PROFIL

Petra Theilenberg

  • 2
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 4
  • Bewertungen
  • Autogenes Training 1

  • Durch Entspannung zu neuer Kraft und Energie
  • Autor: Antonia Arboleda-Hahnemann
  • Sprecher: Tobias Arps, Antonia Arboleda-Hahnemann
  • Spieldauer: 1 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 115
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 53
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 52

Wenn Sie sich kraftlos und erschöpft fühlen, gestresst sind, unter Nervosität, Unruhe, Schlaflosigkeit oder Konzentrationsstörungen leiden, dann können Sie bereits mit dem Üben der Grundstufe des Autogenen Trainings (AT) wieder neue Kraft und Energie schöpfen. Mit diesem Hörbuch finden Sie einen wirkungsvollen Einstieg in das AT. Alle Übungen werden kompetent und verständlich erklärt, sodass Sie auch als Anfänger, ohne Vorerfahrungen, die positiven Wirkungen direkt erleben werden.

  • 4 out of 5 stars
  • Autogenes Training leicht gemacht

  • Von Jakob Geiger Am hilfreichsten 09.04.2013

Nicht entspannend,schlechte Anleitung

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.12.2016

Sprecher keine angenehme, wohltuende Stimme, bei Anleitung Tip gegeben zu Joggen um zu fühlen wie ein hoher Puls sich anfühlt, kenne Training anders





0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Meine geniale Freundin

  • Die Neapolitanische Saga 1
  • Autor: Elena Ferrante
  • Sprecher: Eva Mattes
  • Spieldauer: 11 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.217
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.045
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.037

Eine Freundschaft als Spiegel einer Stadt, einer Nation, einer ganzen Generation. Im Alter von 66 Jahren erfüllt sich Lila einen Traum: Sie verschwindet von einem Tag auf den anderen. Zurück bleibt ihre beste Freundin Elena und schreibt ihre gemeinsame Geschichte nieder: In den 1950er Jahren wachsen sie am Rande Neapels auf. Elena erzählt vom Alltag der kleinen Leute, vom Zugschaffner Donato, der Gedichte schreibt, vom tyrannischen Don Achille, von den Solara-Brüdern, die sonntags mit ihrem Auto den Corso abfahren.

  • 4 out of 5 stars
  • Schmaler Grat zwischen Zuneigung und Abneigung!

  • Von Asaviel Am hilfreichsten 14.04.2017

Langweilliges, ermüdendes Buch

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.10.2016

sehr langweilig, werde ich nicht weiter hören, finde teilweise übertrieben, wie sie als Kind angeblich denkt,

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich