PROFIL

Chiara

Baden-Württemberg
  • 2
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 208
  • Bewertungen
  • The Vampire Diaries: Stefan's Diaries #1: Origins

  • Autor: L. J. Smith, Kevin Williamson, Julie Plec
  • Sprecher: Kevin T. Collins
  • Spieldauer: 6 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 13
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 6
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 5

Set during the Civil War, against a backdrop of grand estates, unimaginable riches, and deadly secrets, three teenagers in Mystic Falls, Virginia, enter a torrid love triangle that will span eternity. Brothers Stefan and Damon Salvatore are inseparable, until they meet Katherine, a stunning, mysterious woman who turns their world upside down. Siblings turned rivals, the Salvatores compete for Katherine's affection....

  • 5 out of 5 stars
  • Bin begeistert

  • Von Chiara Am hilfreichsten 14.07.2011

Bin begeistert

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.07.2011

Die Bücher - obwohl auch von L. J. Smith geschrieben - basieren diesmal auf der Serie nicht auf ihrer ursprünglichen Geschichte. Das, was bereits aus der Serie bekannt ist, wie Stefan und Damon zu Vampiren wurden, wird hier noch einmal ausführlich aus Stefans Sicht geschildert.

Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen. Mir ist es auch schwer gefallen, den Ausschalter zu betätigen. Dadurch, dass der Sprecher schön langsam und deutlich liest, ist das ganze auch gut zu verstehen, wesentlich besser verständlich als beispielsweise Filme auf englisch. :)

  • Rückkehr bei Nacht (The Vampire Diaries 5)

  • Autor: Lisa J. Smith
  • Sprecher: Adam Nümm, Jennie Appel
  • Spieldauer: 6 Std. und 33 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 59
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 22
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 22

Elena hat es geschafft, der Schattenwelt zu entkommen. Doch niemand außer ihren engsten Freunden darf von ihrer Rückkehr erfahren - denn in Fell's Church lauert bereits eine höllische Gefahr, gegen die noch nicht einmal Damon gefeit ist. Der Kampf zwischen Gut und Böse nimmt eine völlig neue Dimension an. Und Elena ist die Einzige, die der blutrünstigen Übermacht entgegentreten kann. Doch dann verschwindet Stefano plötzlich spurlos...

  • 4 out of 5 stars
  • Spannung in Fortsetzung

  • Von Aaliyah Am hilfreichsten 30.10.2010

Einige Abstriche muss man machen...

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.07.2011

Von den Büchern bin ich begeistert. Dass Serie und Bücher nicht mehr auf eine gemeinsame Handlung kommen ist offensichtlich und meiner kleinen bescheidenen Meinung nach auch absolut nicht notwendig, da ich in diesem seltenen Fall von beiden Geschichten begeistert bin.

Leider muss man doch einige Abstriche machen:

1. einiges scheint ziemlich wirr und ist schwer nachvollziehbar, wobei ich das auf die gekürzte Fassung schiebe.

2. war die Aussprache einiger Namen bereits in den vorherigen Hörbüchern recht..."kreativ", aber die Aussprache der japanischen Namen eine absolute Katastrophe!!!!!!!!
Da ist man nichts ahnend in dem Hörbuch versunken, sieht alles vor seinem geistigen Auge wie einen Film ablaufen, fühlt mit den Charakt... WAS WAR DAS? O_O
Von einer Sekunde auf die andere wird man (oder nur ich?) komplett herausgerissen.
Möglicherweise bin ich was das angeht ein wenig überempfindlich. Mir vermiest so etwas ziemlich das Hörbuch.

Die japanischen Namen und auch das Japanisch selbst wurden englisch(!) mit übertriebener Betonung ausgesprochen. So wurde aus einem "Shinichi" ein "Schai-ni-CHII" (korrekt klingt der Name wie: "Schinitschi" ohne Pause oder übertriebene Betonung). Als dann noch ein "ObbaSEN" kam hörte es bei mir auf. Ich wollte es nicht glauben, aber es konnte nicht anders sein, dass hier die "Obaasan" ("Großmutter") gemeint war.
Die japanischen Sätze waren so verstümmelt, dass man kein Wort mehr verstehen konnte, trotz guter Japanischkenntnisse! Und wenn wütendes Fluchen wie Liebeserklärungen klingt, dann macht das keinen Sinn mehr.

Liebes Audible Team, wenn ich ein Hörbuch produziere, dann kann ich doch ein kleines bisschen Recherche erwarten. Vor allem in Zeiten von Pokemon & Co ist Japanisch nicht mehr so wirklich "exotisch" und angeblich ist ja Englisch auch eine Sprache, die "jeder" spricht.

Ich hoffe in der ungekürzten Fassung wird dies korrigiert.

Anm.d.Red.: Danke, wir geben das an den verantwortlichen Verlag weiter.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich