PROFIL

Schneppi

  • 1
  • Rezension
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 6
  • Bewertungen

So schlecht!!!!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.10.2017

Wer ein Hörbuch mit dem Titel „Lost in Love“ kauft, weiß sicherlich, dass das Buch intellektuell nicht zu anspruchsvoll sein wird, aber dieses Hörbuch reicht noch nicht mal dazu, sich nur „berieseln“ zu lassen. Ich entspanne mal ganz gerne mit einer Geschichte, die einigermaßen vor sich hin dümpelt und ganz sicher ein Happy End hat, aber dieses Buch ist so ganz ohne Geschichte, geschweige denn Spannungsbogen. Auch ein bisschen Erotik darf in so einem Roman gerne vorkommen, aber In diesem Band wird in jeder zweiten Szene geknetet und gelutscht.... natürlich immer mit dem muskulösen umwerfend gut aussehenden, sensiblen, aber starkem Typen....
Zu viel von allem!
Die Sprecherin ist top!
Als nächstes dann doch mal wieder ein Krimi oder Thriller!!

1 Person fand das hilfreich