PROFIL

Giuseppina

  • 5
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 25
  • Bewertungen

Langatmig leider

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.05.2018

Es fängt gut an wird aber immer langsamer und schleppender; geschrieben und gesprochen. Sehr schade!

1 Person fand das hilfreich

Mehr Henn!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.05.2017

Habe immer gehofft, dass es bald mehr Henn-Romane auf audible schaffen würden. Und vom Autor selbst gelesenbist natürlich immer schön. Hoffentlich kommt die ganze Bietigheim-Serie!

Roche light?

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.04.2017

Erinnert irgend wie an Roche: unglückliche Frau, viel Selbstmitleid, an allem sind die Eltern schuld...okay, paar nette Sprüche aber mittendrin verliert es an Tempo. War ganz nett, wird kein Lieblingsbuch.

Mehr Matt Haig auf deutsch, bitte! Herbst 1a!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.11.2015

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Ich und die Menschen besonders unterhaltsam gemacht?

der eigene Humor, die liebevoll ausgearbeiteten Charakteren so gut wiedergegeben von C.M Herbst

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Der namenlose Hauptcharakter mit seiner so kritischen wie faszinierten Blick auf die komischen Menschen.

Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Christoph Maria Herbst gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

Ich höre mir eigentlich alles von C.M Herbst an, außer der Kinderbücher, ich freue mich jedesmal wenn er was liest.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

es berührt einen auf viele art und Weise, Liebe, Freundschaft, Einsamkeit und der Platz in der Welt den jeder sucht.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist eher feiner Humor, keine Schenkelklopfer und es ist stellenweise melancholisch; etwas zum einkuscheln und lauschen.

Cool u clever geschrieben, Ende bißchen flach.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.09.2014

Welchen drei Worte würden für Sie Einmal durch die Hölle und zurück treffend charakterisieren?

Inteligent, spannend, einfallsreich

Würden Sie sich jetzt auch für ein anderes Hörbuch von Josh Bazell interessieren? Warum oder warum nicht?

Alleine schon um den Protagonisten Peter Brown zu verfolgen, auf jeden Fall: ja!

Welche Figur hat Christoph Maria Herbst and Daniela Wutte Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Nun, Peter Browner natürlich und die Nebenfiguren Tan (der Asiate) und den Hochstapler; die Frau war zwar gut aber es hätte den kleinen Nachtrag jetzt nicht unbedingt gebraucht.

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

"Wie lange wird es dauern, bis wir Menschenfleisch essen?" Das Gespräch im Auto zwischer Browner und der Wissenschaftlerin kann einem nachgehen....

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es klingt vieleicht bißchen platt: aber wer Dr. House mag, wir Dr. Browner auch gut finden, seine Sprüche sind nicht immer so blöd aber die Diagnosen mindestens genauso gut.