie vom Erdboden verschluckt. Die Stadt ist schockiert, Angst breitet sich aus, Tessas Familie zerbricht - der Fall wird nie aufgeklärt. Zwanzig Jahre später werden zwei abgehalfterte Ermittler auf den Fall angesetzt.

  • 5 out of 5 stars
  • Gigantisch!

  • Von T. M. Am hilfreichsten 30.05.2017

Spannend!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.02.2018

Gut von der ersten bis zur letzten Seite mit allen Wendungen und menschlichen Abgründen. Spannende Geschichte, vom Sprecher sehr gut erzählt. Daumen hoch! Kaufempfehlung!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Angst unter Wölfen

  • Ohrdebil.de 2.5
  • Autor: Johanna Steiner
  • Sprecher: div.
  • Spieldauer: 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 1.430
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 954
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 951

Die Abteilungsleiter von Ohrdebil.de haben eine sehr anstrengende, erste Jahreshälfte hinter sich. Nach den aufwühlenden Ereignissen um das letzte Weihnachtsfest hatte keiner mehr Zeit durchzuatmen. Dementsprechend ist die Stimmung im Team gespannt. Um seinen Team-Managern Zeit zum Verschnaufen, neu sortieren und zusammenfinden zu geben, schickt Günni Debil, ihr Chef, sie auf ein Offsite: und zwar 4 Tage Survival-Training im Wald. Neben all den Tieren und Pflanzen, der Natur und dem Wetter haben unsere fünf Ohrdebil-Helden noch mit anderen Unwägbarkeiten zu kämpfen: Wölfe, ein verrückter Survival-Coach und - ein Geist...

  • 5 out of 5 stars
  • Och - so kurz nur?

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 16.09.2012

Kommt nicht an die Vorgänger ran

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.02.2018

Die Sprechercrew ist und bleibt -inzwischen legendär - gut. Doch dieses Mal kann die Geschichte nicht überzeugen. Hab mich zum ersten Mal in dieser Serie eher gelangweilt und das plötzliche Ende hab ich zweimal anhören müssen...dachte, ich hatte die Pointe überhört. Daher reicht's diesmal nur für zwei Gesamt-Sterne.

  • Enceladus

  • Eismond 1
  • Autor: Brandon Q. Morris
  • Sprecher: Mark Bremer
  • Spieldauer: 9 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 897
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 860
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 859

Im Jahre 2031 finden Forscher in den Signalen einer Roboter-Sonde, die den Saturnmond Enceladus studiert, eindeutige Spuren biologischer Aktivität. Beweise für außerirdisches Leben - eine Weltsensation. Fünfzehn Jahre später macht sich ein eilig dafür gebautes, bemanntes Raumschiff auf die weite Reise zum Ringplaneten. Der internationalen Crew stehen nicht nur schwierige siebenundzwanzig Monate bevor: Falls sie es ohne Zwischenfall bis zum Enceladus schafft, muss sie mit einem Bohrschiff den kilometerdicken Eispanzer des Mondes durchdringen.

  • 4 out of 5 stars
  • Solide Produktion ohne große Ausschläge nach oben

  • Von Rüdiger Am hilfreichsten 02.03.2018

Eine globale Intelligenz die im Ozean lebt!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.01.2018

Die Idee der Geschichte hat mir gut gefallen, der Sprecher war mir manchmal zu gleichmütig.

3 von 27 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Riesen von Ganymed

  • Riesen-Trilogie 2
  • Autor: James P. Hogan
  • Sprecher: Mark Bremer
  • Spieldauer: 10 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.095
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.037
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.033

Nach der Entdeckung eines mumifizierten Raumfahrers, der seit 50.000 Jahren im Mondstaub begraben lag, muss die Geschichte der Menschheit neu geschrieben werden. Wer waren die geheimnisvollen Fremden, die den Menschen so ähnlich sind? Sie verschwanden offenbar vor Millionen von Jahren, ließen jedoch Artefakte zurück, die die Wissenschaftler jetzt untersuchen wollen.

  • 4 out of 5 stars
  • Harte SciFi ... aber

  • Von carolin Am hilfreichsten 27.11.2017

Verschlungen

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.09.2017

Sowohl Teil 1 als auch 2 regelrecht verschlungen. Endlich eine gute SF Story, die ohne Gewalt zwischen den Spezies auskommt und trotzdem komplex und spannungsgeladen daher kommt. Schon für die Message des für eine Entwicklung wesentlich effektiveren Friedens fünf Sterne verdient. Warte ungeduldig auf Teil 3. Nichts für reine Actionfans, dafür aber für Querdenker, die gern mal ganz anders im Stoff spazierendenken wollen. Bereit für neues? Dann lesen/hören!!

