PROFIL

Leser Thomas

  • 3
  • Rezensionen
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 8
  • Bewertungen
  • Russland verstehen: Der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens

  • Autor: Gabriele Krone-Schmalz
  • Sprecher: Gabriele Krone-Schmalz
  • Spieldauer: 5 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 595
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 550
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 552

Wie ist es um die politische Kultur eines Landes bestellt, in dem ein Begriff wie "Russlandversteher" zur Stigmatisierung und Ausgrenzung taugt? Muss man nicht erst einmal etwas verstehen, bevor man es beurteilen kann? Gabriele Krone-Schmalz bietet in diesem Hörbuch eine Orientierungshilfe für all jene, denen das gegenwärtig in den Medien vorherrschende Russlandbild zu einseitig ist.

  • 3 out of 5 stars
  • Chance vertan

  • Von Thomas Knorr Am hilfreichsten 14.09.2015

Russlandversteher sollte kein Schipfwort sein<br />

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.06.2017

Sehr gut gesprochen, kein bischen langweilig und sicher hat sie Recht,
wenn sie dazu aufruft, beide Seiten anzuhören. Und dass die deutschen Medien ihrem Auftrag zu vorurteilsfreier Berichterstattung nicht gerecht werden. Der Hörer wird allerdings mit der Frage allein gelassen, ob das nur Schlamperei ist, oder ob hier schon Gleichschaltung vorliegt. Auf jeden Fall hörenswert,ob man Putin nun mag oder nicht.

  • Die Sklavin des Drachenreiters

  • Autor: Lisa Skydla
  • Sprecher: Ilona Noß
  • Spieldauer: 6 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 31
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 29
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 31

Sinja lebt glücklich als Nomadin in den Steppen von Tenebraes, als ihr gesamter Stamm von einer Horde bösartiger Zjertas ausgelöscht wird. Sie selbst kommt in die Hände von Sklavenhändlern und wird an den kalten, distanzierten Drachenreiter Artjom verkauft. Doch meistens ist es anders, als die Fassade erkennen lässt. Artjom behandelt sie mit Respekt und voller Wärme. Dabei zieht er sie immer mehr in seinen Bann. Er verführt die junge Frau nach allen Regeln der Kunst.

  • 1 out of 5 stars
  • "Geht so" ist noch freundlich

  • Von Leseratte Am hilfreichsten 13.04.2017

ganz nett

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.01.2017

Erinnert sehr an John Norman, nur konnte der Dialoge schreiben.
Der Held ist heldenhaft, seine Sklavin niedlich und der Plot übersichtlich und das ganze wäre entspannend, hätte die Sprecherin nicht die aufreizende Satzmelodie einer Vorschullehrerin. Die beiden kurzen SM-Szenen waren wohl dem Zeitgeist geschuldet, oder der Marketingabteilung.
Die 23x 5 Sterne können einen richtig traurig machen.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Graf von Monte Christo

  • Autor: Alexandre Dumas, Tippner Thomas
  • Sprecher: Matthias Ernst Holzmann
  • Spieldauer: 1 Std. und 54 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 4
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 4
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 4

Es sollte der schönste Tag im Leben von Edmond Dantés werden. Er wollte heiraten, und sich als Kapitän einen Namen machen. Doch all seine Träume wurden zu Albträumen. Plötzlich wird er gefangen genommen, und inhaftiert. Er soll dem gestürzten Kaiser Napoleon nahegestanden haben, und ist jetzt ein Staatsfeind.

  • 1 out of 5 stars
  • Mogelpackung

  • Von Leser Thomas Am hilfreichsten 14.06.2016

Mogelpackung

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2016

Kläglich gescheiterter Versuch, sich mit Dumas zu messen. Etwas gehetz wirkende Zusammenfassung, bei der die Zusammenhänge verloren gehen.
Beste Stelle: Held stellt einen Vergleich mit einer Supernova an ( im 19. Jhd.)
Empfehlung: vor dem Hören löschen und sich das Original reinziehen!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich