PROFIL

Celine

  • 10
  • Rezensionen
  • 18
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 196
  • Bewertungen
  • Der Komponist

  • Lincoln Rhyme 13
  • Autor: Jeffery Deaver
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 14 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 826
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 790
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 789

Am helllichten Tag wird auf einer Straße in der New Yorker Upper East Side ein Mann überwältigt und entführt. Als einzige Spur bleibt am Tatort ein Galgenstrick in Miniaturgröße zurück. Kurz darauf sorgt ein Video im Internet für Aufsehen: Man sieht live dabei zu, wie dem aufgehängten Opfer langsam die Luft abgeschnürt wird. Seine verzweifelten Atemzüge bilden den Hintergrund zu einem düsteren Musikstück. Als in Neapel eine ähnliche Entführung stattfindet, reisen der Forensik-Experte Lincoln Rhyme und seine Partnerin Amelia Sachs nach Italien und nehmen die Verfolgung auf.

  • 1 out of 5 stars
  • Absurder Reiseführer durch Neapel

  • Von Pikbauer Am hilfreichsten 28.11.2018

Enttäuschend

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.04.2019

bis jetzt war ich immer begeistert von der Serie. Leider springt der Autor jetzt wie so vielen auf das Lieblingsthema armer Flüchtling, böse Welt. Nee, brauche ich nicht und ist für mich einen Beweis dass ihm die Inspiration abhanden gekommen ist.

  • Die Känguru-Apokryphen

  • Live und ungekürzt
  • Autor: Marc-Uwe Kling
  • Sprecher: Marc-Uwe Kling
  • Spieldauer: 4 Std. und 21 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 14.163
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 13.167
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 13.104

Sensation, Sensation: Archäologen haben in einem Geheimfach in Marc-Uwes Schreibtisch neue Geschichten vom Känguru und seinem Kleinkünstler gefunden! Dies ist nicht die Fortsetzung der Fortsetzung der Fortsetzung der "Känguru-Chroniken". Trilogie bleibt Trilogie. Aber ein anständiger Kleinkünstler hat natürlich eine Zugabe vorbereitet. "Die Känguru-Apokryphen" versammeln zum ersten Mal alle weniger bekannten Eskapaden des dynamischen Duos: Episoden, die zwar nicht im allgemein gültigen Hochkanon der "Känguru"-Trilogie vertreten, aber ebenso witzig sind. Geschichten aus Anthologien, Live-Programmen ... und aus besagtem Geheimfach.

  • 5 out of 5 stars
  • Schwedische Forscher bestätigen: Sehr gelungen!

  • Von Grobi-Wan Am hilfreichsten 29.10.2018

Schwach und Enttäuschend

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.02.2019

Wir haben die beiden vorherigen Hörbücher vom Känguruh sehr genossen. Dieses Hörbuch aber ist leider sehr langweilig und öde. Da werden Stunden mit Nichts gefüllt....

  • Thron in Flammen

  • Die Thron Trilogie 2
  • Autor: Brian Staveley
  • Sprecher: Denis Abrahams
  • Spieldauer: 29 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 299
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 281
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 277

Seit sie herausgefunden hat, wer ihren Vater ermordet hat, ist Adare - die Tochter des annurischen Kaisers Sanlitun - auf der Flucht, der Unbehauene Thron ist ihren Feinden in die Hände gefallen. Gleichzeitig verfolgen Adares Brüder, Valyn und Kaden, ihre eigenen Pläne: Valyn geht ein Bündnis mit den verfeindeten Barbarenhorden aus dem Norden ein, und Kaden wandelt auf uralten magischen Pfaden, um das Geheimnis zu ergründen, das Annur seit Jahrhunderten vor dem Bösen beschützt.

  • 5 out of 5 stars
  • Suchtpotential! Absolute Kaufempfehlung!

  • Von Thekla Am hilfreichsten 03.06.2017

Sehr langatmige Geschichte....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.08.2017

Was hat Ihnen am meisten an Thron in Flammen (Die Thron Trilogie 2) gefallen? Was am wenigsten?

Hat mir nicht gefallen weil es einfach alles sehr in die Länge gezogen wurde.
Der Sprecher hat sein Bestes gegeben aber im Ganzen hat es mir echt nicht gefallen

Würden Sie sich wieder etwas von Brian Staveley anhören?

Nein

Würden Sie sich eine Fortsetzung von Thron in Flammen (Die Thron Trilogie 2) wünschen? Warum oder warum gerade nicht?

Für mich sicher nicht!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • @E.R.O.S.

  • Mississippi 1
  • Autor: Greg Iles
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 21 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.337
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.575
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.570

Trau keinem Internet-Portal - es könnte tödlich sein: Greg Iles - @E.R.O.S. Tagsüber verkauft Cole Harper harmlose Waren, nachts betreut er einen exklusiven Online-Dienst. Bei E.R.O.S. geben neben normalen Usern auch Stars ihre intimen Geheimnisse preis. Als einige weibliche Kunden ermordet werden, landet der System-Operator auf der Liste der Verdächtigen.

  • 5 out of 5 stars
  • SEHR GUT und spannend bis zum Schluss

  • Von Mario Am hilfreichsten 17.10.2012

Spannend bis zur letzter Minute

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.12.2012

Wahnsinnskrimi, spannend bis zum letzten Moment , fand es schwierig, das Hörbuch an der Seite zu legen, mehr davon bitte :))

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Geheimnis des letzten Moa

  • Autor: Laura Walden
  • Sprecher: Dana Geissler
  • Spieldauer: 7 Std. und 44 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 33
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 13
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 13

Nachdem Beatrice ihre Adoptivmutter verloren hat, bricht sie nach Neuseeland auf, um ihre Urlaubsliebe Barry wiederzutreffen...

  • 5 out of 5 stars
  • Fernweh

  • Von Celine Am hilfreichsten 16.02.2011

Fernweh

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.02.2011

Eine schöne Geschichte, mit einer Prise Romantik und einer Prise Abenteuer, etwas über Neuseeland, eine gelungene Mischung :)

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Drachenprinz

  • Die Feuerreiter Seiner Majestät 2
  • Autor: Naomi Novik
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 14 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.482
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 652
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 652

Kaum haben Captain Will Laurence und sein gewaltiger Drache Temeraire ihre erste Bewährungsprobe bestanden, da erscheint eine chinesische Delegation am britischen Königshof und fordert die Rückgabe Temeraires...

  • 5 out of 5 stars
  • Viel angenhmer als das Buch

  • Von Pssst Am hilfreichsten 03.06.2008

Langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.02.2011

Die Geschichte ist langweilig, Temeraire ist und bleibt lustig, aber das reicht nicht aus um Stunden lang die Geschichte zuzuhören, habe 2/3 gehört und dann konnte ich einfach nich weiter hören, schade aber die Geschichte zieht sich so dahin ohne große Spannung, ein wenig wie Kaugummi.....

Totenstill
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Silvia Kaffke
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Sabine Swoboda
    
    


    
    Spieldauer: 9 Std. und 10 Min.
    787 Bewertungen
    Gesamt 3,7
  • Totenstill

  • Autor: Silvia Kaffke
  • Sprecher: Sabine Swoboda
  • Spieldauer: 9 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 787
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 150
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 152

Zunächst glaubt Barbara Pross noch an einen üblen Scherz, als pünktlich zu ihrer Vorlesung über den Serienmörder Kroll Schweinedärme in einer Unitoilette schwimmen. Doch dann tauchen Leichen auf, die wie bei anderen berühmten Fällen zugerichtet wurden. Barbara hat seit drei Semestern einen Lehrauftrag für Investigative Psychologie an der Uni, außerdem hält sie Vorträge an den Polizeifachhochschulen und wird des Öfteren als externe Beraterin zu schwierigen Fällen hinzugezogen.

  • 2 out of 5 stars
  • Nur was für nebenbei!!

  • Von johannes Am hilfreichsten 02.02.2012

eintönig

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2010

Die Geschichte ist spannend aber die Art wie es vorgelesen wird, wirklich sehr eintönig , ich werde keine Hörbücher mehr kaufen, wo diese Sprecherin vorliest :(

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Ivar Leon Mengers Darkside Park. Staffel 1-3 (Alle 18 Folgen)
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Ivar Leon Menger,
    
        
            
            
                
            
        
        Raimon Weber,
    
        
            
            
                
            
        
        Christoph Zachariae
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Nana Spier,
    
        
            
            
                
            
        
        Tobias Meister,
    
        
            
            
                
            
        
        David Nathan
    
    


    
    Spieldauer: 20 Std. und 36 Min.
    1.874 Bewertungen
    Gesamt 4,0
  • Ivar Leon Mengers Darkside Park. Staffel 1-3 (Alle 18 Folgen)

  • Autor: Ivar Leon Menger, Raimon Weber, Christoph Zachariae
  • Sprecher: Nana Spier, Tobias Meister, David Nathan
  • Spieldauer: 20 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.874
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 291
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 287

18 Folgen, 6 Autoren und ein dunkles Geheimnis. Manche Menschen verschwinden spurlos. Andere kommen völlig verändert zurück...

  • 5 out of 5 stars
  • Back to the roots - Twin Peaks für die Ohren

  • Von M. Baetge Am hilfreichsten 16.10.2010

eher Grusel als Krimi

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.09.2010

ich war ein wenig enttäuscht über dieses Hörbuch , hatte mir einen echten Thriller vorgestellt, stattdessen empfand ich es eher als eine Gruselkabinetgeschichte, meistens ziemlich bei den Haaren gezogen und manches wirklich noch nicht mal mehr spannend sondern langweilig und sicherlich Geschmakssache.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die achte Karte

  • Autor: Kate Mosse
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 22 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.191
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 295
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 290

Nur acht Motive, darunter die Liebenden, die Kraft, der Teufel - und die Gerechtigkeit.Als die junge Meredith auf der Suche nach den Wurzeln ihrer Herkunft durch Paris streift, stößt sie auf ein seltenes und unvollständiges Set Tarotkarten aus vergangener Zeit. Und eine der Karten trägt unverkennbar ihre eigenen Züge ...

  • 4 out of 5 stars
  • Beachtlich

  • Von Beate Am hilfreichsten 22.04.2011

wunderschön

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.08.2010

dieses Buch ist super schön, ein spannender Krimi, ein historischer Roman und eine sehr schöne romantische Liebesgeschichte, alles in einem, sehr gelungen und gut vorgelesen, Topklasse!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Arena

  • Under the Dome
  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 41 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.396
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.784
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.763

Gefangen unter der Käseglocke – das Grauen von Chester's Mill: In dem Hörbuch "Die Arena: Under the Dome" von Stephen King genießen Sie ein Horrorszenario vom Feinsten. Tauchen Sie ein in die düstere Atmosphäre voller Angst und Verzweiflung und erleben Sie ungeahnte Tiefen der menschlichen Grausamkeit.

  • 5 out of 5 stars
  • Ausgesprochen klasse!

  • Von Natalie Am hilfreichsten 05.06.2011

langweilig und zäh

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.08.2010

Hatte mir von der Arena eine spannende Zeit versprochen, mußte aber feststellen dass außer dass viel Blut und horrorgeschichten keine wahren Spannung aufkommen konnte, höchstens Eckel für die zum Teil doch sehr herben Beschreibungen wie sie mit den Opfer umgehen, na ja, ist nicht mein Ding, schade, mir hat das Niveau eines guten Thrillers gefehlt:)

5 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich