PROFIL

Axel

  • 5
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 8
  • Bewertungen
  • Der Weg der Könige

  • Die Sturmlicht-Chroniken 1
  • Autor: Brandon Sanderson
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 27 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.299
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.297
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.297

Roschar ist eine sturmumtoste Welt, die über Jahrtausende von übermenschlichen Kriegern regiert wurde, deren Schwerter jedes Leben auslöschen konnten. Doch die Krieger sind verschwunden und Roschar droht zu zerfallen. Das Schicksal der Welt liegt nun in den Händen derer, die es wagen, die magischen Schwerter zu ergreifen.

  • 5 out of 5 stars
  • Nicht für Jedermann

  • Von Bettina Am hilfreichsten 13.05.2012

etwas schwierig am Beginn der Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.11.2012

Spannend geschriebenes Hörbuch. Der Sprecher Detlef Bierstedt versteht es meisterlich mit seiner Stimme die verschiedenen Charktäre zu beschreiben und erzählt sehr eindrucksvoll.
Am Anfang der Geschicht war ich allerdings versucht das Buch wieder weg zu legen. Eine sehr komplexe neue Welt, die mir den verschiedenen Tieren, Währungen und Zeiteinheiten erst mal für Unruhe sorgt und man sich mit der Geschichte beschäftigen mus. Hat man sich erst mal an all das gewöhnt, wird es zunehmend spannender und ich war gefesselt. Ob das Buch dann an den Herrn der Ringe rankommt kann ich (noch) nicht sagen. Allerdings ist der Auftakt vielversprechend und ich habe mir auch Teil 2 runtergeladen.
Alles in allem eine tolle Geschichte, die durch Herrn Bierstedt mindestens 3 der Sterne wert ist

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • A Connecticut Yankee in King Arthur's Court

  • Autor: Mark Twain
  • Sprecher: Flo Gibson
  • Spieldauer: 12 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 1
  • Sprecher
    0 out of 5 stars 0
  • Geschichte
    0 out of 5 stars 0

A blow on the head transports an arms-factory superintendent from Hartford, Connecticut, back to the old world of King Arthur's rule. He introduces modern conveniences and technology to the Knights of the Round Table and, while he's at it, makes the sun disappear!

  • 3 out of 5 stars
  • gut beschrieben, aber in Teilen zu lang

  • Von Axel Am hilfreichsten 10.01.2012

gut beschrieben, aber in Teilen zu lang

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.01.2012

Das Buch ist interessant gemacht und alleine Flo Gibson hat mit Ihrer Vorlesetechnik einen Punkt gut gemacht. Es ist ein wenig der Stiel von M.T. viele Sachen im ausführlichen Detail zu beschreiben. Hier jedoch fand ich es manchmal zu viel des Guten. Des weiteren möchte ich all denen abraten, die nicht sattelfest in der Englischen Sprache sind, da viele Passagen im alten English (oder zumindest Shakespeare English) gesprochen sind. Andererseits ist es immer wieder bewundernswert mit welchen feinen humoristischen Worten M.T. zu spielen und sie einzusetzen weiß. Für Fans des Autors sicher eine Bereicherung, für alle anderen eher ein may be.

Die Bibel nach Biff Titelbild
  • Die Bibel nach Biff

  • Die wilden Jugendjahre von Jesus, erzählt von seinem besten Freund
  • Autor: Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 15 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.127
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.587
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.594

Urkomisch-blasphemische Einblicke in die Jugend von Jesus: Mit "Die Bibel nach Biff. Die wilden Jugendjahre von Jesus, erzählt von seinem besten Freund" gewährt uns der amerikanische Kultautor Christopher Moore bislang unbekannte Einblicke in die bewegte Jugend von Jesus Christus. Hörbuch- und Synchronsprecher Simon Jäger gelingt es mit diesem Hörbuch ausgezeichnet, die Geschichte witzig und frech rüberzubringen.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Muß für den humorliebenden Menschen.

  • Von Amadeus Am hilfreichsten 15.09.2010

Das neue Testament, light

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.12.2011

lustig mal die Geschichte von einer anderen Sichtweise zu betrachten. Interessesand wie hier mit verschiedenen Fakten die den Lebensweg- und weise von Jesus beschreiben umgegangen wird. Allerdings sollte man mit einer Portion Humor an die gesamte Geschichte drangehen, und ja, es sind Stellen dabei, die nicht 100% spannend sind. Die allerdings dienen dann wieder der Allgemeinbildung und sind deshalb nicht schlecht.
Der Sprecher ist meiner Meinung nach brillant. Alleine dafür gebe ich dem Buch 5 Sterne. Unglaublich wie Simon Jäger hier jedem Charakter seine „eigene“ Stimme und teilweise Stimmung weitergibt. Ich finde das Buch sehr kurzweilig, humoristisch und auch als „Wiedervorlage“ gut. Auch als Buch für kurze Strecken geeignet, da man sich sehr schnell in den Kapiteln wieder findet.

  • Drachenelfen

  • Drachenelfen 1
  • Autor: Bernhard Hennen
  • Sprecher: Hans Peter Hallwachs
  • Spieldauer: 37 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 984
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 681
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 684

In dieser Epoche voller Intrigen und Verrat wird sich das Schicksal der Elfen für immer verändern...

  • 4 out of 5 stars
  • Überraschend anders

  • Von silbernehexe Am hilfreichsten 05.01.2012

Sehr schöne Geschichte, lang aber spannend

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.11.2011

Am Anfang war es etwas schwierig reinzukommen, da ich die anderen Bücher von Hennen noch nicht gelesen habe. Dann aber meisterlich erzählt von HP Hallwachs, kommt die Geschichte sehr schnell n Schwung. Gut gefallen hat mir, wie Hr. Hallwachs mit seiner Stimme Athmosphäre zaubern kann. Werde sicher auch die folgende Bücher bestellen.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Sturz der Titanen

  • Die Jahrhundert-Saga 1
  • Autor: Ken Follett
  • Sprecher: Philipp Schepmann
  • Spieldauer: 37 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 9.409
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.334
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.376

Europa, 1914: Eine deutsch-österreichische Aristokratenfamilie, die durch politische Spannungen zerrissen wird. Eine Familie aus England zwischen Arbeiterschicht und Adel. Und zwei Brüder aus Russland, die in den Strudel der Revolution geraten und sich auf verschiedenen Seiten gegenüberstehen. Ken Folletts neue Trilogie spielt zwischen 1914 und 1989 und erzählt von drei Familien aus drei Ländern, deren Schicksale auf dramatische Weise miteinander verknüpft sind - und wird Geschichte schreiben!

  • 5 out of 5 stars
  • Gelungener Auftakt der neuen Trilogie von Ken Follett - 37 Stunden Hörvergnügen

  • Von Buechereule2 Am hilfreichsten 13.11.2010

Spannend bis zum Schluss

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.11.2011

unheimlich gut recheriert mit dem schon bekannten Ken Follet Kick. Gut geschrieben und sehr Authentisch. Mir hat gefallen, wie die Spannung immer wieder hoch gehalten wurde, ohne den Unterhaltungswert zu vierlieren.