PROFIL

Kevin

  • 6
  • Rezensionen
  • 24
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 25
  • Bewertungen

einfach geil

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.05.2020

diese Reihe ist so unglaublich geil das ich gerade kurz davor bin mir einen Strick zu nehmen nur weil es vorbei ist und ich jetzt mindestens ein halbes Jahr auf den nächsten Teil warten muss.

unglaublich geil

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.05.2020

halt ein typisches Richard Schwarz Buch mit Michael hansonis Stimme.
so Hammer geil das ich es in knapp 28 Stunden komplett durch gesuchtet hab und lediglich vor Erschöpfung kurz vor dem Ende eingepennt bin.

sorry aber nein

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.09.2019

auch wenn ich ein Riesen fan der chroniken des Eisernen Druiden bin und der Humor hier recht gut ist, so ist das trotz allem so unglaublich langweilig das ich es nicht komplett fertig hören konnte.

WOW

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.04.2019

ok 4 stunden schlaf (weil kein kaffee mehr) ansonsten an einem stück durch gesuchtet. sowas haben in meinem ganzen leben bisher erst 3 bücher geschafft und eines war der erste teil dieser reihe. ich liebe die askir reihe abgöttisch und sehe jedes mal die beschreibung von harwald vor mir wenn michael hansonis eine tiefe stimme nimmt und zur beschreibung vom echten hog oder gunny passt die stimme ebenso unglaublich. aber die stimme ist sowiso der absolute hammer und durch das eingefügte "ser" oder "sera" bekomme ich als flashbacks an askir. kurz um richard schwartz hat wieder ein mal eine perfekte welt (und ja das ist eine komplette welt) geschaffen und michael hansonis hat sie wie kein zweiter zum leben erweckt. schade nur das ich jetzt wieder ein halbes jahr mindestens schmachten muss bis der nächste teil kommt.
aber ein kleiner kritik punkt trotzdem:
- soweit mir bekannt legen nur weibliche spinnen eier
- der titel für kapitel 7 und der ausspruch zum ende des finalen bossfight ist unfair ... hab seit knapp 20 stunden nen ohrwurm XD
aber alles in allem ist dies ein epos das von der komplexität der welt fast mit herr der ringe mithalten kann und aus meiner sicht mindestens 200 mal spannender und lebendiger ist.

episch geil

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.03.2019

die askir reihe war schon hammer geil weil die stimme einfach passt aber die hier gestaltete welt und der militärische hauch in der erzählung machen es so unglaublich episch das ich alle paar minuten eine gänsehaut bekomme und die 16 1/2 stunden in einem rutsch durch gehört hab.
die story ist wie der film "ready player one" nur geht sie so unglaublich viel tiefer und hat gleichzeitig elemente die einen alten wow veteranen wie mich ganze jahrzehnte zurück katapuliteren und teilweise sogar so weit das ich wieder duch die welt von divine divinity streife während ich auch die erinnerungen an alte egoshooter wie deltaforce wieder durchlebe.
kurz um das ist eines der absolut besten hörbücher die ich je in meinem leben gehört hab und die welt die es erschafft ist so unglaublich komplex das man beim hören die augen schließt und die reale welt so vollständig vergisst das man sich wundert wenn man schmerzen im bauch bekommt weil man seit über 10 stunden nicht mehr auf dem klo war.

absolut genial

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2019

ich liebe bücher und hörbücher und hab schon seeehr viele von schund bis gut durch aber dies hier ist ein meisterwerk wie ich bisher nur sehr wenige gefunden hab. ich hab es abends an gemacht um dabei einzuschlafen und letztlich bin ich die ganze nacht wach geblieben und hab gebannt zugehört. eine geniale erzählung besonders wenn man jahre lang wow oder rom gezockt hat und ein fan von animes wie sao oder log horizon ist. die stimme des erzählers dazu kommt einem im ersten moment nicht besonders vor aber nach spätestens 2 kapiteln hat man dank ihr das gefühl im kino einen epischen herr der ringe moment zu erleben. einziges problem das ich jetzt für mich ergibt ist das der 2. band noch nicht in deutsch da ist und ich stark überlege ihn in englisch zu holen und zu hoffen das die stimme dann genau so geil ist nur damit ich endlich weiß wie es weiter geht.