PROFIL

Jennifer

  • 4
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 42
  • Bewertungen

Warum tue ich mir das an?

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2014

Eigentlich lässt sich das gesamte Hörbuch mit einem Wort zusammen fassen: Mist!
Der Sprecher hört sich an, wie ein pubertierender Student, also nicht ansatzweise wie ein verlebter, grosser, kräftiger Schwarzer und die Geschichte ist so konfus und so uninteressant, dass ich mich wirklich immer wieder gefragt habe, warum ich mir das antue.
Ja, ich habe bis zum Ende durchgehalten... für Nichts. Es löste sich nichts auf, keine Stränge wurden zusammen gefasst oder irgendeine Pointe hätte den Schmerz verringert... Grausam... Das bisher schlechteste Hörbuch, das ich je gehört habe!

1 Person fand das hilfreich

Endlich wieder in alter Form!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.09.2014

Waren die letzten Pendergast Geschichten teilweise etwas wirr und nicht wirklich "miterlebbar" - kam hier mal wieder alles zusammen, was einen guten Pendergast-Roman ausmacht!!! Danke!
Der Sprecher wie immer wunderbar und mit seiner einnehmenden Stimme eine Zugabe zur tollen Geschichte!

Schade um die Zeit!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.09.2014

Der Titel und die Vorankündigung haben sehr verlockend gewirkt - Umso enttäuschender die Geschichte und der unmotivierte Sprecher - alles in allem "Schade um die Zeit!"
Wie auf so vielen Seiten eine so uninterassante Geschichte, ohne Verwicklungen, Überraschungen, menschlichen Ebenen oder was auch immer geschrieben, veröffentlicht und dann auch noch beworben werden kann, ist mir ein Rätsel.
Und diese ewige Beweihräucherung von Google ist einfach unerträglich.
Als Krönung dazu ein Sprecher, der neben einer uninteressanten Stimme auch technische Mängel vorweist.
Das alles führte zu meiner größten Enttäuschung aller gehörten Hörbücher.
Schrecklich!

Gute Geschichte aber fürchterliche Stimme

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.02.2014

Schade, dass solch eine gewohnt gute Geschichte von Colin Cotterill durch solch eine schreckliche Stimme vorgelesen wird. Die Personen und Geschichten wirken flach und teilweise unerträglich. Es war wirklich hart, die Geschichte bis zum Ende zu hören.
Keine Emotion, keinen Humor und viel schlimmer ist die unerträgliche Lese-Technik.
Daher ist das HÖR-Buch nicht zu empfehlen.

5 Leute fanden das hilfreich