PROFIL

Anja

  • 14
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 36
  • Bewertungen
  • Die Prinzen im Tower

  • Sherlock Holmes - Die neuen Fälle 23
  • Autor: Andreas Masuth
  • Sprecher: Christian Rode, Peter Groeger, Lothar Blumhagen, und andere
  • Spieldauer: 1 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 138
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 122
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 123

Der angesehene Historiker Lester Davenport sucht Holmes auf, da sein Freund Archibald Caldwell vermisst wird. Bald schon muss Holmes feststellen, dass dieser ermordet wurde. Caldwell war nicht nur der Archivar des sagenumwobenen Londoner Towers, sondern auch im Besitz einzigartiger Informationen zu einem der dunkelsten Kapitel der englischen Geschichte - die Rosenkriege und das Verschwinden der Prinzenbrüder Eduard und Richard im Jahre 1483.

  • 5 out of 5 stars
  • Prima Hörspiel

  • Von CFU Am hilfreichsten 28.01.2018

Krimi mit Historientouch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.01.2017

Die Moral dieses Krimi oder des Mörders könnte lauten. Nicht sein kann was nicht sein darf. Oder wer mordet damit die Wahrheit über ein historisches Rätsel nicht öffentlich wird. Spannende Geschichte mit Historientouch. Anja

  • Besuche eines Gehenkten

  • Sherlock Holmes - Die neuen Fälle 1
  • Autor: Andreas Masuth
  • Sprecher: Christian Rode, Peter Groeger
  • Spieldauer: 1 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 322
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 290
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 287

Alan Fenwick steht am Rande eines Nervenzusammenbruchs. Der ehrbare Buchdrucker sucht Holmes und Watson auf, weil er in der Nacht von Jack Skillington, einem ruchlosen Raubmörder heimgesucht wird. Das wäre eigentlich ein Fall für den Yard, wenn es da nicht ein makabres Detail gäbe - Jack Skillington wurde bereits hingerichtet und sucht dem armen Fenwick nun als Geist auf.

  • 4 out of 5 stars
  • Die neuen Fälle

  • Von Andreas Holzner Am hilfreichsten 29.09.2016

der erste Anschein trügt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.01.2017

Typische Sherlock Holmes und Doktor Watson Geschichte. Ein Buchdrucker wird anscheinend vom Geist eines Schwerverbrecher heimgesucht. D.h Doktor Watson und Inspektor Lestrade sind geneigt an den Geist zu glauben.Nur Sherlock macht sich mit gewohnter Gründlichkeit daranr den Spuk aufzuklären. Anja

  • Das Malheur. Bonn

  • Winterkrimi
  • Autor: Sabine Trinkaus
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 43
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 43
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 43

Die reiche Diplomatenwitwe Bernadette von Schwanenberg ist stolz auf ihren Ziehsohn Torben-Jasper. Sie will für ihn und seine Frau Jenny das perfekte Weihnachtsfest. Wäre Jenny doch nur nicht so furchtbar ungeschickt. Allmählich werden die Vorbereitungen zu einer Mordsarbeit.

  • 5 out of 5 stars
  • Wer andern eine Grube gräbt...

  • Von Anja Am hilfreichsten 25.01.2017

Wer andern eine Grube gräbt...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.01.2017

Die Moral der Geschichte könnte hier lauten. Wer andern eine Grube gräbt,fällt am Ende selbst hinein. Frau von Schwanenberg liebt ihren Grosneffen und sieht daher großzügig über die die Tolpatschigkeit von dessen Frau hinweg.Die Ungeschicklichkeit steigert sich bei den Weihnachtsvorbereitungen jedoch zum tödlichen Finale. Anja

  • Frau Engelmanns gnadenbringende Weihnachtszeit. Emden

  • Winterkrimi
  • Autor: Linda Conrads
  • Sprecher: Elga Schütz
  • Spieldauer: 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 47
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 44
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 44

Frau Engelmann hat schon viel erlebt in ihrer kleinen Straße. So leicht bringt die robuste alte Dame nichts aus der Ruhe. Wäre da nicht ihre klatsch- und zanksüchtige Nachbarin, die ihr das Leben vermiest. Aber vielleicht lässt sich die ja auch unauffällig zum Schweigen bringen.

  • 5 out of 5 stars
  • Es reicht

  • Von Anja Am hilfreichsten 25.01.2017

Es reicht

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.01.2017

Eine alte Frau solidarisiert sich mit IHRER jungen Nachbarin und setzt sich gegen die Gehässigkeiten einer anderen Nachbarin mit letzter Konsequenz zur WEHR .Anja

  • Das Versteck

  • Der Spalt von Lünen
  • Autor: Jussi Adler-Olsen
  • Sprecher: Wolfram Koch
  • Spieldauer: 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 577
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 540
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 537

Im beschaulichen Lünen steht Kriminalkommissar Schmidt vor einem Rätsel: Ein älteres Ehepaar schneidet sich allem Anschein nach zunächst die Kehle durch und stürzt anschließend aus dem obersten Stock eines Wohnhauses. Wie ist das möglich? Alles deutet auf einen Mord hin, doch die Spurenlage ist mehr als dürftig... Und so ahnt niemand die Ausmaße des vorangegangenen Dramas, dessen Wurzeln bis in die letzten Tage des Zweiten Weltkriegs zurückreichen.

  • 5 out of 5 stars
  • Etwas kurz

  • Von Martin Czajka Am hilfreichsten 19.10.2015

Betrogenes Leben

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.01.2017

Geschichte ist doch eher unglaubwürdig. Ein Desateur aus dem zweiten Weltkrieg wird dazu gebracht sich jahrzehntelang isoliert auf einem Dachboden zu verstecken. Und fast keiner weiß das er da ist.und sich für den Betrug an ihm eines Tages blutig rächen wird.Ausser dem Zuhörer natürlich.Für diese Geschichte ist das Hörbuch zu kurz.
Anja

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der dümmste Weihnachtskarpfen von Sylt. Sylt

  • Winterkrimi
  • Autor: Gisa Pauly
  • Sprecher: Cornelia Dörr
  • Spieldauer: 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 64
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 59
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 60

Zur Weihnachtszeit geschehen noch Wunder. Eines widerfährt auch dem dümmsten Karpfen von Sylt. Der löst zwar nicht das Rätsel um den Weihnachtskarpfen. Aber zumindest ist das Blut, das Heiligabend am scharfen Messer klebt, nicht von ihm..

  • 5 out of 5 stars
  • eine echte Alternative <br />für den Weihnachtskarpfen

  • Von Anja Am hilfreichsten 23.01.2017

eine echte Alternative <br />für den Weihnachtskarpfen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.01.2017

Wie entgeht man als Karpfen dem Schicksal An Weihnachten zu Karpfen blau verarbeitet zu werden. Nicht möglich?Manchmal kommt es blutiger Weise zu einer echten Alternative für den Karpfen. Oder was ist
Weihnachten aus der Sicht eines Karpfens Anja

  • Macht der Finsternis / Das Spiegelbild

  • Lord Peter Wimsey - Kriminalhörspiel 3 & 4
  • Autor: Dorothy L. Sayers
  • Sprecher: Jürgen Jung, Felix von Manteuffel, Hans Quest, und andere
  • Spieldauer: 1 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 70
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 61
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 61

Zwei weitere spannende Krimiabenteuer mit Lord Peter Wimsey! In "Macht der Finsternis" wird der adelige Hobbydetektiv von seinem Bekannten, Professor Langley, in die Pyrenäen gerufen, um einen besonders mysteriösen Fall zu klären: Die einst attraktive Arztgattin Alice Wetherall, die mit ihrem Mann seit Jahren als verschollen galt, ist in dieser Zeit weit über die Maße gealtert, wirkt verwahrlost, verwirrt und abwesend. Wimsey deckt ein furchtbares Geheimnis auf.

  • 5 out of 5 stars
  • ein wahrer Gentleman-Retter in der Not

  • Von Anja Am hilfreichsten 25.11.2016

ein wahrer Gentleman-Retter in der Not

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.11.2016

zwei unterhaltsame Geschichten um den Amateurdetektiv Lord Peter Wimsey von Dorothy Sayers. In der ersten Geschichte erweist er sich als Gentleman der Professor Langley hilft nach dessen verstörender Begegnung mit seiner scheinbar debil gewordenen alten Flamme ,den richtigen Schluss zu ziehen und die Dame aus ihrem Gefängnis zu befreien. ln der zweiten Geschichte steht Lord Peter einem jungen Mann bei,dem einMord vorgeworfen wird,an den er sich überhaupt nicht erinnern kann. Lord Peter wird zum Retter in der Not,der den wahren Täter findet.Die zweite Geschichte ist allerdings schwächer,da die Doppelgänger bzw. Zwillingsbruderthematik schon eher bemüht ist. Trotzdem beide very british Anja

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der panische Maler

  • Lady Bedfort 46
  • Autor: John Beckmann, Michael Eickhorst, Dennis Rohling
  • Sprecher: Waltraut Habicht, Carmen Molinar, Bodo Wolf, und andere
  • Spieldauer: 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 14
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 13
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 13

Ein Anruf versetzt Vivien Henderson in helle Aufregung: Ihr alter Freund Norris Denton klingt verzweifelt und verstört. Als der Maler sie bittet, zu ihm zu kommen, macht sie sich kurz entschlossen auf den Weg. Schon bald macht sich Lady Bedfort Sorgen um ihre Nichte, die sich nach ihrer Abreise nicht mehr bei ihr gemeldet hat. Gemeinsam mit Inspektor Gomery fährt sie ihr schließlich hinterher. Und macht eine fürchterliche Entdeckung.

  • 5 out of 5 stars
  • Top

  • Von Pcdunkelelf Am hilfreichsten 09.07.2017

nicht wirklich originell

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.11.2016

Diese Folge empfinde ich enttäuschend im Vergleich zu den anderen Folgen der Serie. Zu klischeehaft. Der wahnsinnige Bruder Als Quintessenz der Story nicht wirklich originell. anja

  • Der verlorene Tag

  • Lady Bedfort 55
  • Autor: John Beckmann, Michael Eickhorst, Dennis Rohling
  • Sprecher: Waltraut Habicht, Jürgen Kluckert, Carmen Molinar, und andere
  • Spieldauer: 1 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 17
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 15
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 15

Als Inspektor Miller erwacht, versteht er die Welt nicht mehr: Wie ist er in dieses Hotel gelangt? Weshalb hält er eine Waffe in der Hand? Und vor allem: Wer ist der fremde Tote neben ihm? Alles spricht dafür, dass er den Mann ermordet hat - nur Lady Bedfort ist von seiner Unschuld überzeugt. Sie versucht, die Stunden vor der Tat zu rekonstruieren. Und zu allem Überfluss hat auch noch ein alter Gegenspieler seine Hände im Spiel.

  • 5 out of 5 stars
  • Gute Unterhaltung mit Lady Bedford

  • Von Anja Am hilfreichsten 02.11.2016

Gute Unterhaltung mit Lady Bedford

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.11.2016

mal ein neuer Ansatz mit Inspektor Miller als Tatverdächtigen. Lady Bedford ist von seiner Unschuld überzeugt und mischt sich ein trotz aller Aufforderung sich rauszuhalten. Selbst von ihrer Nichte Vivian muß sie Kritik einstecken. In dieser Folge geht es auch um den Charakter der handelnden Hauptfiguren und ihrer Beziehungen zueinander. Lady Bedford läßt nicht locker, den Dingen auf den Grund zu gehen. Zum Glück für Inspektor Miller. Anja

  • Der Tote im Kanal

  • Lady Bedfort 36
  • Autor: John Beckmann, Michael Eickhorst, Dennis Rohling
  • Sprecher: Waltraud Habicht, Dennis Rohling, Carmen Molinar, und andere
  • Spieldauer: 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 18
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 17
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 16

Im Broughtoner Kanal treibt eine Leiche. Schnell stellt sich heraus, dass es sich bei dem Toten um einen gewissen John Moon handelt. Ein Mitglied der "boat people", einer Gruppe von Aussteigern auf Hausbooten. Lady Bedfort hört sich in der Gemeinschaft um und stößt auf einige Fragen: Warum hat Moon die anderen überredet, nach Broughton zu fahren? Und warum hat er sich so sehr für das kleine Restaurant am Kanal interessiert?

  • 4 out of 5 stars
  • Guter Durchschnitt der Lady Bedford Unterhaltung<br /><br />

  • Von Anja Am hilfreichsten 23.10.2016

Guter Durchschnitt der Lady Bedford Unterhaltung<br /><br />

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.10.2016

Lady Bedford und Vivian ergeben ein gutes Gespann nachdem Max nicht mehr mitwirkt. Allerdings agiert mir die Lady etwas zu eigenwillig in dieser Folge. Dennoch habe ich sie gerne gehört. Guter Durchschnitt. Anja