PROFIL

Amazon Kunde

  • 5
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 14
  • Bewertungen
  • Heute schon für morgen träumen

  • Autor: Lori Nelson Spielman
  • Sprecher: Eva Gosciejewicz, Regina Lemnitz
  • Spieldauer: 12 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 594
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 547
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 546

Als Emilia auf dem New Yorker Flughafen ihre Großtante Poppy trifft, bekommt sie plötzlich Angst vor der eigenen Courage. Seit mehreren Jahren hat sie ihre Großtante nicht gesehen. Warum hat sie bloß deren Einladung zu dieser Reise nach Italien angenommen? Poppy scheint zu wissen, was im Leben wichtig ist: etwas riskieren, Erfahrungen sammeln und sich selbst dabei treu bleiben. Das Leben als bunten Strauß an Möglichkeiten genießen! Ist vielleicht etwas dran an dem, was Poppy sagt? Emilia wagt es: Sie tanzt auf Brücken und genießt die Magie des Augenblicks. Dabei kann wohl kaum etwas schiefgehen, oder?

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderschön und einfach nur zum träumen

  • Von Nicole Schießl Am hilfreichsten 06.10.2018

Emotionale Ver- und Entwicklungen - fesselnd

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.12.2018

Die Geschichte wurde immer fesselnder, je mehr ich hörte; eine sehr emotionale Geschichte mit familiären Verstrickungen und persönlichen emotionalen Ver - und Entwicklungen. Gelesen wurde es auch toll, allerdings musste ich alles schneller abspielen, da es mir zäh vorkam und zu Beginn langweilig schien. Als ich es jedoch schneller abspielte, verflog die Langeweile - es entstand sogar ein richtiger Sog. Gegen Ende kam ich nicht mehr los vom Hörbuch, weil es so mitreißend war.

  • Der Wunschpunsch

  • Autor: Michael Ende
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 4 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.018
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.871
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.868

Es ist eines seiner lustigsten Werke. Michael Ende schuf mit dem Geheimen Zauberrat Beelzebub Irrwitzer und seiner Tante, der Hexe Tyrannja Vamperl, den Silvesterklassiker schlechthin. Wer anders als der neue Hörbuchkönig und Comedy-Star Christoph Maria Herbst könnte diesem Longseller frisches Leben einhauchen? Mit unverwechselbarer Stimme und viel Witz begeistert er Kinder und Erwachsene.

  • 4 out of 5 stars
  • Toll!

  • Von Julia Beck Am hilfreichsten 18.11.2014

Faszination und Sog in die Geschichte!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.10.2018

Lebendig, lebendig, lebendig!
Christoph Maria Herbst versteht es in diesem Hörbuch durch die unterschiedlichen Stimmen und Stimmgebungen bunt und facettenreich zu erzählen. Die einzelnen Rollen sind liebevoll und detailliert gestaltet gesprochen und machen Freude, da sie durch die sprecherische Kunst noch lebendiger werden als ohnehin schon im Text von Michael Ende. Wenn man denkt, es geht nicht mehr toller gesprochen, legt er noch eine Schippe drauf! Ein Genuss!
Die Lache der Hexe habe ich mehrfach hintereinander angehört und mich jedes Mal köstlich amüsiert!
Danke für dieses bunte Hörvergnügen!

  • Effi Briest

  • Autor: Theodor Fontane
  • Sprecher: Cordula Trantow, Paul Edwin Roth, Martin Held
  • Spieldauer: 4 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 63
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 52
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 54

Die lebhafte Effi, gerade 17 und neugierig auf das Leben, heiratet den viel älteren Baron von Instetten. Ihr heiteres Temperament...

  • 5 out of 5 stars
  • Man muss sie lieben!

  • Von Ännäh Bänänäh Am hilfreichsten 13.02.2017

tolles Hörbuch, Lautstärke leider sehr unbeständig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.09.2018

ich mochte die Art und Weise sehr, wie das Hörbuch gestaltet ist. allerdings versteht man - gerade wenn Briefe 'vorgelesen werden' - nicht alles, es ist zum Teil vernuschelt oder zu leise. Ich fand es deshalb anstrengend zu hören, weil es teils frustete.

  • Wie man die Zeit anhält

  • Autor: Matt Haig
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 9 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.365
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.122
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.109

Die erste Regel lautet: Du darfst dich niemals verlieben. Niemals. Tom Hazard ist Geschichtslehrer, ein introvertierter Mann, der ein zurückgezogenes Leben führt. Und er hat ein Geheimnis: Er sieht aus wie 40, ist aber in Wirklichkeit über 400 Jahre alt. Er hat die Elisabethanische Ära in England, die Expeditionen von Captain Cook in der Südsee, Paris der zwanziger Jahre erlebt und alle paar Jahre eine neue Identität angenommen. Aber eines war er immer: einsam.

  • 5 out of 5 stars
  • Bis jetzt das schönste Buch des Jahres

  • Von Florian Am hilfreichsten 24.05.2018

Philosophisch ohne Kopfzerbrechen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.09.2018

Das Hörbuch lädt zum Nachdenken ein ohne zu Überfrachten. Man kann sich sowohl von der Geschichte tragen lassen als auch philosophisch und gesellschaftskritisch mitdenken.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat / Der Ostermann / Prinzessin Popelkopf

  • Autor: Marc-Uwe Kling
  • Sprecher: Marc-Uwe Kling
  • Spieldauer: 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 382
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 350
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 349

Drei Kindergeschichten von Marc-Uwe Kling - vom Autor selbst gelesen. "Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat": Tiffany versteht sofort: Oma hat das Internet kaputt gemacht. Und zwar das ganze. Auf der ganzen Welt! Ihr Bruder Max kann es kaum glauben, er hat schließlich Ahnung und weiß, dass man das Internet nicht per Doppelklick kaputt machen kann. Aber tatsächlich - nichts geht mehr. Max' und Tiffanys große Schwester Luisa kann keine Musik mehr hören, Opa kann keine Serien mehr schauen, Max kann keine Nachrichten mehr schreiben und Mama und Papa können nicht mehr arbeiten.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartig

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 09.07.2018

Lacher durch Popelkopf

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.08.2018

Oma-Geschichte hatte leichte Längen.
Ostermann und Prinzessin Popelkopf finde ich sehr gelungen und ich musste sehr sehr laut lachen zum Teil.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich