PROFIL

Julian

  • 1
  • Rezension
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 7
  • Bewertungen
  • Plötzlich Zauberer

  • Magic 2.0, 1
  • Autor: Scott Meyer
  • Sprecher: Marco Sven Reinbold
  • Spieldauer: 12 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 702
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 674
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 670

Martin Banks ist ein ganz gewöhnlicher Typ, der eine sehr ungewöhnliche Entdeckung gemacht hat: Er kann die Realität manipulieren, denn die Realität ist nichts anderes als ein weiteres Computerprogramm. Doch seine kleinen Veränderungen der Realität hier und da bleiben nicht unbemerkt. Um seinen Verfolgern ein Schnippchen zu schlagen, entschließt er sich, in der Zeit zurückzureisen und im Mittelalter sein Glück als Zauberer zu versuchen. Denn was sollte da schon schiefgehen?

  • 5 out of 5 stars
  • Matrix mal ganz anders

  • Von Uwe Junker Am hilfreichsten 15.03.2017

Ein zu kurzes aber interessantes Abenteuer

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2016

Auf welchen Platz würden Sie Plötzlich Zauberer auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Ein Teenie der in der Zeit zurückreist und Magier wird. Klingt cool, ist cool.

Was würden Sie an der Handlung ändern, um das Hörbuch für Sie unterhaltsamer zu machen?

Insgesamt entfaltet "Plötzlich Zauberer" leider nicht sein gesamtes Potenzial, da die Welt im alten England viel mehr interessante Geschichten hervorbringen könnte, als einen Oberbösewichtzauberer. Man hätte den einzelnen Figuren viel mehr Tiefe geben können durch kleinere Geschichten die sie erleben.

Hat Ihnen Marco Sven Reinbold an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Der Sprecher hat seine Sache sehr gut gemacht.

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Ich mag es, wenn man mit dem Protagnisten zusammen ahnungslos in eine neue Welt gerät ,diese erkundet und langsam zu verstehen beginnt.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wenn ihr Magie mögt, Mittelalter und keine allzu ernsthafen Storys dann hört es euch an. Ein kurzweiliges amüsantes Hörbuch mit einem etwas faden Ende. Dennoch empfehlenswert!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich