PROFIL

Kohl Karl-heinz

Hirschau,Bayern
  • 7
  • Rezensionen
  • 12
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 15
  • Bewertungen
  • Siddhartha

  • Autor: Hermann Hesse
  • Sprecher: Ulrich Matthes
  • Spieldauer: 4 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 568
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 414
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 416

Ein Buch, dessen Tiefe in der kunstvoll einfachen und klaren Sprache verborgen liegt, eine Klarheit, die vermutlich die geistige Erstarrung jener literarischen Philister aus dem Konzept bringt, die immer so genau wissen, was gute und was schlechte Literatur ist. Siddhartha ist für mich eine wirksamere Medizin als das Neue Testament. Henry Miller drückt in diesen Worten die Faszination aus, die die Geschichte des Brahmanensohns Siddhartha noch heute ausübt.

  • 5 out of 5 stars
  • Mein Lieblingsbuch

  • Von elisabethfuer Am hilfreichsten 16.06.2011

Immer wieder ein Genuss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.06.2017

immer wieder phänomenal was Literatur im glücklichem Fall in Verbindung mit Sprache vermag. Genial.Weltliteratur.
Hesse in Hochform, zeitlos, auch durch den Sorecher.

  • Verdi: Roman der Oper

  • Autor: Franz Werfel
  • Sprecher: Walter Andreas Schwarz
  • Spieldauer: 11 Std. und 56 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 5
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 4
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 4

Franz Werfel erzählt in diesem Roman einen Ausschnitt des Lebens von Verdi nach. Er beginnt mit der Begegnung mit dessen "Konkurrenten" Richard Wagner in Venedig während einer Schaffenskrise Verdis. Die Oper "Re Lear" kann wegen einer Blockade Verdis nicht fertiggestellt werden. Als Grund dafür sieht Verdi den deutschen Komponisten Richard Wagner an, der die moderne Musik des späten 19. Jahrhunderts verkörpert.

  • 5 out of 5 stars
  • Geniale Symbiose

  • Von Kohl Karl-heinz Am hilfreichsten 28.06.2016

Geniale Symbiose

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.06.2016

Ein Glücksfall dieses Buch in dieser oft poetischen Sprache, dessen Autor in die Person des Maestro Verdi schier hineingekrochen zu sein scheint. Keine strenge Biographie, gewiss, aber Werfel gibt den Affen reichlich Zucker.
Die Selbstzweifel, Schreib u Schaffenshemmung bis zur Zerstörungswut am eigenen Werk, alles Merkmale des kreativen Umtriebs. Sich immer neu am eigen Schopf aus dem Untiefen des Erfolges ziehn, die Sau nicht beachtend die man grade wieder durchs Dorf treibt..oh wie ich das alles kenne u mitleide..
Der Sprecher ist die Krone dieses Glücksfalls.
Geschichte-Form-Thema und dessen Kommunikation.
(Seit 45 Jahren Musik-Texter-Komponist-Produzent )

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Man muss das Kind im Dorf lassen

  • Meine furchtbar schöne Jugend auf dem Land
  • Autor: Monika Gruber
  • Sprecher: Monika Gruber
  • Spieldauer: 4 Std. und 24 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 360
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 331
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 329

Was macht eine, die aus einem Ort namens Tittenkofen stammt, aber nicht so ausschaut? Die auf dem Bauernhof aufwächst, aber eigentlich auf die Bühne will? Klar, sie nimmt's mit Humor und wird Bayerns bekannteste Komikerin. Monika Gruber erinnert sich in ihrem Buch an ihre Kindheit und Jugend auf dem Land bei Erding. Sie erzählt Geschichten, in denen sie grantelt, witzelt, schwelgt und auch lästert, aber nie denunziert, denn dazu liebt sie Land und Leute zu sehr.

  • 5 out of 5 stars
  • Bekanntes u nix Neis

  • Von Kohl Karl-heinz Am hilfreichsten 02.05.2016

Bekanntes u nix Neis

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.05.2016

Wer wie ich 1954 geboren wurde u in einem 5 Bauernhöfedorf aufgewachsen ist, findet hier seine eigene Biographie..
Die "Gruaberin" als beste Wahl.
A Hund iss scho...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Goethes Briefwechsel mit einem Kinde

  • Autor: Bettina von Arnim
  • Sprecher: Jürgen Hentsch, Chris Pichler, Marlies Reusche
  • Spieldauer: 4 Std. und 18 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 1

Bettina von Arnim begegnet dem 36 Jahre älteren Johann von Goethe erstmals 1807 in Weimar. Ihre Briefe, die sie mit "Dein Kind" unterschreibt, hatte der weltbekannte Dichter bislang unbeantwortet gelassen. Nun wird aus Bettinas Schwärmerei eine geradezu obsessive Verehrung, er jedoch antwortet ihr nur selten und äußerst knapp. Als seine eifersüchtige Ehefrau und Bettina vier Jahre später öffentlich aneinandergeraten, bricht Goethe den Kontakt endgültig ab.

  • 5 out of 5 stars
  • Fantastisch!!@!

  • Von Kohl Karl-heinz Am hilfreichsten 24.03.2016

Fantastisch!!@!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.03.2016

Sowohl der Text als auch die fantastischen Sprecher sind ein Höhepunkt der Interpretation von Literatur. Verehrung u Respekt u Dank.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Arabiens Stunde der Wahrheit

  • Aufruhr an der Schwelle Europas
  • Autor: Peter Scholl-Latour
  • Sprecher: Stephan Schad
  • Spieldauer: 3 Std. und 35 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 75
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 54
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 54

Die arabische Welt ist in Aufruhr. An der Südflanke Europas brodelt es. Ob in Ägypten, Libyen, Syrien oder Tunesien...

  • 5 out of 5 stars
  • Toll -wie immer!

  • Von Andreas Gryphius Am hilfreichsten 23.11.2011

Marke PSL

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.03.2016

Niemand kann das unüberschaubarer Geflecht aus Geschichte, Geschichten, Ethien, Religionen u Befindlichkeiten besser wiedergeben.
NIEMAND.
KOMPLIZIERTESTE MATERIE AUF DEN PUNKT GEBRACHT...ABENTEUER, KRIMI, GESCHICHTSUNTERRICHT PER EXCELLENCE.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gelassenheit

  • Was wir gewinnen, wenn wir älter werden
  • Autor: Wilhelm Schmid
  • Sprecher: Jürgen von der Lippe
  • Spieldauer: 2 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 71
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 65
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 66

Überall scheint es an ihr zu fehlen: an Gelassenheit. Lange Zeit schien das Alter wie geschaffen dafür, gelassen auf sich und die Welt zu schauen. Aber inzwischen ist auch in diesem Lebensabschnitt Gelassenheit ein rares Gut geworden. Doch wie ist sie wiederzugewinnen?

  • 5 out of 5 stars
  • Gelassen beim hören werden

  • Von Claudia Am hilfreichsten 10.05.2015

Nichts Neues unter der Sonne

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.07.2015

Wer JvdL kennt, wartet bei jeder Silbe auf den unvermeidlichen Schalk, auf doppelbödige Anspielungen die einen fast selig grinsen lassen. Man wundert sich wie er den Text durchhält so ganz ohne Kalauer.
Bis man begreift dass es sich hier um den Text eines Anderen dreht.
Nichts was man nicht schon wußte, ahnte oder sich zurechtgebogen hatte.
Liebe, Freundschaft und Bilanzierung eines gelebten Lebens; alles was der halbwegs gebildete und intressierte Mensch auch von den Heroen der Gelassenheit kennt.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Wahlverwandtschaften

  • Autor: Johann Wolfgang von Goethe
  • Sprecher: Christian Brückner
  • Spieldauer: 10 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 61
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 54
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 52

Der Ehebruchsroman "Wahlverwandtschaften" ist das wahrscheinlich tiefste Buch Goethes - das rätselhafteste jedenfalls - und bis heute stellt uns seine Lektüre vor unauflösliche Fragen. Sein Leuchten und sein Geheimnis haben nicht nachgelassen. Von Anfang an fand die Kritik in diesem Roman Unermessliches und Unerschöpfliches, wie in der griechischen Tragödie.

  • 5 out of 5 stars
  • Spielzeugland ist abgebrannt!

  • Von Philine Am hilfreichsten 25.11.2015

Tiefe und Allzumenschliches

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.02.2015

Welche menschlichen Tiefen-Untiefen, grade im Behaglichen!
Goethe, Dichterfürst?? Oh ja...!!!Immer noch!!
Wo sind sie die Nachfolger??

3 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich