PROFIL

Rene Schreiner

Besigheim
  • 44
  • Rezensionen
  • 37
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 56
  • Bewertungen
  • Monster sehen und sterben

  • Monster Hunter 4
  • Autor: Larry Correia
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 17 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 2.358
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.243
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.236

In Las Vegas findet ein Symposium der besonderen Art statt: Monsterjäger aus der ganzen Welt sind eingeladen. Doch schon bald erreicht sie eine erschreckende Nachricht: An einem Truckstop in Nevada wurde ein blutrünstiges Massaker verübt von einer nicht klassifizierten Kreatur. Da meldet sich der Sprecher einer amerikanischen Geheimorganisation: 10 Millionen Dollar soll die Gruppe erhalten, die das Monster zur Strecke bringt. Der Wettlauf beginnt! Owen Pitt und sein Team greifen zu den Waffen.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend bis zur letzten Sekunde...

  • Von Fatma Am hilfreichsten 30.12.2016

John Sinclair reloaded - also Popcorn Hören

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.12.2017

Welchen drei Worte würden für Sie Monster sehen und sterben (Monster Hunter 4) treffend charakterisieren?

Action Monster Fight

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

der Chef Werwolf, diese Figur hat wohl am meisten Tiefe bislang für mich

Welche Figur hat Robert Frank Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

alles gut soweit, ich würde nicht sagen das es da Unterschiede gibt, passt soweit

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Jein, manche Szenen sind halt sehr actionlastig und die Helden erwischt es nie!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist eine Art Popcorn Kino fürs Ohr, wenig zum nachdenken, leicht vorhersehbar aber trotzdem spannend.Früher gabs mal John Sinclair Romane, die waren noch einfacher gestrickt aber die Monsterhunter sind quasi dessen legitime Nachfolger des 21 Jahrhunderts ;-)

  • Der Abgrund jenseits der Träume

  • Die Chronik der Faller 1
  • Autor: Peter F. Hamilton
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 29 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.148
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.093
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.087

Die Leere ist ein gewaltiges, machtvolles Gebilde, mysteriöser und gefährlicher als alles im bekannten Universum. Doch was liegt hinter dieser gefährlichsten Anomalie der Galaxis, die niemand zuvor durchquert hat? Als ein selbsternannter Prophet von dort Traumbilder empfängt, die auf eine bevorstehende Katastrophe hindeuten, wird Nigel Sheldon beauftragt, zur Leere zu reisen.

  • 4 out of 5 stars
  • Empfehlenswert

  • Von Henry Am hilfreichsten 23.06.2016

Hamilton halt, opulent, spannend und sehr lang

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.12.2017

Was hat Ihnen am allerbesten an Der Abgrund jenseits der Träume (Die Chronik der Faller 1) gefallen?

die unglaublich fremden Aliens

Würden Sie sich jetzt auch für ein anderes Hörbuch von Peter F. Hamilton interessieren? Warum oder warum nicht?

ja klar, Hamilton ist Space Opera pur!

Welche Figur hat Oliver Siebeck Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

das kann man nicht sagen, der Gesamteindruck den Oliver hinterlässt ist immer hervorragend

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Nein, das wäre too much geworden

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Man muss unbedingt die vorherigen Zyklen von Hamilton kennen, sonst funktioniert es nicht. Selbst dann ist die Story recht schräg und gewöhnungsbedürftig - aber auch spannend wenn man sich darauf einlässt

  • Die Riesen von Ganymed

  • Riesen-Trilogie 2
  • Autor: James P. Hogan
  • Sprecher: Mark Bremer
  • Spieldauer: 10 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.070
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.012
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.008

Nach der Entdeckung eines mumifizierten Raumfahrers, der seit 50.000 Jahren im Mondstaub begraben lag, muss die Geschichte der Menschheit neu geschrieben werden. Wer waren die geheimnisvollen Fremden, die den Menschen so ähnlich sind? Sie verschwanden offenbar vor Millionen von Jahren, ließen jedoch Artefakte zurück, die die Wissenschaftler jetzt untersuchen wollen.

  • 4 out of 5 stars
  • Harte SciFi ... aber

  • Von carolin Am hilfreichsten 27.11.2017

im Kopf mitdiskutieren..

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.12.2017

Welchen drei Worte würden für Sie Die Riesen von Ganymed (Riesen-Trilogie 2) treffend charakterisieren?

Science Fiction Debatte

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

die Diskurse der Protagonisten

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Die Ankunft des Sternenschiffes

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

nein

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

es ist viel Technobabbel enthalten, eine Vorbildung im Bereich Wissenschaft schadet sicher nicht

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Spur zwischen den Sternen

  • Perry Rhodan Silber Edition 43. Der 6. Zyklus. M 87
  • Autor: H. G. Ewers, William Voltz, Clark Darlton, und andere
  • Sprecher: Josef Tratnik
  • Spieldauer: 16 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 376
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 362
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 359

Zu Beginn des Jahres 2437 ist die Lage für das Solare Imperium dramatisch angespannt. Zwar sind Perry Rhodan und die Besatzung der CREST IV aus der fernen Galaxis M 87 zurückgekehrt, dennoch hat sich die Bedrohung durch die gnadenlos zuschlagende Zeitpolizei nicht verringert. Die Terraner müssen ständig mit einer neuen Großoffensive der Zweitkonditionierten rechnen, den mit lebendigen Raumschiffen ausgerüsteten Kämpfern der Zeitpolizei.

  • 5 out of 5 stars
  • Wie immer spannend und gut erzählt

  • Von NicNac Am hilfreichsten 31.05.2018

der Untergang der Francis Drake-Vorstoß in die KMW

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.03.2015

als ich vor vielen Jahren als Jugendlicher die Romane um den Freihändlerkönig Michael Danton und seinem Schiff, der Francis Drake gelesen hatte war ich schlichtweg völlig fertig ;-)
Heute kann ich das etwas gelassener sehen aber dennoch ist die Handlung um den Erstkontakt mit den Bossgegnern dieses Zyklus extrem spannend. EIne Kleingalaxis als perfides Fallensystem, biomedizinische Versuche und Gegner die den Namen auch verdient haben - konsequent und grausam gehen sie gegen die Menschheit im allgemeinen und der Mannschaft der FD im speziellen vor. Aber sie haben nicht mit der Zähigkeit und Findigkeit ihrer Gegner, der Menschen, gerechnet und bezahlen dann im nächsten Band die Rechnung für Ihre Fiesheit.

Zu Handlung: Vorstoß in die kleine Magellansche Wolke, Kontakt mit der ersten Schwingungsmacht und den Pseudo Gurrads, Vernichtung der Francis Drake und Ihrer Besatzung, Vorstoß der terransichen Flotte in das Herz der Gefahr!

Wer Perry mag muss das hören!

  • Eine unberührte Welt

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Jürgen Prochnow
  • Spieldauer: 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 858
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 807
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 807

Das Raumschiff FDE-102 ist auf seiner 34-jährigen Reise zum zweiten Planeten des Sterns 47 Uma. Aufgrund von Kriegen, Umweltverschmutzung und Überbevölkerung auf der Erde sollen sich 50.000 ausgewählte Kolonisten auf dem neuen Planeten ansiedeln. Wim Freese ist Klimatechniker an Bord des Raumschiffs und arbeitet nebenbei illegal als Ermittler - man wendet sich an ihn, wenn man etwas sucht, dass nicht zu finden ist. Etwas oder jemanden...

  • 4 out of 5 stars
  • Warum eigentlich?

  • Von Annette Am hilfreichsten 02.10.2014

leider kommt man gleich dahinter

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.09.2014

Als Kurzgeschichte sicherlich brauchbar, wie immer bei Andreas Eschbach spannend erzählt aber ich kam recht schnell hinter das Geheimnis der Story - und dann wird es dröge weil keine Überraschung mehr da ist.

  • Oneiros

  • Tödlicher Fluch
  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 18 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.736
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.738
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.732

In Leipzig hütet ein Bestatter ein grausames Geheimnis, in Minsk führt eine skrupellose Wissenschaftlerin tödliche Experimente durch...

  • 4 out of 5 stars
  • Sinnfrei, aber schön erzählt.

  • Von Matthias Am hilfreichsten 08.06.2012

es geht um den Tod - immer gruselig so was!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.09.2014

Wie immer bei Markus Heitz braucht man eine Weile um in das Buch zu finden. In sich selbst ist die Story super erzählt und nimmt einen schon gefangen. Etwas irritierend sind die vielen Toten im Buch aber darum geht es ja auch letztendlich und in meinem Hinterkopf hatte ich immer den Tod als Figur von Terry Pratchett (der immer in VERSALIEN SPRICHT) der dort mitspielt im Hinterkopf was irgendwie unpassend zur Story war. Wie auch immer - extrem packend für mich, teilweise atemlos und super gesprochen - kann ich empfehlen.

  • Die Haarteppichknüpfer

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 9 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 866
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 703
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 708

Schon seit je fertigen die Haarteppichknüpfer für den Kaiser - Teppiche, die aus den Haaren ihrer Frauen und Töchter bestehen. Für die Herstellung eines einzigen Teppichs benötigen die Knüpfer ihr ganzes Leben und von dem Erlös kann eine ganze Generation ihrer Familie leben. So war es seit Anbeginn der Zeit. Doch eines Tages taucht ein Raumschiff im Orbit der Welt auf, das kurz darauf landet, um dem Geheimnis der Haarteppiche auf den Grund zu gehen

  • 5 out of 5 stars
  • Filigran

  • Von Annette Am hilfreichsten 01.11.2012

Haarteppichknüpfer- was ist denn das für ein Titel

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.09.2014

Der Titel "die Haarteppichknüpfer" ist ja schon sehr schräg aber der Roman, das Erstlingswerk von Andreas Eschenbach, ist schon spannend. Man braucht eine Weile um herauszufinden warum eine ganze Galaxis Teppiche um die Wette knüpft. Vielschichtig, komplexe Handlung, schwer durchschaubar, spannend erzählt. Grosse SF mit etwas Fantasy Anteil - ich hab es gern gehört und das Ende ist dann echt fies!

  • Fear: Grab des Schreckens

  • Pendergast 12
  • Autor: Douglas Preston, Lincoln Child
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 17 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.349
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.076
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.073

Kaum findet Special Agent Pendergast seine jahrelang totgeglaubte Frau wieder, verliert er sie erneut: Helen wird vor seinen Augen entführt und schließlich tatsächlich umgebracht. Pendergast ist am Boden zerstört und verschanzt sich in seinem Apartment. Währenddessen wird sein Partner Lieutenant D'Agosta von einer bizarren Mordserie auf Trab gehalten, deren Spur schließlich zu Pendergast führt. Widerwillig beginnt der Special Agent zu ermitteln und kommt schon bald einem Geheimnis von Helen auf die Spur, das sein Leben von Grund auf verändert...

  • 5 out of 5 stars
  • Pendergast Back On Top

  • Von H. Kowalsky Am hilfreichsten 28.06.2013

ein verpatztes Ende

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.08.2013

zum Inhalt und Titel haben sich die anderen Hörer ja schon ausgelassen - es ist kein typisches Pendergast Abenteuer - eher ein Action Thriller. Das ist schon schade denn der Spannungsbogen war wirklich extrem hoch gespannt und verebbt dann im Laufe des Buches. However - wer die ersten Teile kennt MUSS das Ende erleben. Und so schlecht ist es nun auch wieder nicht - also hört selbst und hofft das die Serie weitergeht - die Wurzeln dafür wurden in Pendergast's aufgetauchter weiterer Verwandschaft ja schon gelegt!

  • Die letzte Bastion

  • Perry Rhodan Silber Edition 32. Der 5. Zyklus. Die Meister der Insel
  • Autor: Clark Darlton, Kurt Mahr, H. G. Ewers, und andere
  • Sprecher: Josef Tratnik
  • Spieldauer: 15 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 441
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 285
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 279

Nach den letzten Erfolgen der Terraner scheint die Macht der Meister der Insel schon so gut wie gebrochen, doch noch haben sie eine Reihe von gefährlichen Trümpfen in der Hand. Perry Rhodan und seine Spezialisten stehen vor der fast unlösbaren Aufgabe, die letzten und stärksten Bastionen der Beherrscher Andromedas auszuheben, die gewaltige Aufgebote an Raumschiffen und Duplos in die Schlacht schicken.

  • 5 out of 5 stars
  • The End

  • Von zwima Am hilfreichsten 27.07.2012

das Ende der MdI - na also

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.11.2012

In gewohnt guter Qualität kommt der erste Großzyklus des Perryversums zu Ende. Wenn man bedenkt wie lange es her ist als der Sonnentransmitter die Crest II zum Zyklusstart verschlungen hat muss man schon froh sein ohne Zellaktivator bis hierhin zu kommen ;-) Aber OK - für Perry Fans ein Muss - DER Zyklus aus der Anfangszeit der Serie ist schon gut obwohl ich in der Buchform immer wieder einzelne Romane der Originalserie vermisst habe die zwar schräg aber auch cool waren (z.B. der Menschenzoo der MdI). Das fehlt nun auch im Hörbuch, na klar! Auf zu Old Man und der Zeitpolizei!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • World War Z

  • Operation Zombie
  • Autor: Max Brooks
  • Sprecher: David Nathan, Michael Pan
  • Spieldauer: 14 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.856
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.493
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.492

In seiner erschütternden Berichterstattung beschreibt der renommierte Zombie-Experte Max Brooks die größte Katastrophe der Menschheit seit den beiden Weltkriegen: den Krieg der Zombies gegen die Menschheit. Ergebnis ist dieses umfassende Standardwerk. In zahlreichen Berichten, Tonbandmitschnitten von Überlebenden und Interviews mit Experten geht er den Ursachen auf den Grund, lässt Augenzeugen zu Wort kommen und gibt wertvolle Tipps zur Prävention und Verteidigung.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine große Geschichte über die Menschen und über Z

  • Von egggnoggg Am hilfreichsten 20.10.2012

ein Zombie wid nie müde - ich schon

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.11.2012

Nun ja - die Story ist klar und klassisch - Zombies kommen, fressen Menschen. Menschen wehren sich schliesslich, Zombies sind mehr oder weniger erledigt. Das alles in Interviewform, global verteilt über Zeit und Ort. Es hat seinen Reiz, ich habe es teilweise gerne gehört, manchmal wars langweilig und durchsichtig.
Für Zombie Freaks: gut, für den Rest: zur Not gehts

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich