PROFIL

Cornelia

  • 12
  • Rezensionen
  • 40
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 192
  • Bewertungen
  • Pretend

  • Unfolding 1
  • Autor: Penny L. Chapman
  • Sprecher: Kai Schulz, Marlene Rauch
  • Spieldauer: 8 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 450
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 412
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 410

Farren: "Ich höre die falsche Musik und mache nur Ärger. Meine Mutter hasst mich, obwohl ich alles tue, um ihr zu gefallen. Sie hat mir ein Ultimatum gestellt: Entweder gehe ich für ein Jahr nach Miami, um bei einem Freund meiner Eltern Disziplin zu lernen, damit ich ihre Firma übernehmen darf, oder sie setzen mich vor die Tür. Es hätte so einfach werden können, doch dann traf ich ihn. Er lebt das Leben, von dem ich immer geträumt habe - wild, frei, respektiert. Er macht seine eigenen Regeln. Sein Name ist...Kieran."

  • 5 out of 5 stars
  • Hat mich komplett umgehauen - grandiose Sprecher!

  • Von Kristina S. Am hilfreichsten 14.06.2018

Abgedroschen, negativ und kaputt

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.07.2018

Die vielen guten Bewertungen hatten mich zum Kauf bewegt. Ich habe mir jetzt schon kein einmaliges oder herausragendes Werk erwartet sondern eben einen der üblichen Aufgüsse der Twilight- und Shades-Nachfolger in einem neuen Gewand.

Aber das hier ist richtig schlecht - die Darsteller sind durchgehend so kaputt, so dass es wirklich keinen Spaß macht zuzuhören .... und das ganze zieht sich dahin (auch wenn man das Ende - und dazwischen noch so einige Ups und Downs nach einer Weile gut vorhersehen kann).

Es fehlt an jeglicher Inspiration....

2 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Dragonfly In Amber

  • Autor: Diana Gabaldon
  • Sprecher: Davina Porter
  • Spieldauer: 38 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 390
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 258
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 253

New York Times best-selling author Diana Gabaldon enchanted scores of fans with Outlander, her electrifying historical saga set in 18th-century Scotland. Now this sequel sweeps listeners back into the past as Claire relates more of her perilous sojourn there with her Scottish warrior husband, James Fraser. Twenty years after her strange journey back in time, Claire has returned to Scotland with her daughter, determined to share with her the secret she has harbored since her time travel.

  • 5 out of 5 stars
  • Mitreißender Roman! Spannung Pur

  • Von Farmerjo Am hilfreichsten 09.11.2007

Wunderbare Fortsetzung-auch im (schottisch-)Engl

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.08.2015

Nachdem ich die erste Folge von Outlander ungekürzt auf Deutsch gehört habe - war ich völlig hingerissen und wollte Jamie und Claire nicht so ohne Weiteres "aus meinem Leben lassen" ;-)
Allerdings hatte ich schon etwas Respekt vor der - Großteils schottisch eingefärbten - englischen Version.
Der Versuch war es wert (und ich gehe begeistert weiter zum engl Teil 3). Ich habe zwar schon einige englische Hörbücher gehört - allerdings eher amerikanische Jugendfantasy wie Twilight oder Vampire Diaries.
Aber auch hier: nach ganz kurzer Zeit ist man mit Stimme und Sprache vertraut und taucht in die Geschichte komplett ein. Durch die Sprache wirkt es sogar noch authentischer. Es gibt einige wenige Stellen - besonders wenn die Protagonisten unter Alkoholeinfluss etwas lallten - an denen es für mich schwierig war. Ansonsten - wer vielleicht auch noch zögert: runterladen! :-) Und viele Stunden Spaß!

P.S.: Vorsicht vor einer der untenstehenden Rezensionen (ich glaube es ist die älteste u von einem Mann verfasst): hier wird deutlich zu viel verraten! Nicht lesen, das raubt euch die Spannung.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Feuer und Stein

  • Outlander 1
  • Autor: Diana Gabaldon
  • Sprecher: Birgitta Assheuer
  • Spieldauer: 37 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.837
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.653
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.654

Schottland 1946: Die englische Krankenschwester Claire Randall ist in den zweiten Flitterwochen, als sie neugierig einen alten Steinkreis betritt und darin auf einmal ohnmächtig wird. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich im Jahr 1743 - und ist von jetzt auf gleich eine Fremde, ein "Outlander".

  • 3 out of 5 stars
  • Licht, aber auch viel Schatten

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 31.05.2015

Zeitreise: VIELE Stunden Hörgenuss für 1 Guthaben

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.06.2015

Als ich das Hörbuch entdeckt habe, standen hier bei den Kritiken nur absolute Verrisse von Inhalt und Sprecherin! Und nur die wirklich große Anzahl der 5-Sterne-Geber hat mich veranlasst, das Hörbuch zu kaufen.
Und das zum Glück! Es sind viele, viele schöne Stunden Hörspass für ein Guthaben. Man erlebt die Zeitreise mit den liebenswerten Hauptdarstellern und durchlebt Liebe, Leidenschaft aber auch Abenteuer, Spannung und Dramen.

UND DIE SPRECHERIN IST SUPER! Sie hat eine wunderbare Stimme, die einen voll und ganz in den Bann zieht und sowohl lustige, tragische wie auch erotische Szenen in Männer- und Frauenstimme wirklich gekonnt liest.

Da ich auf die gekürzte Fassung der Fortsetzung keinerlei Lust habe, werde ich mich jetzt an die englischen Fortsetzungen machen.
Mal sehen :-)

5 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Bloodlines

  • Autor: Richelle Mead
  • Sprecher: Emily Shaffer
  • Spieldauer: 12 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 55
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 38
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 37

When alchemist Sydney is ordered into hiding to protect the life of Moroi princess Jill Dragomir, the last place she expects to be sent is a human private school in Palm Springs, California. But at their new school, the drama is only just beginning. Populated with new faces as well as familiar ones, Bloodlines explores all the friendship, romance, battles and betrayals that made the #1 New York Times best-selling Vampire Academy series so addictive - this time in a part-vampire, part-human setting....

  • 5 out of 5 stars
  • Hörenswert - ABER..

  • Von LW Am hilfreichsten 28.06.2012

Für Vampire Ac. Fans! Leicht verständl. Englisch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.12.2014

Gelungener Spin-Off der Vampire Academy Serie.

Und in wirklich leicht verständlichem, klar gesprochenem Englisch - macht meiner Meinung nach auch mehr Spaß auf Englisch als auf Deutsch!

Wie der Rezensent vor mir schon warnte: wer noch nicht alle Teile von VA gehört/gelesen hat, muss sich hier darauf gefasst machen, dass er hier einiges erfährt.
Da mir nur noch der letzte Teil fehlte, da nicht bei audible erhältlich (und ich so eine grobe Ahnung hatte, wie es weitergehen könnte) - fand ich es nicht schlimm. Im Gegenteil - eine schöne Gelegenheit, wieder in die VA-Welt einzutauchen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • New York für Anfängerinnen

  • Autor: Susann Remke
  • Sprecher: Irina von Bentheim
  • Spieldauer: 9 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 259
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 227
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 230

Einfach abserviert! Die Modebloggerin Zoe Schuhmacher hatte es sich in ihrem Berliner Leben ganz gemütlich eingerichtet. Bis sie ihr Traummann für eine andere sitzen lässt. Zeit also, dass Zoe sich neu erfindet. Kerle waren gestern, jetzt ist ihre Karriere dran. Als ihr ein Job in New York angeboten wird, zögert sie keine Sekunde und macht sich auf in die Stadt, die niemals schläft - und die ihren eigenen Gesetzen folgt.

  • 3 out of 5 stars
  • Nette Unterhaltung

  • Von ck Am hilfreichsten 12.01.2015

unterhaltsamer, humorvoller Frauenroman

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2014

Nicht neu und nicht immer so ganz realistisch (aber wer sucht das denn immer - Deprilektüre gibt es ja auch genug;-) aber ein wunderschön unterhaltsamer und humorvoller Frauenroman für SexandtheCity- und NewYork -Liebhaberinnen.
Aber auch für andere, denn es ist keine einfache Kopie sondern schon eine eigene Mischung.

Die Hauptdarstellerin ist sympathisch und man kann sich gut mit ihr identifizieren.

Man erfährt einiges über New York und die Regeln dort. Ja das ist eigentlich das, was mir persönlich am besten an dem Roman gefallen hat: die Autorin entführt einen über große Strecken selbst ein wenig dorthin (und da ich selber ein halbes Jahr in NYC Business studiert habe, kann ich sagen: gar nicht so schlecht. Auch wenn ich nicht alle "Rules" die dort geschildert werden, so kennengelernt habe. Lag aber vermutlich an meinem studentischen Umgang, grins).
Leider (oder zum Glück?) mit leicht offenem Ende. Auch wenn vieles sich gefunden hat (aber ich mag das an sich nicht so offensichtlich. Geschmacksache). Es wird wohl eine Fortsetzung geben.

Also: schöne Unterhaltung mit urbanem Flair und Herz - viel Spaß beim Hören.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Twist Me

  • Verschleppt
  • Autor: Anna Zaires
  • Sprecher: Nina Schoene
  • Spieldauer: 8 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 553
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 508
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 512

Ein dunkler, erotischer Roman. Entführt und auf eine einsame Insel verschleppt. Ich hatte niemals gedacht, dass mir so etwas passiert. Ich hatte mir niemals vorstellen können, dass eine zufällige Begegnung kurz vor meinem achtzehnten Geburtstag mein Leben völlig umkrempeln würde. Jetzt gehöre ich ihm. Julian. Dem Mann, der genauso rücksichtslos wie gutaussehend ist - dem Mann, dessen Berührungen mich brennen lassen. Ein Mann, dessen Zärtlichkeit ich verstörender finde, als seine Grausamkeit. Mein Entführer ist ein Rätsel für mich. Ich weiss nicht, wer er ist, oder warum er mich verschleppt hat. In ihm ist eine Dunkelheit - eine Dunkelheit, die mir genauso Angst macht, wie sie mich anzieht. Mein Name ist Nora Leston und das ist meine Geschichte.

  • 3 out of 5 stars
  • Fragwürdig

  • Von Beate Am hilfreichsten 13.09.2014

Verharmlosung von Gewalt und Kampusch-Schicksalen

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.09.2014

Hier geht es leider absolut NICHT um einen anregenden Roman im BDSM-Umfeld.

Dies ist ein perverser Thriller, der auch meiner Meinung nach Vergewaltigung, Gewalt an sich und Freiheitsberaubung verharmlost (irgendwie wollte ich den negativen Bewertungen davor nicht glauben, da sooo viele begeistere Stimmen dagegen standen) .

Durch die angeblichen Orgasmen die das Opfer dabei hat, spielt der Roman all denen in die Hände, die meinen, ein Vergewaltigungsopfer (oder auch eine Natascha Kampusch) würde das ganze nach kurzer Zeit durchaus genießen. Man müsse Frauen halt ein wenig zu ihrem Glück zwingen.

Ganz ehrlich - ich verstehe die vielen guten Bewertungen nicht. Sie lassen einen zweifeln an dem, was Menschen unter guter Unterhaltung oder Kunst verstehen.
Die Geschichte ist gut aufgebaut und sprachlich ordentlich erzählt, ok. Und natürlich ist ein Künstler/Schriftsteller bis zu einem gewissen Grad frei. Und natürlich darf man sich als Leser mit abgründigem menschlichen Verhalten befassen.... aber ebenso darf man die Meinung hierzu haben:
dies ist eine geschmacklose Verhöhnung vieler Opfer. Lasst den Autor NICHT noch mehr dadurch verdienen!

14 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Rush of Love - Erlöst

  • Rosemary Beach 2
  • Autor: Abbi Glines
  • Sprecher: Cornelia Dörr, Jacob Weigert
  • Spieldauer: 7 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 472
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 417
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 420

Blaires Welt bricht mit einem Schlag zusammen. Alles, was sie für wahr hielt, ist plötzlich nichts als Lüge. Sie weiß, dass sie niemals aufhören wird...

  • 5 out of 5 stars
  • Es geht richtig gut weiter...

  • Von Tina Am hilfreichsten 21.01.2014

Tolle Fortsetzung ... nur der männliche Sprecher..

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.01.2014

.... kann jetzt dafür auch nur grauenhafte Frauenstimmen (HALLO??? Das ist exakt wie bei Matt Walters, der in den letzten englischen Twilightfolgen eine ganz grauenhafte Bella gab ... ) Das Gequäke hat mit der attraktiven Frau, die Blaire ist, nichts - aber auch gar nichts - zu tun.
Warum nur diese Verschlimmbesserung? Es gibt so tolle Frauen, die beide Geschlechterrollen gut lesen und viele Männer ebenso .... ufff

Trotzdem gutes Hörbuch.... aber echt schade!

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Rush of Love - Verführt

  • Rosemary Beach 1
  • Autor: Abbi Glines
  • Sprecher: Cornelia Dörr
  • Spieldauer: 6 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 535
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 467
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 468

Nach dem Tod ihrer Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben...

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach nur Super

  • Von FP Am hilfreichsten 12.06.2015

Whow - super Unterhaltung, geschickt gemacht!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.01.2014

Man sollte mit diesen Vergleichen ja vorsichtig umgehen, aber dies war nach längerer Zeit das erste Hörbuch in der Gattung "Jugendliche Liebesgeschichte" und auch "Fantasy" mit u ohne Erotik, die ich nicht mehr von den Ohren nehmen wollte.
Kommt für mich in die Nähe von Blutbraut und Twilight - auch wenn hier kein Fantasy im Spiel aber das Strickmuster ist ähnlich. Und dennoch nicht vorhersehbar. Hoffe bei Teil 2 ist es ähnlich (wobei mit bei der Geschichte mit dem Kondom ja schon Übles schwant;-).

Die Männerstimmen ... ja .... haben mir jetzt nichts verdorben, aber habe schon weit Besseres gehört, da gebe ich den Kritikerinnen vor mir recht.

Also: super Schmöker. Toller Spannungsbogen, angenehmer Reichtum der Hauptdarsteller und (ok Geschmackssache) schöne Erotik ....

Viel Spaß :-)

6 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Fifty Shades of Grey 1: Geheimes Verlangen

  • Autor: E. L. James
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 17 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 8.100
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.449
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 5.466

Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso unverschämt selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey bei einem Interview für ihre Uni-Zeitung kennen. Und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. So sehr sie sich aber darum bemüht: Sie kommt von ihm nicht los. Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe - in eine Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht...

  • 2 out of 5 stars
  • Jajaja...

  • Von S. Meyer Am hilfreichsten 24.08.2012

Wie immer Geschmackssache...

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.07.2012

... ist es, was jemand in einem Buch/Hörbuch gerade sucht - und wie er dieses dann bewertet.
Wie sehr viele andere, fand ich das Hörbuch und die Geschichte von Anastacia und Christian ganz wunderbar unterhaltend! (dieses vielgeschmähte Wohlfühlklima vieler Chick-Lit- und Fantasy-Bücher... aber hey, mein wirkliches Leben ist real genug :-).

Zudem auch spannend und erotisch. Ein wenig Gemisch aus neun-einhalb-Wochen, Twilight, Blubraut und Immortals - nur eben zur Abwechslung mal nicht mit Phantasiewesen.
Für meinen Geschmack kann es aber absolut NICHT mit den Twilightbüchern mithalten (na ja - nur die Erotik ist deutlich besser - kein Kunstück). Und die großen Parallelen zu Biss von Charakter und Familiensituation der Hauptdarsteller hatten mich am Anfang auch etwas genervt bis ich gelesen habe, dass das Buch als Fanfiction von Twilight entstanden war. Ok - warum nicht... musss man halt wissen. Das Ende von Shades of Grey I finde ich unbefriedigend - ich hasse unfertige Bücher (und es werden immer mehr).
Trotzdem: Unterm Strich wirklich empfehlenswert wenn jemand gute Unterhaltung sucht! Ich freue mich schon auf Band II und III !

3 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Breaking Dawn: Twilight Series, Book 4

  • Autor: Stephenie Meyer
  • Sprecher: Ilyana Kadushin, Matt Walters
  • Spieldauer: 20 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 210
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 92
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 87

Twilight tempted the imagination . . . New Moon made readers thirsty for more . . . Eclipse turned the saga into a worldwide phenomenon . . . And now - the book that everyone has been waiting for . . . Breaking Dawn. In the much anticipated fourth book in Stephenie Meyer's love story, questions will be answered and the fate of Bella and Edward will be revealed.

  • 5 out of 5 stars
  • Noch ereignisreicher, spannender als alle vorigen Teile

  • Von Max D. Am hilfreichsten 29.12.2010

Genial - außer der Stimmenwechsel mit Matt W. !

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2012

August 2011: Auch dieser letzte Teil hat mich viele (eigentlich dringend benötigte) Schlafstunden gekostet - es war es wert! Das erste mal seit vielen Jahren kann ich die Charaktere eines Buches nicht so leicht gehen lassen und so gestehe ich, dass ich grad wieder Teil 1 auf meinen ipodshuffle lade (aber das wird halt NICHT das gleiche!!!).
Ziemlich daneben fand dich aber den Stimmenwechsel, wenn aus der Perspektive von Bellas Werwolffreund gelesen wurde. Für ihn war das ja ok - aber Bellas Stimme klang wie eine Schwulenveräppelung und Edward ebenfalls völlig fremd! Trotzdem volle Punktzahl - da alles andere so perfekt war...