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Bis alle Schuld beglichen

  • Jan Tommen 1
  • Autor: Alexander Hartung
  • Sprecher: Martin L. Schäfer
  • Spieldauer: 7 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 5.189
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.813
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 4.807

An einem Sonntagmorgen werden Jan Tommen und seine Freundin Betty von Jans Kollegen der Berliner Mordkommission aus dem Bett geklingelt. Er steht unter dringendem Tatverdacht, die Beweislage ist eindeutig: Sein Auto wurde am Tatort gesehen, die Tatwaffe ist mit seinen Fingerabdrücken übersät und seine DNA wurde am Opfer gefunden. Bei dem Toten handelt es sich um Richter Georg Holoch, der Jan vor Jahren wegen Körperverletzung im Dienst verurteilte. Damit gibt es auch ein Motiv...

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Charaktere

  • Von FM Am hilfreichsten 06.10.2016

Ganz nett und unterhaltsam

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.05.2017

Im Ganzen ein netter, unterhaltsamer Krimi aber doch recht bald durchschaubar. Hat keinen bleibenden Eindruck hinterlassen,

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Amalthea

  • Autor: Neal Stephenson
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 34 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.119
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.060
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.058

Der Mond explodierte ohne Vorwarnung und ohne erkennbaren Grund. Die Uhrzeit würde man später als A+0.0.0 oder schlicht Null bezeichnen... 05:03:12 Weltzeit. Die Stunde Null. Nach der Explosion des Mondes wütet über Jahrtausende ein Meteoritensturm, der die Erdoberfläche in eine unbewohnbare Wüstenei verwandelt. Um die Menschheit vor der Auslöschung zu bewahren, schickten die Nationen der Erde eine Flotte von Archen ins All. Der Asteroid Amalthea, der ursprünglich zu Forschungszwecken an eine internationale Raumstation angedockt worden war, soll der Kolonie als Schutzschild dienen. Doch das Leben im Weltraum fordert einen hohen Tribut, und die meisten Menschen sterben, bis schließlich nur noch sieben Frauen übrig sind, um eine neue Zivilisation zu begründen.

  • 4 out of 5 stars
  • Dystopie in einer mondlosen Welt

  • Von dombor Am hilfreichsten 14.12.2015

Absolut Faszinierend! Ein Stoff für die Leinwand!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.05.2017

Besser als Lem! Wen Detailgenauigkeit auch in einem Hörbuch nicht abschreckt, dessen Vorstellungskraft wird hier garantiert nicht zu kurz kommen. Wenn man sich - schon kurzer Hörzeit - daran gewöhnt hat, ist man mittendrin statt nur dabei in einem durchaus möglichen Zukunfts-Szenario im Epos-Format! Und das über wunderbare 30 Stunden lang!
So gut wie in einem Stück durchgehört. Hätte am Ende - das leider dann doch kommt - gleich wieder von vorne beginnen können. Kleinere Unstimmigkeiten im 2. Zeitleistenteil hinsichtlich des Erhalts von Aufzeichnungen über mehrere Tausend Jahre, die andere Rezensionen ansprechen, sind m.E. verzeihlich und schaden der Geschichte überhaupt nicht - wieso sollten es die Protagonisten nicht schaffen, die Aufzeichnungen - wie schon frühere Kulturen in unserer Geschichte - auf irgend eine Weise zu erhalten, sei es durch immer wieder neues Abschreiben, Aufnehmen und kopieren?
Für Genre-Fans: sehr zu empfehlen!

  • Jonah - Die Lehrjahre

  • Der König der purpurnen Stadt 1
  • Autor: Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Timmo Niesner, Dorette Hugo, und andere
  • Spieldauer: 10 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 9.020
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 8.409
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.392

London, um 1330. Der Tuchhändlerlehrling Jonah Durham wächst bei seinem tyrannischen Vetter Rupert auf, der ihm das Leben zur Hölle macht. Einzig seine Großmutter erkennt sein Talent und seine Intelligenz. Sie vermacht ihm ein stattliches Vermögen, das es ihm ermöglicht, nicht nur das Haus seines Vetters zu verlassen, sondern auch als jüngstes Mitglied der Geschichte in die Gilde der Tuchhändler aufgenommen zu werden.

  • 5 out of 5 stars
  • Super ,mehr davon

  • Von Pauer Caroline Am hilfreichsten 01.01.2015

Kurzweilig, spannend, unterhaltsam -Kino zum Hören

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.05.2017

Mein erstes Hörspiel - und gleich ein Volltreffer! Wie Kino für die Ohren!
Die im Mittelalter spielende, spannende Tuchhändler-Geschichte ist stimmig, durch die durchweg guten Sprecher perfekt erzählt und auch die Geräuschkulisse passt jeden Moment.
Die Handlung zieht einen sofort in den Bann - und machte mir Lust auf mehr.
Teil 2 und Teil 3 stehen demnach schon auf meiner Liste.
Man muss einfach wissen, wie es Jonah weiter ergeht und wie weit er es bringt!
Gute Vorlage für einen Kinofilm!