PROFIL

Rolf

  • 11
  • Rezensionen
  • 72
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 43
  • Bewertungen
Mal eben kurz die Welt retten Titelbild

Öffnet die Augen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.10.2017

Ein sehr geniales Hörbuch für politisch interessierte Menschen. Bzw. wer das nicht ist, sollte sich dringend über die Versäumnisse in unserem Land informieren. Markus Vahlefeld beschreibt sehr poetisch aber nachvollziehbar die Missstände in unserem Land und bietet die entsprechenden Lösungen. Ich bin begeistert und würde mir wünschen, Frau Merkel würde dieses Hörbuch hören.

5 Leute fanden das hilfreich

Empfehlung vom Kinderarzt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.10.2017

Unser Kinderarzt hat uns das Buch empfohlen und wir haben lieber das dazugehörige Hörbuch gekauft. Seine Aussage war: Das einzige wertvolle an Milch ist Calcium, den Rest würde ich eher als gesundheitsgefährdend einstufen. Das Hörbuch ist genial und aufschlussreich. Im Endeffekt wird der Babybrei nun mit Reis/Mandelmilch zubereitet. Auch wir essen keinerlei Milchprodukte mehr.

9 Leute fanden das hilfreich

Sehr spannender Agententhriller

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.08.2016

Ein sehr spannender und harter Agententhriller. Genau mein Geschmack! Für meinen Geschmack sehr gut gelesen und ich freue mich auf den nächsten Band.

3 Leute fanden das hilfreich

Bin total begeistert!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.06.2016

Ich war ehrlicherweise bisher kein großer Fan und habe das Spiel nicht gespielt. Aber das Hörbuch ist echt der Hammer. Es hat ganz gut getan, erst das Hörbuch zu hören und dann den Kinofilm zu schauen. Der Film ist in einer etwas anderen Reihenfolge, aber so konnte ich der Geschichte besser folgen.

Sprecher 5 Sterne:
Spricht alle Charaktere mit andere Stimme, klar erkennbar. Am besten gefällt mir Schwarzfaust :)

Gechichte 5 Sterne:
Alles sehr bildlich beschrieben und insgesamt sehr spannend.

10 Leute fanden das hilfreich

Sehr inspirierend und gut umsetzbare Tipps

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.06.2014

Ehrlich gesagt fühlte ich mich oft ertappt bei meinen Zielen die eigentlich keine richtigen Ziele sind. Man merkt die Erfahrung der Management-Trainerin indem sie im Hörbuch die richtigen Fragen stellt und mit verständlichen Beispielen aufzeigt was sich hinter den vermeintlichen Zielen verbirgt.Wer wirklich weiter kommen will im Beruf muss sich die richtigen Fragen stellen und das ist nicht unbedingt die, an die man zuerst denkt. Sehr inspirierend!

2 Leute fanden das hilfreich

Schaurig detailiert, aufrüttelnd, schockierend!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.05.2014

Eigentlich will man es nicht hören. Nicht so detailliert, doch, irgendwie will man. Es ist wie ein Horrorfilm, ein unglaublicher. Die Autorin beschreibt detailliert die Grausamkeit die ihr widerfahren ist. Nicht nur einmal. Irgendwie hat man das Gefühl als würde sie das Unglück anziehen. Obwohl die Autorin das Erlebte mit dem Buch verarbeitet hat sie eine klare Message die uns alle betrifft: Lieber einmal zuviel hinschauen als wegschauen. Lieber sich selbst lächerlich machen, als ein Unglück geschehen zu lassen! Wir schauen alle zu oft weg ...

15 Leute fanden das hilfreich

Hoeneß Titelbild

Inklusive Gerichtsurteil!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.04.2014

Genial! Das Hörbuch ist so aktuell das es sogar die Verhandlung mit Verurteilung beinhaltet. Jeder muss sich wohl selbst sein Urteil bilden. Aber meins steht fest: Was für ein genialer Typ mit Ecken und Kanten.

4 Leute fanden das hilfreich

Pflicht für jeden der sich gesund ernähren möchte!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2014

Es ist doch nicht zu fassen was die Lebensmittelindustrie mit uns treibt. Grund mir das Hörbuch zu kaufen war eigentlich eine Vermutung warum ich nach Pizza, Pasta und ähnlichem Essen müde und ausgepowert bin und dann noch der Magen grummelt. Was wir an genveränderten Mist essen ist eigentlich eine Frechheit. Immer mehr Ertrag an Lebensmitteln und das auf Kosten der Verbraucher. Und für unsere Volkskrankheiten gibt es dann im Endeffekt kostspielige Pillen die nur selbst zugeführte Symptome bekämpfen. Das Kohlenhydrate Diabetes auslösen können war mir bewusst, aber dass sogar Herz und andere Organe durch Genveränderungen angefriffen werden können ist schon heftig! Es gibt genügend Alternativen die im Hörbuch aufgezeigt werden, man muss sich nur damit beschäftigen. Volle Punktzahl und ich gehe jetzt Quinoa und Bulgur kaufen!

14 Leute fanden das hilfreich

Vorgänger war besser

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.02.2014

Ich kann es nicht nachvollziehen: "Isch geh Schulhof" vom Autor selbst gesprochen ist ein geniales Hörbuch. Wenn ich daran denke habe ich noch Tränen in den Augen vor lachen. Ich habe mich gekugelt vor lachen! Wie Philipp Möller die einzelnen Charaktere spricht ist zum schreien.

Beim Nachfolger "Bin isch Freak" habe ich natürlich auch den Autor selbst erwartet und bin wirklich enttäuscht!

Christian Ulmen macht seine Sache ganz gut, aber er ist eben nicht der Protagonist selbst, sondern nur ein Sprecher. Er hat die Dinge nicht erlebt und das hört man eben. Musik ist hier ebenfalls gewöhnungsbedürftig.

3 Leute fanden das hilfreich

Tolle Dialoge

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.06.2013

Einfach köstlich wie der Sprecher so viele Dialekte hinbekommt. Angefangen vom Wiener Metzger, über dessen osteuropäische Daniela, hin zum Berliner und vielen anderen Charakteren und amüsanten Dialogen. Spannend geschrieben und ganz toll gelesen!

6 Leute fanden das hilfreich