PROFIL

S. Böhm

  • 9
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 22
  • Bewertungen
  • Was bleibt, sind wir

  • Autor: Jill Santopolo
  • Sprecher: Annina Braunmiller-Jest
  • Spieldauer: 9 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 171
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 165
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 165

Der Tag, der die Welt veränderte, ist der Tag, an dem ihre Liebe beginnt.

Lucy und Gabe begegnen sich mit Anfang zwanzig in einem Shakespeare-Seminar. Es ist der Tag, der ihr Leben für immer verändert. Es scheint fast so, als habe sie das Schicksal zusammengeführt. Und so lassen sie sich ein auf diese erste große Liebe. Doch beide haben auch eigene Wünsche. Lucy beginnt eine Karriere in New York, während Gabe als Fotograf um die Welt reist.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderschön

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 23.02.2018

Zu sehr gejammert

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.12.2018

Ich weiß nicht, warum ich mir das angetan habe. Schade um die Zeit. Die Sprecherin jammert wie ein Boot auf einer jämmerlich dahin plätschernden Geschichte. Wenn ich doch hätte wenigstens heulen können. Dafür hat es auch nicht gereicht.

  • Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

  • Autor: Andreas Izquierdo
  • Sprecher: Michael Schwarzmaier
  • Spieldauer: 14 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 203
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 198
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 198

"Dame in den besten Jahren sucht Kavalier, der sie zum Nacktbadestrand fährt. Entgeltung garantiert." - Eine Annonce in der örtlichen Tageszeitung bringt alles ins Rollen: Hedy von Pyritz, 88 Jahre, diszipliniert, scharfzüngig, eitel. Hellwacher Verstand, trockener Humor, zuweilen übergriffig. Eine alte Dame, die meist im Rollstuhl sitzt, sorgt für einen handfesten Skandal in dem kleinen Städtchen im Münsterland, wo sie herrschaftlich residiert. Aber Fräulein Hedy bleibt unbeirrt: Sie wird ihren Willen durchsetzen! Und findet in ihrem schüchternen, sanften Physiotherapeuten Jan einen Mitstreiter.

  • 5 out of 5 stars
  • Geschichte

  • Von Peter Eberl Am hilfreichsten 23.11.2018

Überraschend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.10.2018

Erst dachte ich, schöne Stimme, gut zum Entspannen und Einschlafen. Dann konnte ich nicht mehr aufhören und lauschte die GANZE Nacht. Die Handlung schlägt überraschend Haken, voller Humor und Tragik. Es ist ein absolut empfehlenswerter Genuß.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Cottage mit Kater

  • Autor: Hermien Stellmacher
  • Sprecher: Ulrike Hübschmann
  • Spieldauer: 6 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 668
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 626
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 622

Schwere Zeiten für die Krimiautorin Nora: die Mutter gestorben, der Lebensgefährte auf und davon. Da kommt ihr die Einladung in ein Cottage an der Küste Cornwalls gerade recht. Endlich alles hinter sich lassen, Spaziergänge durch leuchtend bunte Blumenwiesen, Sonnenuntergänge am Strand und in Ruhe schreiben - wunderbare Aussichten! Doch wieder einmal macht das Leben ihr einen Strich durch die Rechnung. Ein kleiner Kater, den sie von einer Klippe rettet, weicht ihr fortan nicht mehr von der Seite.

  • 3 out of 5 stars
  • Seichte Unterhaltung

  • Von hub Am hilfreichsten 09.05.2017

Prima unterhaltsam

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.07.2017

Seichte Unterhaltung, von der man tagsüber auch mal abschalten und sich dann wieder auf die nächsten Kapitel freuen kann. Schöne Wendungen und Überraschungen.

  • Der Junge muss an die frische Luft

  • Meine Kindheit und ich
  • Autor: Hape Kerkeling
  • Sprecher: Hape Kerkeling
  • Spieldauer: 7 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7.377
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.861
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.840

"Was, um Himmels willen, hat mich bloß ins gleißende Scheinwerferlicht getrieben, mitten unter die Showwölfe? Eigentlich bin ich doch mehr der gemütliche, tapsige Typ und überhaupt keine Rampensau. Warum wollte ich also bereits im zarten Kindesalter mit aller Macht "berühmt werden"? Und wieso hat das dann tatsächlich geklappt? Nun, vielleicht einfach deshalb, weil ich es meiner Oma als sechsjähriger Knirps genau so versprechen musste.

  • 5 out of 5 stars
  • unerwartet berührend

  • Von Alexander Scheubly Am hilfreichsten 30.10.2014

Tiefsinnig und humorvoll ohne Aufdringlichkeit

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.06.2017

und nachhaltig inspirierend. Flüchtige Momente werden oft später als viel bedeutender oder komischer wahrgenommen als in der Gegenwart. Danke Hape für dieses außergewöhnliche und offene sentimentale Werk über dein Leben. Mich hast du damit zu tiefst beeindruckt.

  • Im falschen Film 3

  • Autor: Vanessa Mansini
  • Sprecher: Yesim Meisheit
  • Spieldauer: 10 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 534
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 501
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 499

Es ist ein Jahr vergangen, seit Trixi bei einem Unfall ihre Erinnerungen verloren hat. Sie hat ihren Frieden mit der Amnesie gemacht und schaut nach vorne. Nur noch die Liebe ihres Lebens und ihr Baby zählen. Doch als sich ihr verschollen geglaubter Vater meldet, stolpert sie sofort wieder ins nächste Chaos voller Intrigen und ungelöster Rätsel. Dabei stößt sie auf dunkle Familiengeheimnisse, die niemand je erfahren sollte.

  • 5 out of 5 stars
  • Suuuuper!!!

  • Von H.S. Am hilfreichsten 29.10.2016

Wunderbare Verschmelzung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.12.2016

...von Liebeskomödie und Thriller. Seichte Unterhaltung mit Spannung vom Feinsten. Ein weiterer großartiger Wochenendsnack mit Happyend.

  • Der Sommer mit Pippa

  • Autor: Britta Sabbag
  • Sprecher: Ann Vielhaben
  • Spieldauer: 7 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 226
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 214
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 211

Sarah ist ein Kontrollfreak: Sie besitzt für jeden Anlass das perfekte Kleid, sie hat den perfekten Partner und nun auch endlich den perfekten Verlobungsring am Finger. Erst bei der Planung ihrer Hochzeit merkt sie, dass ihr die Trauzeugin fehlt - sie hat einfach keine beste Freundin. Als dann die chaotische Pippa in ihr Leben stolpert, ändert sich alles. Pippa ist Automechanikerin und das genaue Gegenteil von Sarah: zu laut, zu widerspenstig, zu ehrlich. Aber kann so jemand wie Pippa auch Sarahs Herz retten?

  • 5 out of 5 stars
  • überraschend anders!

  • Von Kathy Am hilfreichsten 16.01.2018

Wunderbar!!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.11.2016

Ein sehr florales Bild mit kräftigen Farben, das auf der Geschichte über eine Hochzeitsvorbereitung über das Auf und Ab von Wellen aus Freundschaft, Liebe und die Frage nach der Lebensmaxime surft bei bestem Wetter.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Farben des Meeres

  • Alea Aquarius 2
  • Autor: Tanya Stewner
  • Sprecher: Laura Maire
  • Spieldauer: 4 Std. und 58 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 209
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 180
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 182

Seit die zwölfjährige Alea bei einem Sturm von Bord der Crucis fiel, weiß das Meermädchen endlich, wer sie ist und wo sie hingehört. Doch was geschah vor elf Jahren mit ihrer Mutter? Warum wirkt die Unterwasserwelt so ausgestorben? Und weshalb fühlt sie eine so starke Verbindung zu dem dreizehnjährigen Lennox, als hätten sie sich schon immer gekannt? Eine magische Botschaft aus dem Bauch eines Wales führt Alea und die Alpha Cru zu unglaublichen Antworten, die neue Fragen aufwerfen.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Sprecherin, spannende Story

  • Von Leseleidenschaft Am hilfreichsten 17.05.2016

Wunderbar leicht und positiv für die ganze Familie

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.11.2016

Obwohl die Zielgruppe wahrscheinlich Mädchen in der Pupertät sind, habe ich es auch sehr genossen.

  • Ein Bild von dir

  • Autor: Jojo Moyes
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 13 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.377
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.090
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.082

Getrennt durch ein Jahrhundert, verbunden durch den Kampf um ihre Liebe. Während um sie herum der Erste Weltkrieg tobt, versucht Sophie stark zu sein: Für ihre Familie, für ihren Mann Édouard, der auf Seiten Frankreichs kämpft. Nur ein Gemälde ist ihr geblieben, das sie an ihr gemeinsames Glück erinnert. Ein Porträt, das Édouard einst von ihr malte. Und das ihn jetzt retten soll... Hundert Jahre später in London: Liv trauert noch immer um ihren Mann David. Vor vier Jahren ist er gestorben, viel zu früh.

  • 5 out of 5 stars
  • Super Hörbuch, konnte nicht mehr aufhören

  • Von Silke Am hilfreichsten 23.02.2015

Eine besondere Liebesgeschichte oder zwei

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.01.2015

Jojo Moyes gelingt es wieder mal, abgedroschene Themen in Einzigartigkeit zu verpacken, sie berührend und spannend zu erzählen. Absolut empfehlenswert.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Alte, dem Kugeln nichts anhaben konnten

  • Autor: Daniel Friedman
  • Sprecher: Peter Weis
  • Spieldauer: 9 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 173
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 162
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 163

"Wenn man die Chance hat, nichts zu tun, sollte man sie immer ergreifen." Buck Schatz genießt das ruhige Leben mit seiner Frau Rose. Seit sein Sohn gestorben ist, sitzt er am liebsten auf seinem Sofa, raucht eine Stange Lucky Strike am Tag und schaut Fox News. "Leidenschaft macht so viel Mühe", ist sein Credo. Bis ihm sein Kriegskamerad Jim auf dem Sterbebett beichtet, dass sein Peiniger, der Lageraufseher Heinrich Ziegler, damals in einem Mercedes voller Nazigold fliehen konnte und noch lebt.

  • 4 out of 5 stars
  • Sarkastischer Ex-Cop in Hochform

  • Von Julia Schwan Am hilfreichsten 21.06.2014

unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.01.2015

Prima : alter Greis ermittelt mit seinem schrägen Enkel. Ein besonderer Hörgenuss, weil diese Geschichte kaum einer anderen ähnelt. Komisch und spannend.