PROFIL

Wolfgang kreutz

  • 2
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 20
  • Bewertungen
  • Mach mir den Garten, Liebling! (K)ein Landlust-Roman

  • Autor: Ellen Berg
  • Sprecher: Tessa Mittelstaedt
  • Spieldauer: 9 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 525
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 487
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 488

Die Lust am Gärtnern - und am Gärtner... Zur Hölle mit den lieben Kollegen! Nachdem ihr schon wieder ein Mann bei der Beförderung vorgezogen wurde, hat Luisa die Nase voll von 14-Stunden-Arbeitstagen und Bürointrigen. Dann erbt sie von ihrer Tante einen Schrebergarten. Was soll ich mit einem Komposthaufen, wenn ich einen Chefstuhl will?, denkt sich Luisa.

  • 2 out of 5 stars
  • Lassen und lieber 'Gib's mir, Schatz!' hören.

  • Von Markus Am hilfreichsten 05.01.2016

Mach mir den Garten ,Liebling

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.11.2018

Kann ich wärmstens Empfehlen.Am besten fand ich Rudi und den gutausehenden Gartennachbarn mit seinem italjenischen Sprüchen.(alora unsw.)Ich habe gelacht und am Schluss auch ein bisschen geweint..Wie immer super Tessa Mittelstaedt.Sie kann das wunderbar sprechen.Das werde ich noch öfter hören ,wie alle Hörbücher von Ellen Berg.

  • Wie heiß ist das denn? (K)ein Liebes-Roman

  • Autor: Ellen Berg
  • Sprecher: Tessa Mittelstaedt
  • Spieldauer: 11 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 751
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 704
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 702

Früher war mehr Liebe? Von wegen! Mitte vierzig ist ein komisches Alter, findet Bea. Mal fühlt sie sich wie eh und je - jung, fit, einigermaßen attraktiv -, dann wieder weisen sie die ersten Wechseljahrssymptome unsanft darauf hin, dass ihre romantische Hoch-Zeit womöglich vorüber ist. Nicht zuletzt, dass ihr langjähriger Freund sie wegen einer Jüngeren verlassen hat, macht ihr zu schaffen. Es kommt noch dicker: Sowohl ihre lebenslustige Mutter Rosi, 64, als auch ihre Tochter Mona, 22, tauchen mit neuen Liebhabern auf - beide in Beas Alter. Als ihr dann noch ein wichtiger Auftrag durch die Lappen geht, sieht Bea rot.

  • 3 out of 5 stars
  • nette Unterhaltung

  • Von inga krämer Am hilfreichsten 22.06.2018

Wie heiss ist das denn ????

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.08.2018

Das Hörbuch ist einfach gut.Habe viel gelacht, aber auch geschmunzelt über die Sprüche kann ich empfehlen..Tessa Mittelstaedt bringt das gut rüber.Aber bitte auch gut zuhören Danke liebe Tessa .Ich werde mir das nächste Hörbuch mit dir anhören