PROFIL

Anonymer Hörer

  • 1
  • Rezension
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 45
  • Bewertungen
  • Krasse Geschichten zum Erschaudern und Schlapplachen

  • Autor: N.N.
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 1 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 12
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 12
  • Geschichte
    2.5 out of 5 stars 12

Eine Sammlung "echt krasser" Geschichten - Texte, bei denen Schrecken und Komik einander abwechseln: "Amerika im Goldrausch. Auch Pedro will sich eine Schürfstelle bestätigen lassen. Damit ihm keiner zuvorkommt, nimmt er den kurzen Weg über eine schmale Eisenbahnbrücke hoch über dem Fluss. In der Mitte kommt ihm plötzlich ein Zug entgegen, da er nicht ausweichen kann, hängt er sich an eine Bahnschwelle. Der Zug rast weiter, aber Pedro kommt aus eigener Kraft nicht mehr hoch.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbar.

  • Von Anna Blume Am hilfreichsten 16.11.2017

Es wird immer schlechter...

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.07.2017

Herr Herbst war lange Zeit immer ein Garant für Qualität und Witz.

Dieses Hörbuch ist der Versuch mit Herrn Herbst und billigen, schlechten, unlustig Geschichten Geld zu verdienen.

Und ich hab es gekauft...

Christoph Maria Herbst hat sich nun schon für mehrere von diesen schlechten Hörbüchern, instrumentalisieren lassen.

Die ich ebenfalls kaufte...

Einen Fan haben Sie nun weniger...

Passen Sie auf sich und Ihren Namen in Zukunft besser auf!

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich