PROFIL

C. Dierks

  • 4
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 28
  • Bewertungen
  • Verfolgung

  • Millennium 5
  • Autor: David Lagercrantz
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 12 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.009
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.904
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.898

Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist gegen den Rest der Welt: Im Frauengefängnis Flodberga herrscht ein strenges Regiment. Alle hören auf das Kommando von Benito Andersson, der unangefochtenen Anführerin der Insassinnen. Lisbeth Salander, die eine kurze Strafe absitzt, versucht tunlichst, den Kontakt zu vermeiden, doch als ihre Zellennachbarin gemobbt wird, geht sie dazwischen und gerät ins Visier von Benitos Gang.

  • 2 out of 5 stars
  • Mit Abstand schwächer als vorhergegangener Teil

  • Von P. Schild Am hilfreichsten 05.10.2017

Ohne Bär leider kein Wunder beim Hören

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.11.2017

Ob einem die Geschichte gefällt oder nicht, dass muss jeder selbst entscheiden. Was die Umsetzung als Hörbuch angeht, so bin ich schwer enttäuscht.

Dietmar Wunder kann gut lesen und den Figuren Leben einhauchen, aber es ist ein ganz anderes Leben, teilweise ein anderer Charakter, der hier rüber kommt.

Ich habe vier Bücher lang Dietmar Bär zugehört, da musste gar nicht erwähnt werden, wer spricht, das hörte man.
Nun muss man sich ganz neu orientieren und das liegt nicht nur an der anderen Stimme, sondern auch an Namen, die auf einmal anderes gelesen werden.

Für mich hätte dieses Buch viel besser gewirkt und gefallen, wenn man beim alt bewährten Dietmar Bär geblieben werde. So war es oft anstrengend zu folgen.
Schade um eine doch gute Geschichte, die aber, auch gerade wegen des neuem Stil in den Zeiten zu springen, nicht an Stieg Larsson heran reicht.

  • The Girl With the Dragon Tattoo

  • Autor: Stieg Larsson
  • Sprecher: Saul Reichlin
  • Spieldauer: 18 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 354
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 184
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 186

Forty years ago, Harriet Vanger disappeared from a family gathering on the island owned and inhabited by the powerful Vanger clan. Her body was never found, yet her uncle is convinced it was murder - and that the killer is a member of his own tightly knit but dysfunctional family. He employs disgraced financial journalist Mikael Blomkvist and the tattooed, truculent computer hacker Lisbeth Salander to investigate.

  • 5 out of 5 stars
  • The Girl with the Dragon Tattoo (Unabridged)

  • Von knigsecker123 Am hilfreichsten 13.03.2010

Zum Glück ungekürzt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.05.2017

Im Gegensatz zur ersten deutschen Ausgabe ungekürzt und dank Saul Reichlin ein echter Hörgenuss. Einfach nur empfehlenswert, wer die Geschichte noch nicht kennt, sollte dies unbedingt nachholen.

Ivar Leon Mengers Darkside Park. Staffel 1-3 (Alle 18 Folgen)
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Ivar Leon Menger,
    
        
            
            
                
            
        
        Raimon Weber,
    
        
            
            
                
            
        
        Christoph Zachariae
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Nana Spier,
    
        
            
            
                
            
        
        Tobias Meister,
    
        
            
            
                
            
        
        David Nathan
    
    


    
    Spieldauer: 20 Std. und 36 Min.
    1.875 Bewertungen
    Gesamt 4,0
  • Ivar Leon Mengers Darkside Park. Staffel 1-3 (Alle 18 Folgen)

  • Autor: Ivar Leon Menger, Raimon Weber, Christoph Zachariae
  • Sprecher: Nana Spier, Tobias Meister, David Nathan
  • Spieldauer: 20 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.875
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 294
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 290

18 Folgen, 6 Autoren und ein dunkles Geheimnis. Manche Menschen verschwinden spurlos. Andere kommen völlig verändert zurück...

  • 5 out of 5 stars
  • Back to the roots - Twin Peaks für die Ohren

  • Von M. Baetge Am hilfreichsten 16.10.2010

Super, wenn das Ende nicht wäre

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.09.2010

Die Geschichten rund um den Darkside Park in Staffel 1 und 2 sind sehr spannend und man kann gar nicht aufhören mehr zu erfahren. Leider wird in Staffel 3 krampfhaft versucht die Ereignisse zu erklären und zwar mehr oder weniger rational. Dies geht leider nach Hinten los und so war ich am Ende der Serie nur enttäuscht und kann leider nicht mehr als 1 Stern geben.

8 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das verlorene Symbol

  • Robert Langdon 3
  • Autor: Dan Brown
  • Sprecher: Wolfgang Pampel
  • Spieldauer: 19 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 6.797
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.044
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.047

Washington, D.C.: In der amerikanischen Hauptstadt liegt ein sorgsam gehütetes Geheimnis verborgen, und ein Mann ist bereit, dafür zu töten. Doch dazu benötigt er die Unterstützung eines Menschen, der ihm freiwillig niemals helfen würde: Robert Langdon, Harvard-Professor und Experte für die Entschlüsselung und Deutung mysteriöser Symbole. Nur ein finsterer Plan ermöglicht es, Robert Langdon in die Geschichte hineinzuziehen. Fortan jagt der Professor über die berühmten Schauplätze der Hauptstadt, doch die wahren Geheimnisse sind in dunklen Kammern, Tempeln und Tunneln verborgen. Orte, die vor ihm kaum jemand betreten hat. Und er jagt nicht nur - er wird selbst zum Gejagten...

  • 4 out of 5 stars
  • Nicht für jeden zu empfehlen

  • Von lui55 Am hilfreichsten 03.09.2010

Nicht viel Neues

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.02.2010

Lange habe ich gewartet und entsprechend das Hörbuch in jeder freien Minute gehört.
Leider wurden meine Erwartungen bei weitem nicht erfüllt. Die Story ist die gleiche wie in den ersten beiden Büchern um Robert Langdon: rette die Welt oder in diesem Fall einen alten Freund in nur einer Nacht und nur eine Frau ist an seiner Seite.

Der Handlungsverlauf wird durch viele Rückblendung immer wieder unterbrochen bzw. so verwirrend gestrickt, dass man nicht immer weiss, was gerade vor sich geht. Trauriger Höhepunkt ist die "Todesszene" wofür mir echt die Worte fehlen.

Auch wenn die Stimme von Wolfgang Pampel wie immer die Geschichte toll erzählt, kann sie die schlechte Story doch nicht mehr retten.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich