PROFIL

Lisa

  • 3
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 72
  • Bewertungen
  • Der Psalmenstreit

  • Autor: Maarten 't Hart
  • Sprecher: Max Volkert Martens
  • Spieldauer: 7 Std. und 21 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 38
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 9
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 9

Holland im Jahr 1739. Der Heringsfischerei sind keine goldenen Zeiten beschieden. Auch die Reederfamilie von Roemer Stroombreeker muss sehen, wo sie bleibt. Als sich an der Frage nach dem rechten "Ton" biblischer Psalmen unter den Schiffsarbeitern ein Aufruhr entzündet, steht Roemer in einem Zwiespalt: Ausgerechnet sein unehelicher Sohn ist der Anführer der Aufständischen...

  • 4 out of 5 stars
  • Parabel zu Generationenkonflikt und Zeitenumbruch

  • Von Thomas v. Bülow Am hilfreichsten 22.10.2007

fesselnd

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.10.2007

Eine Geschichte, die von Anfang an fesselt und fasziniert. Der Stil ist typisch für den Autor und gefällt mir persönlich sehr. Man kann sich die Ort und Personen plastisch vorstellen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tod und Teufel

  • Autor: Frank Schätzing
  • Sprecher: Anke Engelke, Mario Adorf, Gerd Köster
  • Spieldauer: 8 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.510
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 660
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 658

Teufel nochmal! Der Tod geht um im mittelalterlichen Kölner Dom: Tausendsassa Frank Schätzing reicht es nicht, einen Bestseller nach dem anderen zu veröffentlichen. Die Hörbuchfassung für seinen Krimi "Tod und Teufel" verantwortet er als Drehbuchautor und Komponist. Einige kleinere Rollen spricht er außerdem selbst.

  • 5 out of 5 stars
  • Hervorragend gelesen

  • Von Jochen Am hilfreichsten 27.07.2007

sehr spannend!

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.10.2007

Ein sehr spannendes Buch, mit guten Dialogen und guten Sprechern, jedoch viel Musik im Hintergrund, die etwas störend ist und sehr gewöhnungsbedürftig. Deshalb auch nur 4 Sterne.

  • Die italienischen Schuhe

  • Autor: Henning Mankell
  • Sprecher: Axel Milberg
  • Spieldauer: 4 Std. und 52 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 207
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 87
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 87

Aber was, wenn das ganze Leben nicht zu passen scheint? Seit ihm als Arzt ein schicksalshafter Fehler unterlaufen ist, lebt Fredrik Welin allein auf einer Schäreninsel. Menschenscheu hat er sich völlig in die Stille zurückgezogen. Doch an einem Wintertag nähert sich seiner Insel eine dunkle Gestalt zu Fuß über das Eis, und in Welins Leben beginnt es zu tauen...

  • 4 out of 5 stars
  • Mankell mal ganz anders

  • Von Martina Am hilfreichsten 03.10.2007

spannend und melancholisch

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.10.2007

Diesmal ist das Buch von Mankell kein Krimi und es spielt auch nicht in Afrika, ist sehr nordisch vom Stil und handelt von einer wunderschönen Geschichte. Ein melancholisches Buch, das gleichzeitig spannend ist. Der Sprecher ist sehr gut.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich