PROFIL

Christoph

  • 5
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 9
  • Bewertungen
  • Die blaue Auferstehung

  • Autor: Frank Martin
  • Sprecher: Florian Jung
  • Spieldauer: 22 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 484
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 458
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 458

Franken, 10. Jahrhundert, Wintereinbruch. Feindliche Heere ziehen durch das trostlose Hungerland. Der Leibeigene Richard ist auf der Suche nach einer Ziege, als unweit von ihm ein blau schimmernder Meteorit einschlägt. Kurz darauf erheben sich die Toten aus ihren Gräbern und trachten als grausige Wiedergänger nach dem Fleisch jeglichen Lebens. Richard kann, alleine mit seiner Hirtenschleuder bewaffnet, fliehen - ihm bleibt nur eine Chance, wenn er überleben will.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend und mitreißend

  • Von KiloGixxer Am hilfreichsten 21.02.2017

Absoluter Blödsinn

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.08.2017

völlig unstimmig, die details sind ohne bemühen nach autenzität hingeworfen.ständige wiederholungen.schwerverletzte hüpfen munter rum
kappes!hat nicht gelohnt

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Bastard von Tolosa

  • Autor: Ulf Schiewe
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • Spieldauer: 32 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.809
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.531
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.526

Wie Tausende "Soldaten Christi" folgt auch der junge Edelmann Jaufré Montalban 1096 dem Aufruf des Papstes, Jerusalem von den Ungläubigen zu befreien. Viele grausame Schlachten später beginnt er, am Sinn des Kreuzzugs zu zweifeln. Als seine Geliebte brutal niedergemetzelt wird, will er sich auf seine Burg nahe dem heutigen Toulouse zurückziehen. Doch dort erwartet ihn eine Gattin, die er nur unter Zwang geheiratet hatte - und eine tödliche Intrige um das Rätsel seiner Herkunft.

  • 5 out of 5 stars
  • Grandios!

  • Von KB Am hilfreichsten 06.06.2013

spannend bis zum ende

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2016

Eine sehr eindrückliche Geschichte.Der Autor versteht es,das Zeitbild zu erschaffen.Absolut hörenswert.Der Sprecher ist auch erste Klasse.

  • Teufelsmühle

  • Moor-Trilogie 3
  • Autor: Tom Finnek
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 15 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 151
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 143
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 144

Wir schreiben das Jahr 1535. Der Bischof von Münster hat die Stadt von den Wiedertäufern zurückerobert, und auch das Moordorf Ahlbeck, wo der Bauernsohn Ambros Vortkamp mit seinem Vater lebt, ist von dem Aufruhr nicht unberührt geblieben. Ein verwundeter Müller erscheint im Dorf und will die Wassermühle wieder aufbauen, die vor Jahren durch ein Feuer zerstört wurde.

  • 5 out of 5 stars
  • Geschickt und spannend erzählt

  • Von Manfred Am hilfreichsten 03.08.2016

so wie die anderen Teile

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.10.2016

Es hat sich nicht gebessert.Der dritte Teil ist auch nicht besser als die anderen Teile. Da bin ich ziemlich enttäuscht.

1 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Kapelle im Moor

  • Moor-Trilogie 2
  • Autor: Tom Finnek
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 13 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 228
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 214
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 214

Das Münsterland nach dem Dreißigjährigen Krieg: Im Sommer des Jahres 1668 kehrt der Schausteller und Taschendieb Daniel Wagenknecht anlässlich einer Kirchweih in das Moordorf Ahlbeck zurück, in dem er als Säugling von drei Bauern lebendig begraben wurde. Daniel will die Geheimnisse von damals lüften - und sich an den Schuldigen rächen. Begleitet wird er von seinem Ziehvater Roloff.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannung, Unterhaltung mit Herz und Geschichte

  • Von liebling222 Am hilfreichsten 09.09.2016

nicht hörenswert

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.10.2016

sehr unstimmig und wirr. Schlechte Detaillkenntnis des Autors über Pflanzen und Jahreszeiten.Naja man kauft auch manchmal Schund.

0 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Moorteufel

  • Moor-Trilogie 1
  • Autor: Tom Finnek
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 13 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 459
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 433
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 433

Karwoche 1814. In Europa toben die Befreiungskriege gegen Napoleon, die Welt ist in Aufruhr. Auch das Leben des westfälischen Bauernsohns Jeremias Vogelsang, der sich mit anderen geduldeten Deserteuren in seiner Heimat aufhält, gerät aus den Fugen. Vorgeblich, weil Jeremias desertiert ist, in Wahrheit jedoch, um sich des unerwünschten Liebhabers seiner Tochter zu entledigen, ruft Amtmann Boomkamp zur Hatz auf den "Verräter" auf.

  • 5 out of 5 stars
  • atmosphärisch dicht

  • Von Martin Am hilfreichsten 22.07.2016

Keine gute Geschichte

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.09.2016

Die Abfolge der Geschehnisse ist unstimmig , wirr und sprunghaft erzählt.Ostern fahren Bauern die Ernte zur Mühle? usw

0 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich