PROFIL

Cornelia

  • 10
  • Rezensionen
  • 35
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 420
  • Bewertungen
  • Ans Meer

  • Autor: René Freund
  • Sprecher: Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 3 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 13
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 13
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 13

Einmal im Leben mutig sein! Es ist ein ziemlich übler Tag im Leben von Anton, dem Fahrer eines Linienbusses auf dem Land. Vor kurzem hat er sich verliebt: in Doris, seine Nachbarin. Doch letzte Nacht hat er auf ihrem Balkon einen Mann husten gehört. Dann steigt auch noch die schwer kranke Carla in den Bus, die ein letztes Mal das Meer sehen möchte, und zwar sofort. Es ist heiß, und die Gedanken rasen in Antons Kopf. Mut gehört nicht zu seinen Stärken, aber hatte Doris nicht gesagt, dass sie Männer mag, die sich etwas trauen?

  • 5 out of 5 stars
  • berührend, so hörenswert

  • Von Cornelia Am hilfreichsten 27.05.2018

berührend, so hörenswert

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.05.2018

Einfühlsam beobachtet, schlicht und erfrischend schräg den Alltag eines Busfahrers als pointierte Sozialstudie im Befreiungsschlag gipfeln lassen...emphatisch und liebevoll...wieder sehr gelungen von Herrn Deutschmann gelesen - perfektes Lesevergnügen!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Zwerg reinigt den Kittel

  • Autor: Anita Augustin
  • Sprecher: Mechthild Großmann
  • Spieldauer: 3 Std. und 59 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 63
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 31
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 30

Sitzen vier Omas im Knast. Klingt wie ein Witz, aber Humor haben die Damen gerade keinen, dafür ein Problem. Schwere Körperverletzung, wahrscheinlich mit Todesfolge. Ursprünglich war das anders gedacht: Ferien für immer im Altenheim. Die Idee war gut, die Wirklichkeit nicht so. Club Tropicana hat zwar keine erwartet, aber diese Endlagerstätte für senile Altlasten auch nicht: tölpelhafte Zivis, verrückte Mitinsassen, sadistische Oberschwestern.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Hörvergnügen

  • Von claudia Am hilfreichsten 14.05.2013

Das perfekte Hörerlebnis!!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.03.2018

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Der Zwerg reinigt den Kittel besonders unterhaltsam gemacht?

Nie hat eine Sprecherin für mich in dem Part der Protagonistin so kongruent mit dem Inhalt und so fesselnd aussagekräftig brilliert - feinfühlig von zart bis derb, bodenständig und niemals überintoniert. Gelungener kann so ein wunderbares Buch nicht wiedergegeben werden!

Welches andere Buch würden Sie mit Der Zwerg reinigt den Kittel vergleichen? Warum?

Bücher von Fredrik Backman - wortreich, sozialkritisch, ohne den Finger plump in die Wunde zu legen, bodenständig beobachtet, menschenfreundlich aber kritisch, wohlwollend liebevoll, zugewandt und nicht im Anspruch auf einen intellektuellen Wirkungsgrad verstiegen "anspruchsvoll". Kunst kommt eben doch von Können!

Wie hat Ihnen Mechthild Großmann als Sprecher gefallen? Warum?

...Großfrau würde es perfekt treffen: GENIAL!

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

...habe ich.....und mit größtem Vergnügen: betroffen, berührt, aufgebracht und mit Änderungen für die persönliche Lebensplanung ungern beendet !!!!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Nicht auf Stimmen zu hören, die es nicht "mochten", sondern sich, ohne zu zögern, ein eigenes Bild zu machen und zu genießen....es macht ihr jeweiliges Leben vielleicht ein wenig besser!

  • Blutheide

  • Katharina von Hagemann 1
  • Autor: Kathrin Hanke, Claudia Kröger
  • Sprecher: Beate Rysopp
  • Spieldauer: 8 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 54
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 50
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 50

Kommissarin Katharina von Hagemann hat einige Jahre in München gearbeitet und kehrt nach einem schweren Schicksalsschlag nach Norddeutschland zurück. Im beschaulichen Lüneburg tritt sie voller Hoffnung ihre neue Stelle an, doch bereits der Start mit ihrem neuen Chef Benjamin Rehder verläuft alles andere als glatt und Katharina stellt ihren Neuanfang schnell in Frage. Auch Rehder bezweifelt, dass er mit der jungen Kollegin klarkommt, hat aber ein noch viel größeres Problem damit, dass sein kriminell veranlagter und lange verschollener Bruder wieder in der Heidestadt aufgetaucht ist.

  • 2 out of 5 stars
  • eine grauenvolle Sprecherin....

  • Von Cornelia Am hilfreichsten 22.01.2018

eine grauenvolle Sprecherin....

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.01.2018

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Kathrin Hanke and Claudia Kröger und/oder Beate Rysopp versuchen?

kann ich kaum beurteilen, weil dieses das erste Hörbuch von Hunderten ist, das ich nicht weiterhören konnte!

Hat Sie Blutheide nun im Hinblick auf andere Bücher dieses Genres beeinflusst

nein, keinesfalls

Würden Sie es noch mal mit einem anderen Hörbuch mit Beate Rysopp versuchen?

völlig ausgeschlossen - sie mag als Kinderbuch Sprecherin geeignet sein, aber mit dieser Intonation höchstens für's Vorschulalter

Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

extrem genervt wegen einer völlig ungeeigneten Sprecherin, die bar jeglicher "Ahnung" ihres Metiers ist, geschweige denn Literatur affin - Groschenromane pflastern ihren Weg?!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich würde den Autorinnen empfehlen, es neu einlesen zu lassen.

7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

  • Autor: Rachel Joyce
  • Sprecher: Christian Baumann
  • Spieldauer: 10 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 251
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 233
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 231

Mister Frank hat eine besondere Gabe: Er spürt, welche Musik die Menschen brauchen, um glücklich zu werden. In seinem kleinen Plattenladen in einer vergessenen Ecke der Stadt treffen sich Nachbarn, Kunden und die anderen Ladenbesitzer der Straße. Keiner weiß, wie lange sie hier noch überleben können. Da taucht eines Tages die Frau in Grün vor Franks Schaufenster auf. Sie ist blass und schön, zerbrechlich und stark zugleich. Doch sosehr er sich auch bemüht, Frank kann einfach nicht hören, welche Musik in ihr klingt.

  • 4 out of 5 stars
  • Teils unheimlich nervig..

  • Von F. Mittermeier Am hilfreichsten 23.03.2018

es bereichert!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.01.2018

Sie sollten es sich gönnen - die Liebe zur Musik, ohne es geahnt zu haben, die Bereitschaft genau zuzuhören, die Freude am Leben und die Gunst Freundschaft zu geben. Wenn man bereit ist schärft es die Sinne und vor allem, es berührt so positiv schlicht ohne Schnörkel.

11 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Phantasie der Schildkröte

  • Autor: Judith Pinnow
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 6 Std. und 48 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 241
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 224
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 225

Edith ist über vierzig und wohnt allein in einer kleinen Wohnung in Köln. Ihr Leben verläuft in sehr engen Bahnen. Tagsüber arbeitet sie bei einer Versicherung, abends sieht sie fern. Außer zu ihrer Mutter, mit der sie sich pflichtschuldig einmal im Monat trifft, um sich von ihr kritisieren zu lassen, hat sie kaum Kontakte. Das ändert sich, als sich eine Zehnjährige in ihr Leben drängt und ihr ständig neue Aufgaben stellt. Edith muss nachts die Blumen der Nachbarin gießen, fremden Menschen Kuchen schenken, schwimmen lernen... merkwürdige Dinge tun, die alle mit anderen Menschen zu tun haben.

  • 5 out of 5 stars
  • wow!!!

  • Von Andrea Am hilfreichsten 13.10.2017

liebenswert!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.01.2018

eine Bereicherung es gehört haben zu können, feinfühlig, realistisch, verträumt, bodenständig, bizarr direkt und genau hingeschaut, vielschichtig und verträumt, menschlich ungesunde Spitzen in einem kleinen Ausschnitt, komprimierte Fülle kleiner Botschaften, aber berührend - wunderbar gelesen!! perfekte Einheit. Lese/Hörspass pur!

  • Böses Kind. Der erste Fall für Kommissar Henry Frei

  • Alanna 1
  • Autor: Martin Krist
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 7 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 99
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 90
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 92

Ein Mord mitten in der Hauptstadt. Das Opfer wurde erschlagen und gekreuzigt. Kriminalkommissar Henry Frei und sein Team ermitteln. Suse, heillos mit ihren Kindern überfordert, seit ihr Mann sie verlassen hat, ist in Panik: Ihre Tochter Jacqueline ist verschwunden. Die alarmierte Polizei glaubt der Mutter kein Wort. Wo ist Jacqueline? Wer zieht seine blutige Spur durch Berlin? Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt! Der erste Fall für Kommissar Henry Frei.

  • 5 out of 5 stars
  • Grossartig!!! Spannend und macht Lust auf mehr!

  • Von Floribunda Am hilfreichsten 23.11.2017

nette Unterhaltung, wenn...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.12.2017

....der unterirdische Sprecher nicht wäre. Der Inhalt verkommt zu einer billigen Räuberpistole - vielleicht gibt es noch den einen oder anderen Jerry Cotton Groschenroman zu vertonen, da würde dieser Sprecher brillieren.

2 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Gegenwart des Glücks

  • Autor: Catherine Ryan Hyde
  • Sprecher: Elke Schützhold
  • Spieldauer: 7 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 142
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 133
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 133

Pearl hatte es in ihrem Leben nie leicht. Zum Zeitpunkt, als sie Mutter wird, ist sie selbst noch ein Teenager. Dennoch ist Pearl entschlossen, ihrem kleinen Sohn Leonard bedingungslose Liebe zu schenken und dafür zu sorgen, dass es ihm einmal besser geht. Als die Vergangenheit sie eines Tages einholt, landet ihr fünfjähriger Sohn unvermittelt bei ihrem Nachbarn Mitch, einem jungen Mann ohne eigene Familie.

  • 5 out of 5 stars
  • Berührend

  • Von Cornelia Am hilfreichsten 10.12.2017

Berührend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.12.2017

Ein Buch zum Innehalten, sorgsam Zuhören, demütig Nachempfinden und beglückt mltten im Leben stehen... die Facetten des Alltags, der vielen kleinen Seelen und des erfüllenden Glückes. Sich zu besinnen als Anregung und die Gabe des stillen Verstehens als Ziel. Ein Buch das Freude und Dankbarkeit schenkt. Einfühlsam ohne Pathos gelesen. Danke!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

  • Autor: Ruth Hogan
  • Sprecher: Rufus Beck
  • Spieldauer: 8 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 499
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 467
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 463

Jeder Gegenstand, den Anthony Peardew findet, hat eine Geschichte. Er sammelt und archiviert sie alle in seinem schönen viktorianischen Haus und plant, sie eines Tages an ihre ursprünglichen Besitzer zurückzugeben. Denn vor Jahren hat er selbst etwas verloren, das er bis heute sucht: ein Medaillon, das einst seiner großen Liebe gehörte und auf das er aufzupassen versprach. Das Alter zwingt Anthony, diese besondere Aufgabe an seine Assistentin Laura weiterzugeben.

  • 5 out of 5 stars
  • mal ganz anders

  • Von Brigitte Am hilfreichsten 23.06.2017

Wunderbar

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.11.2017

So kann man zart Herzen erreichen, nachdenklich stimmen und mit Gespür Seelen bewegen.
Familie kann man sich nicht aussuchen - wie kostbar sind Lebensmenschen. Ein Buch, das bereichert.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Niemals

  • Jenny Aaron 2
  • Autor: Andreas Pflüger
  • Sprecher: Nina Kunzendorf
  • Spieldauer: 13 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 520
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 497
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 494

Jenny Aaron ist eine Polizistin mit überragenden Fähigkeiten. Und sie ist blind. In der Einsamkeit Schwedens will sie sich darüber klarwerden, wohin ihr Weg sie führen soll. Das Angebot, zu dem Berliner Spezialkommando zurückzukommen, dem sie als Sehende sechs Jahre lang angehörte, beschäftigt sie Tag und Nacht. Nie wollte sie etwas anderes. Doch Aaron zögert. Sie weiß, dass sie nicht mehr die Frau ist, die sie einmal war.

  • 5 out of 5 stars
  • Story + Sprecherin = WAHNSINN

  • Von Schoschana Am hilfreichsten 13.01.2018

Ein tolles Buch, aber...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.11.2017

...eine Sprecherin, die sich durch eine stereotype selbstverliebte Intonation nicht den Protagonisten und unterschiedlichen Charakteren, geschweige denn, den wechselnden Stimmungsbildern widmen kann. Das machte es schwer durchzuhalten. Sonst gern mehr von wonder woman in ihrem wortgewandt, charmant, spannend und witzig inszeniertem Heldenalltag.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Kleine Stadt der großen Träume

  • Autor: Fredrik Backman
  • Sprecher: Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 15 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 766
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 725
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 724

Wer glaubt noch an Björnstad? Es liegt viel zu weit hinter den dunklen Wäldern im Norden. Doch die Menschen hier halten zusammen. Und sie teilen eine Leidenschaft, die sie wieder mit Stolz erfüllen könnte. Die den Rest der Welt an Björnstad erinnern könnte. Vielleicht sogar Arbeitsplätze bringen, eine Zukunft. Deshalb liegen alle Träume und Hoffnungen nun auf den Schultern ein paar junger Menschen aus Björnstad.

  • 5 out of 5 stars
  • Perfektes Team: Backmann und Deutschmann

  • Von Agnes Am hilfreichsten 30.10.2017

Man(n) muss es lesen. Berührend, aufrüttelnd und so erschreckend menschlich

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.10.2017

Extra Klasse, Pflichtlektüre für Eltern, Heranwachsende und jeden Menschen der Herzensbildung potenzieren möchte. Sozialstudie feinfühlig dem Alltag abgeschaut. Eindrucksvolle Fülle!

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich