PROFIL

Julia

  • 16
  • Rezensionen
  • 37
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 57
  • Bewertungen
  • Die kleine Sommerküche am Meer

  • Floras Küche 1
  • Autor: Jenny Colgan
  • Sprecher: Vanida Karun
  • Spieldauer: 12 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 281
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 259
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 257

Vom quirligen London zur entlegenen Insel Mure? Nein - nur widerwillig kehrt die junge Flora in ihre schottische Heimat zurück. Weder die unberührte Landschaft noch das glitzernde Meer können sie aufmuntern, während sie ihren geschwächten Vater und ihre Brüder versorgt. Doch dann entdeckt sie das alte Kochbuch ihrer verstorbenen Mutter, und als sie ein Rezept nach dem anderen ausprobiert, öffnet sich ihr Herz: für die Sinnlichkeit des Essens, für die Schönheit der Natur und für einen neuen Anfang.

  • 5 out of 5 stars
  • War toll zu hören...

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 19.06.2018

Schade.. nicht so gut wie die Inselbäckerei

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.06.2018

Schade! Leider kann die zweite Serie nicht mit der ersten mithalten.
Ich glaube das liegt vor allem an der Protagonistin, mit der man einfach nicht so schnell warm wird.
Auch die anderen Charaktere wirken eher unsympathisch.
Trotzdem eine schöne Unterhaltung für zwischendurch!
Sprecherin wie immer brilliant.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Spiel

  • Nevernight 2
  • Autor: Jay Kristoff
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 22 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.370
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.295
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 1.289

Die epische Rachegeschichte geht weiter. Nachdem Mia einen der Männer umgebracht hat, die für die Zerstörung ihrer Familie verantwortlich sind, bleiben noch zwei übrig: Kardinal Duomo und Konsul Scaeva. Beide sind jedoch vor der Öffentlichkeit abgeschirmt und für Mia unerreichbar. Schlimmer noch: Die Rote Kirche selbst scheint Scaeva zu schützen... Um an ihn heranzukommen, geht Mia ein großes Risiko ein: Sie kehrt der Kirche den Rücken und begibt sich in die Sklaverei, um als Gladiatorin an den Großen Spielen in Gottesgrab teilzunehmen.

  • 4 out of 5 stars
  • Eigentlich gut, aber nicht so gut...

  • Von Burgfräulein Ritter Am hilfreichsten 26.06.2018

Sogar noch besser als der erste Band!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.06.2018

Ich habe mich so sehr in diese Serie verliebt, ich musste sie nochmal hören.
Und nochmal. Und nochmal.

So viele versteckte Erzählungen, Wortspiele, Zitate..!

In dieser Rezension muss ich auch noch einmal den Sprecher Robert Frank lobend erwähnen:
Man hätte keine bessere Stimme finden können - Hut ab!

  • Die Prüfung

  • Nevernight 1
  • Autor: Jay Kristoff
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 22 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.803
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.714
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.712

Mia Corvere kennt nur ein Ziel: Rache. Als sie noch ein kleines Mädchen war, haben die Mächtigen des Reiches ihren Vater als Verräter an der Itreyanischen Republik hinrichten und ihre Mutter einkerkern lassen. Mia selbst wurde unter fremdem Namen vom alten Mercurio großgezogen. Mercurio ist jedoch kein gewöhnlicher Bürger der Republik, er bildet Attentäter für einen Assassinenorden aus, die Rote Kirche. Und Mia ist auch kein gewöhnliches Kind, sie ist eine Dunkelinn.

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach nur wow!

  • Von Wilhelminas.de Am hilfreichsten 29.01.2018

Überragend! Neues Lieblingsbuch!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.06.2018

Bissig, blutig, ironisch, spannend, genau mein Humor..
Ich war selten so überrascht von einem Hörbuch!
Man muss konzentriert zuhören, sonst entgehen einem schnell die brillianten Wortspiele und Anekdoten!
Jay Kristoff ist ein großartiger Erzähler!
Ich will nicht zu viel verraten, hört es Euch einfach an und genießt es.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gläsernes Schwert

  • Die Farben des Blutes 2
  • Autor: Victoria Aveyard
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 16 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.402
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.301
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.301

In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Nun will Mare diejenigen aufspüren, die sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten. Denn auch der neue König der Silbernen, ihr einstiger Verlobter, hat es auf diese Menschen abgesehen. Aber schnell wird klar, dass er eigentlich nur eins will: Mare für sich zurückgewinnen.

  • 4 out of 5 stars
  • besser als erwartet

  • Von coppos Am hilfreichsten 09.11.2016

Ich habe mehrere Anläufe gebraucht..

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.01.2018

Nachdem ich „die rote Königin“ zu Ende gelesen hatte, war ich restlos begeistert! Endlich eine neue Welt, endlich ein Buch, das bis zum Ende spannend bleibt. Tja.. und dann kam der zweite Band.. Ich weiß wirklich nicht wie ein Lektor das überlesen kann aber ich habe noch nie so viele Wiederholungen in einem Buch gesehen! Top 3: „Ich bin die Blitzwerferin“ „Doch ich besitze eine andere Kraft“ und „Jeder kann von jedem verraten werden!“ Jap. Wir wissen es jetzt.. Hinzu kommt das ewige lamentieren von Mare, sie hasst jeden, vertraut keinem und zieht rücksichtslos ihr Ding durch, lässt sich auf niemanden ein und wittert überall Gefahr. Klar, sie hat auch allen Grund dazu aber Irgendwann nervt das nur noch. Auch die anderen Charaktere sind wenig liebenswürdig, keiner ist einem so wirklich sympathisch und das birgt ein großes Problem: Man fiebert nicht mit! Es kommt kein Teamgeist auf, kein Abenteuerfeeling! Das fand ich sehr schade! Es ist an vielen Stellen unnötig brutal und weil jede Situation aussichtslos ist und generell ja jeder doof ist, hätte ich Schwierigkeiten mit dem Buch. Auch das Ende konnte mich nicht packen. Trotzdem gute Sprecherin und weil ich vom ersten Buch so begeistert war, gibt es 4 Punkte.

  • Die silberne Königin

  • Autor: Katharina Seck
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 12 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 198
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 189
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 189

Silberglanz ist eine beschauliche Stadt in einer winterlichen Welt. Doch die Schönheit der von glitzerndem Schnee bedeckten Landschaft ist trügerisch. Seit Jahrzehnten ist das Land im ewigen Winter gefangen, es droht unter den Schneemassen zu ersticken. Alles ändert sich, als die 24-jährige Emma in die Chocolaterie von Madame Weltfremd kommt und diese ihr ein Märchen erzählt, das Märchen der silbernen Königin.

  • 3 out of 5 stars
  • Anders als zunächst erwartet

  • Von Die Librellis Am hilfreichsten 21.01.2018

So wie ein Märchen sein sollte!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.01.2018

Ich konnte einfach nicht aufhören, der Geschichte zu lauschen! Es war genau so, wie ein Märchen sein sollte: Zauberhaft, spannend und wunderschön! Katharina Seck besitzt die Gabe des Erzählens! Sabine Godec wie immer eine großartige Sprecherin. Daumen hoch!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Flammen und Finsternis

  • Das Reich der sieben Höfe 2
  • Autor: Sarah J. Maas
  • Sprecher: Ann Vielhaben, Simon Jäger
  • Spieldauer: 23 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.457
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.352
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 1.349

Feyre hat überlebt. Sie hat Amarantha, die grausame Fae-Königin, besiegt und ist mit Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch das scheinbar glückliche Ende täuscht. Tamlin verändert sich immer mehr und nimmt ihr allen Freiraum. Feyre hat Albträume, denn sie kann die schrecklichen Dinge nicht vergessen, die sie tun musste, um Tamlin zu retten. Und sie ist einen riskanten Handel mit Rhys eingegangen, an dessen gefürchtetem Hof der Nacht sie nun jeden Monat eine Woche verbringen muss.

  • 5 out of 5 stars
  • Wow!!!!

  • Von Na Sch Am hilfreichsten 11.08.2017

Spannend, mitreißend, emotional..! Hören!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2017

Das zweite Buch ist um Längen besser als das erste! Es beinhaltet alles was ich an Büchern liebe: Fantasy, eine weibliche, starke Protagonistin, Spannung, eine detailliert ausgearbeitete Welt, Kampf und Kriegsszenen und eine große Portion Romantik und Erotik an den richtigen Stellen. Ich bin begeistert und freue mich unfassbar auf das dritte Buch, dass im März erscheinen soll.

  • Ein Leben aus Glas

  • Royal 1
  • Autor: Valentina Fast
  • Sprecher: Yara Blümel
  • Spieldauer: 5 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 517
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 481
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 483

Einst hatte es sich nur um eine idealistische Idee gehandelt: Viterra, das Königreich unter einer Glaskuppel, abgeschirmt von jeglichen Giftstoffen der Welt. Nun ist es der einzige Ort auf Erden, an dem die Menschen überlebt haben. Um die Bevölkerung bei Laune zu halten, findet dort alle zwei Jahrzehnte die große Fernsehshow zur Königinnenwahl statt. Aber diesmal ist alles anders. Diesmal will der Prinz ein Mädchen finden, das ihn um seiner selbst liebt.

  • 5 out of 5 stars
  • Wie eine Soap - man wird sofort süchtig!

  • Von Julia Am hilfreichsten 09.11.2017

Wie eine Soap - man wird sofort süchtig!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.11.2017

Dieses Hörbuch ist zwar etwas vorhersehbar (vor allem wenn man "Selection" gelesen hat), trotzdem unglaublich spannend und an den richtigen Stellen sehr kitschig! Es ist, als würde man eine Soap hören! Obwohl das ewige Hin und Her zwischen den Protagonisten unfassbar nervig ist, will man wissen ob sie sich denn nun jetzt endlich kriegen oder nicht! Ich habe alle 4 Hörbücher hintereinander weg gehört und warte jetzt auf das 5. Man darf kein tiefsinniges und intellektuelles Hörvergnügen erwarten - aber man wird bestens unterhalten und man muss einfach wissen wie es weiter geht! Weiter so! Ach und - bevor ich es vergesse - Yara Blümel wie IMMER die perfekte Sprecherin! Ich bin übrigens nur auf diese Serie gestoßen weil ich ihre Stimme liebe und alles von ihr höre ;) Großes Kompliment!

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Nachtblumen

  • Autor: Carina Bartsch
  • Sprecher: Marie-Isabel Walke
  • Spieldauer: 14 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 791
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 740
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 736

Das Leben könnte so einfach sein. Wäre es manchmal nicht so verdammt schwer. Jana schläft am liebsten unter dem Bett. Collin friert gerne. Jana wünscht sich vertraute Menschen um sich herum. Collin möchte mit anderen Leuten nichts zu tun haben. Auf Sylt begegnen sich die beiden in einem Wohnprojekt und leben für die nächsten zwei Jahre Zimmer an Zimmer. Da ist eine Mauer, die sie trennt. Und eine Tür, die sie verbindet.

Carina Bartsch erzählt eine berührende Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern: gefühlvoll, authentisch, atmosphärisch.

  • 5 out of 5 stars
  • Frau Walke, Ihre Lesung ist ein Traumblume!

  • Von carpe diem Am hilfreichsten 08.08.2017

Geschichte konnte mich leider nicht fesseln

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.10.2017

Wahrscheinlich ist es Geschmacksache aber - die Protagonistin war mir von Anfang an unsympathisch, ich habe keinen Zugang zu ihr und ihren Ängsten gefunden und daher hat es mich auch nicht sonderlich interessiert wie es mit ihr weiter geht. Nach 2,5 Stunden habe ich das Hörbuch aus gemacht. Die Charaktere sind mir zu flach - zu vorhersehbar und uninteressant. Und dann diese unausstehlichen, gut verdienenden und unfassbar gutmütigen Retter, die die armen psychisch angeknacksten Jugendlichen auf den rechten Weg führen. Puh... Ne, dat war nix für mich.

  • Strandfliederblüten

  • Autor: Gabriella Engelmann
  • Sprecher: Lara Joy
  • Spieldauer: 9 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 131
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 121
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 119

Die Hamburger Journalistin Juliane steht an einem Wendepunkt: Sie verliert ihren Job und muss erfahren, dass ihr Freund Oliver bereits verheiratet ist. Da erhält sie überraschend die Nachricht, dass ihre Großmutter Ada ihr ein Haus auf der Hallig Fliederoog hinterlassen hat. Um ihr Leben neu zu sortieren, quartiert sich Juliane kurzerhand in dem Haus am Leuchtturm ein.

  • 4 out of 5 stars
  • Mit Leuchtturm in ein neues Leben

  • Von monerl Am hilfreichsten 04.08.2017

Die Geschichte konnte mich leider nicht fesseln

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.10.2017

Wahrscheinlich ist es Geschmacksache aber - die Protagonistin war mir von Anfang an unsympathisch, ich habe keinen Zugang zu ihr und ihren Ängsten gefunden und daher hat es mich auch nicht sonderlich interessiert wie es mit ihr weiter geht. Nach 2,5 Stunden habe ich das Hörbuch aus gemacht. Die Charaktere sind mir zu flach - zu vorhersehbar und uninteressant. Und dann diese unausstehlichen, gut verdienenden und unfassbar gutmütigen Retter, die die armen psychisch angeknacksten Jugendlichen auf den rechten Weg führen. Puh... Ne, dat war nix für mich.

  • Was man von hier aus sehen kann

  • Autor: Mariana Leky
  • Sprecher: Sandra Hüller
  • Spieldauer: 8 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.631
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.490
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.484

Von der unbedingten Anwesenheitspflicht im eigenen Leben. Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings wagen, gestehen, verschwinden lassen oder in Ordnung bringen, erzählt Mariana Leky in ihrem Roman - und natürlich noch viel mehr. Was man von hier aus sehen kann ist das Porträt eines Dorfes, in dem alles auf wundersame Weise zusammenhängt. Aber es ist vor allem ein Buch über die Liebe im Modus der Abwesenheit.

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach eine wunderschöne Geschichte

  • Von Ute Am hilfreichsten 03.10.2017

Unfassbar schön

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.09.2017

Dieses Buch antwortet auf Fragen, von denen man gar nicht wusste, dass man sie sich stellt. Dieses Buch ist voller Liebe. Bitte. Hören!

13 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich