PROFIL

Steffi's kreative Obsession

  • 8
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 8
  • Bewertungen
  • Im leuchtenden Sturm

  • Götterleuchten 2
  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Merete Brettschneider, Jacob Weigert
  • Spieldauer: 12 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 585
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 547
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 544

Die Schlacht gegen die Titanen ist geschlagen! Josie hat ihren Erzfeind Hyperion besiegt, aber der Krieg der Götter ist noch nicht vorbei. Deshalb braucht Josie dringend Verbündete. Doch bevor sie sich auf die Suche nach den anderen Halbgöttern machen kann, muss sie ihre Kräfte unter Kontrolle bringen - so wie ihre komplizierten Gefühle für Seth. Immer heftiger fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Das Problem: Ihre Nähe scheint auch die dunkle Seite des attraktiven Kriegers zu verstärken.

  • 5 out of 5 stars
  • super

  • Von Andrea Am hilfreichsten 14.09.2017

Tolle Fortsetzung!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.01.2018

Der zweite Teil der Triologie schließt genau da an wo der erste geendet hat.

Nach wie vor wird abwechselnd aus Josie' uns Seth's Sicht erzählt.
Der Stil hat sich zum ersten Teil nicht geändert.

Bei diesem Teil muss ich jedoch eine Kleinigkeit leicht bemängeln, aber das ist meckern auf hohem Niveau.
Es gibt Stellen, da dreht es sich nur um die Beziehung zwischen Josie und Seth. Es passiert dann einfach nicht wirklich etwas.

Sonst ist die Geschichte aber gut gelungen. Es geht weiter um die restlichen Halbgööter die gefunden werden müssen und Josie versucht mit ihren neu gewonnenen Fähigkeiten fertig zu werden.

Das Ende ist auch anders als Erwartet und Ziehmlich abrupt. Das bedeutet für mich: auf zu Teil drei. 😅

Die Sprecher sind wie immer toll. Aber vielleicht bin ich das mittlerweile auch nicht mehr Objektiv genug 😅, da sowohl Merete Brettschneider als auch Jacob Weigert zu meinen absoluten Lieblingssprechern.

Dieses Hörbuch bekommt von mir nur $ Sterne weil es nicht ganz so gut ist wie das erste, aber trotzdem sehr gut. (5 Sterne vergebe ich ja eh nicht so oft 😅)

Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen.

steffiskreativeobsession.blogspot.de

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Erwachen des Lichts

  • Götterleuchten 1
  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Jacob Weigert, Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 13 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 972
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 914
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 913

Eben noch verlief Josies Leben völlig normal. Doch plötzlich taucht Seth, ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen, auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit sei sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei steht ihr der impulsive Seth zur Seite. Doch bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Geschichte

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 17.06.2017

Ein gelungener Auftakt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.01.2018

Der Schreibstil ist genauso wie man es von Jennifer L. Armentrout gewohnt ist. Die Story ist in der Ich-Perspektive geschrieben. Abwechselnd aus Josie's und Seth's Sicht. Wie sie es schon bei der Lux-Reihe ab Band 4 gemacht hat. Mir persöhnlich gefällt das, weil man so auch mitbekommt wie der männliche Protagonist denkt.

Die Sprecher sind wieder mal echt klasse. ich finde das sowohl Merete Brettschneider als auch Jacob Weigert ihre Sache wirklich gut machen. am Anfang hatte ich ein paar Probleme, weil die zwei ja auch Daemon und Katy sprechen. Aber das hat sich schnell gelegt, weil es doch ganz andere Charaktere sind.
(Seth ist eher ein Selbstkritischer Typ, der meint er habe kein Glück und keine Liebe verdient. während Daemon ja eher ein ziemlich ausgewachsenes Ego besitzt. Josie und Katy Haber auch nur wenig gemeinsam. Während Katy z.B. versucht Daemon auf abstand zu halten, ist Josie eher der Typ, der versucht Seth in Ihrer Nähe zu haben.)

Die Story an sich ist auch echt gut. Es gibt zwar momentan gefühlt 1000 Bücher über Götter, aber diese Reihe zählt meiner Meinung nach zu einer der Besten. Es wird zwischendurch nicht langweilig, da immer irgendetwas passiert. Ob es sich um gewöhnliche Dämonen handelt, um Titanen oder Aufruhr am Covenant. Für Abwechslung und Spannung sorgt dieses Buch garantiert.

Ich kann dieses Hörbuch nur jedem empfehlen der Fantasy mag. Es gehört definitiv zu meine Jahreshighlights 2017. Daher bekommt es auch 5 Sterne.

  • Steinerne Schwingen

  • Dark Elements 1
  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 14 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.678
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.555
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.558

Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut - und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben.

  • 5 out of 5 stars
  • Unerwartet fesselnd!

  • Von Lukas Am hilfreichsten 11.11.2016

Absolutes Suchtpotential!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.04.2017

Klasse!!! Absolutes suchtpotential

Aber der Reihe nach.

Zum Stil: die Geschichte ist aus der Perspektive von Layla in der ich perspektive erzählt. Was ja, wie ihr schon wisst meine Art von Buch ist. Ich finde man kann dann so schön mitlieben, leiden, lachen und hassen. Das finde ich persönlich immer am besten.

Die Story: meiner Meinung ach echt super. Sie spielt im hier und jetzt. Es ist so als könnte das Ganze auch hier um die Ecke stattfinden. Sowas ist toll. Die Geschichte an sich ist mal was anderes. Nicht unbedingt die Sache mit gut gegen böse oder Dämonen gegen Gargoyles aber die ganze Verpackung drum rum. Ein Mädchen, das halb Dämon, halb Gargoyle ist find ich schon mal anders.
Die komplette Rezi könnt ihr auf meinem Blog https://steffiskreativeobsession.blogspot.de/ lesen.
Steffi

  • Opal. Schattenglanz

  • Obsidian 3
  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 13 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.516
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.417
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.416

Katy und Daemon kommen sich endlich näher. Alles scheint perfekt zu sein, doch es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich steht Blake wieder vor der Tür und bittet sie um Hilfe. Katy ist sich nicht sicher, ob sie ihm trauen kann, aber um ihre Freunde zu retten, würde sie alles tun - selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. Was sie noch nicht weiß: Blakes Plan wird die Wahrheit über die Lux endlich in greifbare Nähe rücken. Doch er wird Katy auch weiter von Daemon entfernen, als sie es für möglich hält.

  • 4 out of 5 stars
  • Leider ist diese Buchserie noch nicht komplett

  • Von S., Marina Am hilfreichsten 04.10.2015

Ich liebe diese Reihe

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.04.2017

Super buch!!! Absolut empfehlenswert.

Mir ging es so, dass ich es bedauert habe nicht schneller lesen zu können ;). Das Ende war wie beim letzten total abrupt (so ein Mist!!!!J)

Darum muss ich gleich Band vier besorgen. Die reihe macht echt süchtig.

https://steffiskreativeobsession.blogspot.de/

  • Onyx. Schattenschimmer

  • Obsidian 2
  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 13 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.853
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.715
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.710

Katy und Daemon verbindet ein mysteriöses Band, seitdem er sie geheilt hat. Am liebsten würde sie ganz auf Distanz zu ihm gehen - zu undurchschaubar ist er nach wie vor und doch übt er eine enorme Anziehungskraft auf sie aus. Zu allem Überfluss taucht dann auch noch ein neuer Mitschüler auf - und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium?

  • 5 out of 5 stars
  • Macht Lust auf mehr!!!

  • Von Michaela Am hilfreichsten 04.12.2014

Ich liebe diese Reihe

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.04.2017

Alles in allem ein sehr gutes Buch. Toll geschrieben und lässt sich daher echt gut lesen. Die Story ist auch super und überzeugend.

Das einzige was etwas anstrengend ist, sind die ständig selben Gedanken von Katy über Daemon.

Trotz der Anstrengenden Gedanken von Katy absolut empfehlenswert.

Was ich allerdings furchtbar finde, ist dieses offene Ende. So was macht mich ganz wuschig und ich musss dann sofort los und mir den nächsten Band kaufen. ;)

Aber ich liebe diese Reihe!!!

https://steffiskreativeobsession.blogspot.de/

  • Obsidian - Schattendunkel

  • Obsidian 1
  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 10 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.509
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.346
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.344

Ein dunkles Geheimnis scheint über dem winzigen Städtchen zu liegen, in das die siebzehnjährige Katy gerade erst gezogen ist. Im umliegenden Gebirge sollen Lichtgestalten gesehen worden sein... Viel schlimmer findet Katy jedoch, dass die nächste Bibliothek meilenweit weg ist und sie kein Internet hat. Bis sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln und ein Junge die Tür öffnet, so düster und geheimnisvoll wie der Ort selbst.

  • 4 out of 5 stars
  • Fantasy-Jugendbuch im Twilight-Stil

  • Von Kat Solo Am hilfreichsten 06.05.2015

Mein absolutes Lieblingsbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.04.2017

Es lohnt sich in jedem Fall das Buch zu kaufen oder das Hörbuch zu downloaden.

Ich kann beides nur empfehlen.

Ich finde Daemon und Katy einfach klasse. Sie sind nicht dieses klassische Paar, sondern mit ihrer Abneigung gegeneinander echt erfrischend.

Das Buch ist es absolut wert gelesen zu werden!!!

https://steffiskreativeobsession.blogspot.de/

  • Die rote Königin

  • Die Farben des Blutes 1
  • Autor: Victoria Aveyard
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 13 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.521
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.350
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.344

In der Welt, in der Mare Barrow lebt, wird alles von der Farbe des Blutes bestimmt: Es gibt Menschen mit rotem und solche mit silbernem Blut. Mares Familie gehört zu den niederen Reds, deren Aufgabe es ist, der Silver-Elite zu dienen - denn die besitzen übernatürliche Kräfte, auf die sich ihre Herrschaft gründet. Um einem Freund zu helfen, schleust Mare sich als Dienstmädchen in die Sommerresidenz des Königs ein. Und dort geschieht etwas Unerwartetes: Als sie bei einem Fest in Gefahr gerät, zeigt sich vor den Augen des versammelten Silver-Adels, dass auch sie eine besondere Fähigkeit besitzt - obwohl ihr Blut rot ist!

  • 5 out of 5 stars
  • Super Hörbuch kann ich nur weiterempfehlen!

  • Von Birgit Am hilfreichsten 15.07.2015

Empfehlenswert

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.04.2017

Erstmal zur Geschichte: die rote Königin ist einfach klasse. Ein bisschen Magie, etwas liebe und eine gute Autorin und schon hat man eine gute Geschichte.

Da dieses „buch“ im ich-Stil geschrieben ist(den ich ja besonders mag), bin ich von Anfang an gut in die Geschichte rein gekommen. Die Geschichte hat einige unerwartete Wendungen und besonders die zum Ende hin ist besonders überraschend.


Was die Charaktere betrifft, ist das in etwa so wie in jedem guten buch: es gibt welche die man mag (und gerne mehr hören möchte) und eben welche die man nicht mag. Mare ist eine Figur die mir mal echt sympathisch ist und dann wieder absolut unausstehlich. Das finde ich etwas schade. Aber die Momente in denen ich sie mag überwiegen bei weitem, also daher ist es nicht ganz so dramatisch.

Wenn ihr mehr lesen wollt, schaut auf meinem Blog vorbei:
https://steffiskreativeobsession.blogspot.de/

  • Gläsernes Schwert

  • Die Farben des Blutes 2
  • Autor: Victoria Aveyard
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 16 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.446
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.342
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.342

In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Nun will Mare diejenigen aufspüren, die sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten. Denn auch der neue König der Silbernen, ihr einstiger Verlobter, hat es auf diese Menschen abgesehen. Aber schnell wird klar, dass er eigentlich nur eins will: Mare für sich zurückgewinnen.

  • 3 out of 5 stars
  • Info an Audible

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 20.12.2018

Insgesamt gut

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.04.2017

Der Stil ist wie bei band eins (genau mein Ding). Um das nicht nochmal zu schreiben und euch damit zu langweilen.

Bei diesem Teil ist meine Meinung etwas gespalten. Auf der einen Seite war es echt spannend und es kamen immer wieder unerwartete Wendungen. Auf der anderen Seite ging mir Mare ziemlich auf die Nerven. Gefühlt war jeder zweite Satz von ihr: Traue niemandem. Jeder kann dich hintergehen, usw. das fand ich persönlich ziemlich anstrengend.

Aber nichts desto trotz ist das Buch bzw. Hörbuch sehr gelungen.

Wenn ihr mehr lesen wollt, schaut auf meinem Blog vorbei:
https://steffiskreativeobsession.blogspot.de/

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich