PROFIL

alejandro

  • 24
  • Rezensionen
  • 11
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 33
  • Bewertungen

Herr Eastland! Was ist das denn!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2020

Herr Eastland ist offensichtlich ein leidenschaftlicher Untertan. In diesem Buch (wie in allen anderen, wo er sich mit der Figur des Zaren befasst) scheint Nikolai 2 ein gütiger Liebhaber der Gerechtigkeit, der wiederum von seinem Volk geliebt wird. Es kann nicht sein, dass dieser Autor vor dem Schreiben der Serie nicht genug in der Geschichte recherchiert hat!

am Ende doch billig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.02.2020

Am Ende des Buches wird alles zu einem herkömmlichen Thriller. Alles, was historisch sein soll, wird zur erzwungenen Phantasie.

Ein Thriller für Teenager.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.01.2020

Super American Superman. Manchmal langweilig und immer übertrieben, weit weg von der Realität. Stellen Sie es bitte das nächste Mal in die Reihe der fantastischen Geschichten für Teenager.

außer wenn Stephan Kohl ein Übermensch wird,

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.01.2020

indem er leicht alle tötet, die vor ihn gestellt wurden, einschließlich des genauen Schusses auf den Kopf seines Bruders mit - ich nehme an - einem Dragunov, den er später irgendwo versteckt hat ... es ist sehr interessant und spannender Roman.

Kindlich

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.12.2019

Fantasie für Kinder!
Alles beginnt sehr gut, interessant, bis der Co-Star in Japan eintrifft, ein komplett robotisches Haus betritt ... und das Buch zu einer kindlichen Fantasie wird. Schade!

Wie gelangweilt vom Erfolg

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.11.2019

Wie gelangweilt vom Erfolg, wie respektlos gegenüber dem Leser, oder wie alt muss man sein, um ein so absurdes und an den Haaren herbeigezogen Buch zu schreiben. Am Ende (oder fast am Ende, weil ich bis zum Ende es nicht stehen konnte) erreichten die Absurdität und die Leichtigkeit einen Höhepunkt, den ich, der kein Talent als Schriftsteller hat, viel besser umschreiben konnte!

Die Russen lächeln nie

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.09.2019

Es ist die ewige Klischee, die Russen haben Mafia-Neigungen und lächeln nie. Die Richtlinie der offiziellen Presse spiegelt sich in diesem Buch wider.

Unglaublich

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.08.2019

Es ist eine Schande, wie ein Vorleser es wagen kann, Namen auf Spanisch auszusprechen, ohne die geringste Ahnung von der spanischen Aussprache zu haben!

genial

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.08.2019

Das Beste, was ich nach Medicus gehört habe! Eine großartige Kombination aus Fiktion und echtem Leben, Fantasie und Leidenschaft.

schlimmste Erzählerin!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2019

ist die schlimmste Erzählerin, die ich seit langem gehört habe!
Warum wurde eine Frau ausgewählt, um die Männerstimme zu imitieren?