PROFIL

lillemor67

Dillenburg, Deutschland
  • 5
  • Rezensionen
  • 54
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 12
  • Bewertungen
  • Unter der Asche

  • Unter der Asche
  • Autor: Tom Finnek
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 18 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 639
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 596
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 589

London 1666 - vier Tage lang verschlingt ein Feuer die Stadt. Im Armenviertel Southwark lebt der Straßenjunge Geoff, der mehr schlecht als recht versucht, seine Familie durchzubringen. Seine Schwester Jezebel, die sich in einer verruchten Spelunke als Schankmagd verdingt, birgt ein Geheimnis - und verschwindet eines Tages spurlos. Auf der Suche nach ihr stößt Geoff auf ein Netz aus Intrigen, Schuld und ungesühnter Rache - ein Gemisch, das schließlich den größten Brand der Geschichte entfachen sollte.

  • 5 out of 5 stars
  • Interessante, herrlich verzwirbelte Story

  • Von Oliver Am hilfreichsten 16.10.2013

Eine echte Überraschung!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.10.2013

Dieses Buch war wunderbar! Interessante Figuren, eine spannende, logische Geschichte und ein gut konstruierter Handlungsbogen. Es war sehr unterhaltend.
Eine echte Überraschung war der Sprecher, den ich bisher nicht kannte. Die Stimme gefiel mir sehr und auch die Lesart. Bei den Frauenstimmen gab`s noch Verbesserungsbedarf, die fand ich nicht so gelungen. Trotzdem werd ich mir den Sprecher und den Autor merken.

32 von 34 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Feigheit der Frauen

  • Rollenfallen und Geiselmentalität. Eine Streitschrift wider den Selbstbetrug
  • Autor: Bascha Mika
  • Sprecher: Andrea Sawatzki
  • Spieldauer: 4 Std. und 33 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 21
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 9
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 9

Genug mit dem Geschlechtertheater! Frauen betrügen sich selbst. Geben wir es zu: Wir Frauen haben es vermasselt und pflegen unsere Geiselmentalität...

  • 1 out of 5 stars
  • Ich dachte wir wären schon weiter.....

  • Von lillemor67 Am hilfreichsten 06.07.2012

Ich dachte wir wären schon weiter.....

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.07.2012

Ich dachte wir wären schon weiter.....als uns gegenseitig zu beharken und mit dem Finger aufeinander zu zeigen. Bascha Mika fehlt es an Wertschätzung und Akzeptanz für andere Lebensentwürfe. Nur ihr eigener, als Frau ohne Mann und Kinder, gut ausgebildet im anspruchsvollen Vollzeitjob ist die wahre Erfüllung der Frau. Wie ignorant und arm. Es fehlt in diesem Buch der Aufruf zu einer solidarischen Grundhaltung unter Frauen, um gemeinsam für bessere gesellschaftliche Bedingungen einzutreten, die verschiedene Lebensentwürfe ermöglicht. Einzelne Frauen herauszugreifen und dann hämisch ihren Lebensstil und ihre Werthaltung zu zerpflücken hat was von Zickenstress - und ich dachte darüber wären wir längst hinaus.

Schade Bascha!

Zum Schluss jedoch muss die Vorleserinnenleistung von Andrea Sawatzki ( sie hat den einen Stern verdient) gelobt werden. Ohne ihren lebhaften Vortrag hätte ich dieses Hörbuch schon nach den ersten Minuten abgebrochen.

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Grenzgang

  • Autor: Stephan Thome
  • Sprecher: Nina Hoger, Matthias Brandt
  • Spieldauer: 7 Std. und 43 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 100
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 37
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 38

Alle sieben Jahre steht Bergenstadt kopf: Man feiert Grenzgang, das traditionelle dreitägige Volksfest, und dabei werden nicht nur die Gemeindegrenzen abgeschritten...

  • 5 out of 5 stars
  • Spannendes aus der vielschichtigen Provinz

  • Von tillivanilli Am hilfreichsten 11.05.2010

Ja!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.07.2010

Endlich ein Hörbuch, wo fast jeder Satz das Hören interessant macht. Es sind die Gedankengänge der Protagonisten, die die eigentlich sparsame Handlung zur spannenden Geschichte machen. Die treffenden Schilderungen aus der hessischen Provinz hatten für mich hohen Wiedererkennungswert.
Beide Sprecher gefielen mir sehr gut und das Konzept zweier Sprecher erinnert natürlich stark an " Gut gegen Nordwind" und ist genauso gelungen.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Rettungslos

  • Autor: Simone van der Vlugt
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 5 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 133
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 31
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 31

Eine junge Frau, ein kleines Kind und ein wahnsinniger Mörder in einem abgelegenen Haus hinter dem Deich. Fliehen kann Lisa nicht, was also soll sie tun, um das Leben ihres Kindes zu retten? In ihrem neuen großen Bestseller schildert Simone van der Vlugt eine junge Mutter in einer schier ausweglosen Situation, ein verstörender und absolut packender Psychothriller!

  • 5 out of 5 stars
  • megaspannend

  • Von barbarafi Am hilfreichsten 22.07.2009

Grausig

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.01.2010

Mir hat dieses Hörbuch nicht gefallen!
Beide vorherigen Bücher von Simone van der Vlugt hatten mich begeistert, aber dieses war einfach beklemmend , grausam ,vorhersehbar und ohne Überraschungen.
Schaudern musste ich auch oft, aber es macht keinen Hörgenuss aus, wenn man sich beim Hören ekelt. Schade !

  • Das andere Kind

  • Autor: Charlotte Link
  • Sprecher: Gudrun Landgrebe
  • Spieldauer: 10 Std. und 29 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 542
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 255
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 256

Eine alte Farm, eine einsame Landschaft, ein düsteres Geheimnis aus vergangener Zeit. Mit tödlichen Folgen für die Gegenwart...

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut erzähltes Buch

  • Von Klaus Pfaffernoschke Am hilfreichsten 23.11.2009

Spannend

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.11.2009

Ich habe Gudrun Landgrebe gerne zugehört, obwohl ich auch zuerst Vorbehalte hatte. Sie las unaufdringlich- und angenehm. Die Geschichte war sehr spannend und fast überraschend zum Ende. Endlich mal wieder ein tolles Hörbuch!

10 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich