PROFIL

Zuckerchemie

  • 10
  • Rezensionen
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 129
  • Bewertungen

Na ja...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.12.2018

Wenn man bereits mehrere Bücher der Serie gehört hat, kennt man das Prinzip. Die Charaktere, das Flair und die Beschreibung der Landschaft sind nett. Leider sind die Kriminalgeschichten sehr durchsichtig und weit hergeholt. Häufig weiß man schon nach kurzer Zeit wer die Bösewichte sind. Also: wer eine nette Geschichte mit viel Urlaubsfeeling ohne Aufregung oder Spannung sucht ist hier richtig. Wer einen gut durchdachten, spannenden Krimi sucht, wählt vielleicht doch lieber was anderes. Trotzdem insgesamt kurzweilig und ok. Sprecherin wie immer top!

Durchhalten wird belohnt!!! :-)

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.08.2018

Ich habe schon mehrere Bücher von Karen Swan gehört und habe festgestellt, dass es zwei Kategorien von Protagonistinnen gibt. In der ersten Kategorie findet man nette, freundliche Charaktere, die man von Anfang an mag. In der zweiten Kategorie findet man Protagonistinnen die einem (zu Anfang) unsympathisch sind. Clem, die Hauptfigur in diesem Roman, fand ich in der ersten Hälfte des Buches unsympathisch, kindisch, oberflächlich und total verzogen. In der zweiten Hälfte des Buches war sie mir so sympathisch, wie kaum eine andere Hauptfigur in Karen Swans Büchern. Die Autorin macht die Handlung der Person nachvollziehbar und die charakterliche Weiterentwicklung so liebenswert, dass man Clem einfach mögen musste. Mein Tipp: kaufen, hören und durchhalten. Nach ungefähr der Hälfte des Buches ist dies ein Hörbuch, was man nicht mehr weglegen mag. Die Sprecherin gefiel mir sehr gut, da sie die Emotionen der Personen sehr gut interpretiert.

Wieder eine tolle Geschichte!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.08.2018

Tolle Charaktere, die sich weiterentwickelt haben, interessante Geschichte, ganz was Besonderes. Vielen Dank für dieses großartige Buch!!!

Durchhalten!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.07.2018

Ich habe schon einige Hörbücher von Karen Swan gehört. Bei diesem dachte ich es sei vielleicht doch zu oberflächlich. Richtig gut wurde es jedoch nach 8(!) Stunden. Die Geschichte wird zum Ende rund, emotional und wirklich gut. Bin froh, dass ich es bis zum Ende gehört habe. :-)

Schade...

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.04.2018

Die Geschichte ist echt an den Haaren herbei gezogen...ich hab schon ein paar gute Geschichten von der Autorin gehört aber diese gehört leider nicht dazu. Es gibt immer wieder Wendungen in der Geschichte, die ich unlogisch und überflüssig finde. Ich finde weder die Geschichte noch das Ende plausibel. Lieber das Buch „Nebelmord“ von der Autorin hören. Das ist deutlich besser.

Chris Carter gets better and better...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.04.2018

Ok, his killers are always complete nutcases but the stories are really good and have a conclusive storyline. I also like the romantic side story with Hunters new girlfriend. I just hope she won‘t get killed in one of Carters next books...

Das Wunder von Treviso Titelbild

Tolle Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.04.2018

Sehr einfallsreiche Geschichte. Sprachlich super umgesetzt. Grandioser Sprecher! Dietmar Wunder ist wirklich großartig. :-) Klare Kaufempfehlung.

Ambivalent...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.03.2018

Bei diesem Buch bin ich hinsichtlich der Bewertung hin und her gerissen. Es gibt Aspekte, die mir sehr gut gefallen haben. Die Schilderungen über die Lehrtätigkeit des Autors, die Einbettung von Shakespeares Texten in die Geschichte und die Darstellung der Arbeit im club di giulietta fand ich sehr interessant. Weniger gefallen hat mir die sehr ausführlich dargestellte Liebesgeschichte des Autors, die einen zentralen Teil des Buches eingenommen hat. Die Schlüsse, die der Autor aus seinen Erlebnissen und Erfahrungen gezogen hat, sind meiner Meinung nach nicht wirklich tiefgehend und nehmen zu viel Raum in der Geschichte ein. Der Schreibstil des Autors gefiel mir jedoch gut, weshalb ich das Buch bis zu Ende gehört habe. Ein weiterer sehr positiver Aspekt, sind die schönen Beschreibungen von Verona. Man bekommt richtig Lust in Italien Urlaub zu machen. :-)

Vielen Dank für diesen Schatz!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.02.2018

Großartige Idee und super umgesetzt. Interessante Story mit viel Witz (nicht oberflächlich oder platt), sprachlich vielseitig und vom Autor toll gesprochen. Ich dachte vor dem Kauf:“Bei dem Klappentext: entweder total platt und nach 30 Seiten langweilig oder ein Volltreffer...“. Das Hörbuch „Die Königin von Lankwitz“ ist für mich ganz klar ein Volltreffer! Danke für die schöne Zeit mit diesem Hörbuch!

Eine sehr schöne Geschichte :-)

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.01.2018

Eine sehr schöne Geschichte über Liebe, Zusammenhalt und Gemeinschaft. Die Schnelllebigkeit unserer Hightech-Gesellschaft (in der sich viele Menschen einsam fühlen) wird einer Gemeinschaft von Menschen gegenüber gestellt, die sich umeinander sorgen. Hat mir gut gefallen. Ist gut geeignet für lange Winterabende oder als Urlaubslektüre. Tolle Geschichte mit happy Ende. :-)