PROFIL

Anonymer Hörer

  • 2
  • Rezensionen
  • 38
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen

Schade...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.03.2016

Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

Nach dem ersten Teil wollte ich sofort wissen, wie es weitergeht und habe mir deshalb dieses Hörbuch runtergeladen. Die Figuren aus "Ein ganzes halbes Jahr" hatten mich so gefesselt, dass ich am Ende mit Tränen im Zug gesessen habe. Deshalb wollte ich wissen wie es mit Lou weitergeht - leider ein Fehler. Aus der interessanten Lou wird im Fortsetzungsband ein Trauerkloß, der irrational handelt und kaum noch spannend ist, es scheint sich kaum um die gleiche Figur zu handeln.

Wie haben Sie auf das Ende des Hörbuchs reagiert? (ohne dabei natürlich zu viel zu verraten!)

Ich habe es nicht bis zum Ende geschafft...

War es für Sie die Zeit wert, sich Ein ganz neues Leben anzuhören?

Nein, weil es das Erlebnis des ersten Buches komplett zu nichte gemacht hat.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Nach der tiefgehenden und emotionalen Liebesgeschichte mit Substanz aus dem ersten Teil, der auch noch ein kontroverses Thema unfassbar gut dargestellt hat, ist der zweite Teil ein trauriger Versuch, aber leider mehr auch nicht.

36 Leute fanden das hilfreich

Toll gemacht - eine notwendige Fortsetzung

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.04.2013

Nach "Gut gegen Nordwind" war man etwas resigniert, hatte man sich doch für Emmi und Leo ein wunderschönes Happy End gewünscht - oder zumindest ein anständiges Ende. Nicht ein "ENDE" um es mit Emmis Worten zu sagen.
Mit diesem zweiten Teil geht es nun wunderschön weiter - ohne eine plumpe Forsetzung zu sein oder ein nichtssagender zweiter Teil. Es ist eine eigene Geschichte, die erzählt werden musste - und für alle Leo und Emmi Fans ein MUSS!

2 Leute fanden das hilfreich