PROFIL

Barbara Volmer

  • 13
  • Rezensionen
  • 170
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 525
  • Bewertungen
  • Bewusstlos

  • Autor: Sabine Thiesler
  • Sprecher: Sabine Thiesler
  • Spieldauer: 13 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 218
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 128
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 129

Als Raffael erwacht, sind sein Bett und seine Sachen voller Blut. Er gerät in Panik, denn ihm fehlt jegliche Erinnerung an die vergangene Nacht...

  • 4 out of 5 stars
  • Unglaublich

  • Von Demsky Am hilfreichsten 21.02.2013

Einfach super

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.03.2013

Liebe Sabine Thiessler,

wieder ist es Ihnen gelungen ein wunderbares Buch zu veröffentlichen. Nicht nur daß es sehr spannend ist, es ist auch realistisch nachvollziehbar und die einzelnen Charaktere haben Tiefe. Gratuliere Ihnen zu Ihrem Werk, einfach super.
Ach ja, falls Sie mal keine Lust mehr auf's Schreiben haben, können Sie Ihr Geld auch wunderbar nur mit dem Einlesen von Hörbüchern verdienen. Der Vortrag Ihres Buches war absolut professionell.

Herzliche Grüße
Ihre Barbara Volmer

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Final Cut

  • Clara Vidalis 1
  • Autor: Veit Etzold
  • Sprecher: Dana Geissler
  • Spieldauer: 12 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 182
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 131
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 130

Du hast 438 Freunde auf Facebook. Und einen Feind. Die Freunde sind virtuell, der Feind ist real. Er wird Dich suchen. Er wird Dich finden. Er wird Dich töten. Du hast 438 Freunde auf Facebook. Und keiner wird etwas merken. Ein Killer, der wie ein Computervirus agiert: unsichtbar und allgegenwärtig. Er nennt sich der Namenlose, und seine Taten versetzen ganz Berlin in Angst und Schrecken.

  • 2 out of 5 stars
  • Könnte ganz gut sein....

  • Von Barbara Volmer Am hilfreichsten 07.06.2012

Könnte ganz gut sein....

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.06.2012

wenn dieses Hörbuch nicht von Frau Geissler gelesen würde.

Nichts gegen ihre sonstigen Leistungen, die ich aber eher in einem anderen Genre sehe. Hier ist sie mit ihrem Vortrag ein absoluter Spannungskiller.

Obwohl das Buch ziemlich oberflächlich ist (zu viele polemische Aussagen und Allgemeinplätze, ein alleswissender Profiler, eine gedanklich schwerfällige Kommissarin, insgesamt eher konturlose Charaktere für die man kein Gefühl bekommt), könnte es doch ganz unterhaltsam sein, aber das wird durch Vortragsstil von Fr. Geissler total abgewürgt.

Ich habe mittendrin aufgehört und werde es evtl. als Printmedium zu Ende lesen

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der silberne Falke

  • Ellenweore 2
  • Autor: Katia Fox
  • Sprecher: Dana Geissler
  • Spieldauer: 7 Std. und 36 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 105
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 53
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 53

England, 1184. Der junge William verfolgt nur ein Ziel: Er will Falkner werden...

  • 5 out of 5 stars
  • Rundum gelungen.

  • Von pedie Am hilfreichsten 21.08.2009

Durch Kürzung verhunst

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.11.2011

Dieses Buch ist ein gutes (eigentlich eher schlechtes) Beispiel dafür was eine Kürzung anrichten kann. Dieses an sich gute Buch verliert komplett seine Atmosphäre, übrig bleibt eine oberfllächliche Geschichte, die fast schon stereotyp und langweilig wirkt. Schade, das war sicher das letzte Mal, daß ich eine gekürzte Version kaufe. Dann lieber die Printausgabe. Einzig Frau Geissler gebürt Lob. Ihr Vortrag war ausgezeichnet-

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • 635 Tage im Eis

  • Die Shackleton-Expedition
  • Autor: Alfred Lansing
  • Sprecher: Wolfgang Condrus
  • Spieldauer: 11 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 797
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 607
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 604

Am Anfang steht der Plan von der erstmaligen Durchquerung des weißen Kontinents. Doch das Naturwunder Antarktis wird zur Hölle aus Eis...

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbarer Hörgenuß

  • Von Barbara Volmer Am hilfreichsten 02.07.2011

Wunderbarer Hörgenuß

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.07.2011

Dieses Hörbuch ist eines der besten, das ich je gehört habe. Nicht nur daß das Thema faszinierend ist, auch die Art des Vortrages von Wolfgang Cundrus hat genau den Nerv der Story getroffen. Die schlichte Erzählweise verleiht der Geschichte nicht nur Authentizität sondern auch eine hohe Eindringlichkei. Und die vemittelt Herr Cundrus durch seine ruhige und präzise Interpretation einfach meisterhaft. Ein wahrer Genuß.

28 von 28 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Nachtschrei
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Jeffery Deaver
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Michael Hansonis
    
    


    
    Spieldauer: 15 Std. und 57 Min.
    367 Bewertungen
    Gesamt 3,7
  • Nachtschrei

  • Autor: Jeffery Deaver
  • Sprecher: Michael Hansonis
  • Spieldauer: 15 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 367
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 102
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 102

Schrei, wenn du nicht mehr fliehen kannst! In einer Polizeistation geht ein Notruf aus einem einsam gelegenen Ferienhaus ein...

  • 1 out of 5 stars
  • Das war wohl nichts!

  • Von Silke Jäger- Burck Am hilfreichsten 20.10.2010

Grottenschlecht gelesen

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.10.2010

Ein guter Sprecher hat es in der Hand/Stimme auch eine nicht so gute Story aufzumöbeln. Das Zusammentreffen allerdings von schlechter Story (hätte von J. Deaver eigentlich etwas anderes erwartet) und unfähigem Sprecher ist das katastrophale Ergebnis dieses Hörbuches.
Bitte, lieber Herr Hansonis, bitte lassen Sie die Finger von Thrillern. Lesen Sie Märchen oder Sagen aber keine Thriller mehr.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Die Abrechnung
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Linda Davies
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Sabine Swoboda
    
    


    
    Spieldauer: 14 Std. und 2 Min.
    87 Bewertungen
    Gesamt 4,1
  • Die Abrechnung

  • Autor: Linda Davies
  • Sprecher: Sabine Swoboda
  • Spieldauer: 14 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 87
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 12
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 12

Weil ihre Eltern drei Monate nach ihrer Geburt tödlich verunglückten, ist Morganna als Waise aufgewachsen, in einer prachtvollen Villa auf Long Island...

  • 4 out of 5 stars
  • netter Roman

  • Von barbarafi Am hilfreichsten 29.03.2009

Gute spannende Unterhaltung

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.10.2010

'Die Abrechnung' ist eine sehr spannende Geschichte, die nicht besonders tiefgründig, dafür aber absolut unterhaltsam ist. Keine Minute kam Langeweile auf. Die Figuren waren gut herausgearbeitet, man konnte mitfiebern.
Leider hat mich die Art des Vortrages von Frau Swoboda besonders am Anfang richtig genervt. Ihre immer wiederkehrende, merkwürdig leiernde Betonung hat mich fast veranlaßt, das HB zur Seite zu legen. Später ist es dann etwas besser gewesen oder vielleicht habe ich mich an das Elend gewöhnt. Die Story hat auch an Tempo zugelegt und deshalb einen anderen Leserhythmus erzwungen, aber das fand ich ziemlich negativ. Wenn das nicht wäre, hätte ich die volle Punktzahl vergeben.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Drohende Schatten

  • Das Rad der Zeit 01
  • Autor: Robert Jordan
  • Sprecher: Helmut Krauss
  • Spieldauer: 16 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.408
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 758
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 762

Die längste Fantasy-Reihe, die es je als Hörbuch gab! Ungekürzt gesprochen von Helmut Krauss...

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Wort der Warnung vornweg

  • Von Kid Khan Am hilfreichsten 25.04.2010

Äußerst enttäuschend gelesen

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.04.2010

So stellt man sich den Anfang einer guten Fantasy-Story vor. Toll! Die Atmosphäre und die Figuren sind genau das, was man erwartet in einer anspruchsvollen Geschichte. Das könnte Lust auf mehr machen.
Leider ist Art des Vortrages von Helmut Krauss SEHR ENTTÄUSCHEND. Ich hatte erwartet, ein erfahrener Synchron-Sprecher würde die Figuren mehr spielen als lesen, aber leider ist es oft nur unakzentuiertes Herunterlesen. Man kann manchmal sogar schlecht erkennen., wer spricht denn nun eigentlich oder ob es überhaupt eine wörtliche Rede ist. Man kann keinerlei der Spannung oder Emotion hören, die die Story bietet. Eine sonore Stimme, und das ist sie unzweifelhaft, allein reicht nicht aus. Das ist sehr schade, denn das Potenzial der Geschichte bleibt dadurch unausgeschöpft. Bedauerlich. Ich denke, ich werde die Fortsetzungen lieber selber lesen, bevor ich mir durch die schlechte Leseleistung den eigentlichen Spaß an der Geschichte verderben lasse.

56 von 87 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Englischer Harem

  • Autor: Anthony McCarten
  • Sprecher: Rufus Beck
  • Spieldauer: 12 Std. und 3 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 646
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 170
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 169

Ihr Hang zu Tagträumen hat die junge Tracy Pringle um ihren Job gebracht. Doch wie in einem Traum wenden sich die Dinge zum Guten...

  • 5 out of 5 stars
  • geht tiefer als man denkt

  • Von Barbara Volmer Am hilfreichsten 01.04.2010

geht tiefer als man denkt

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.04.2010

Zuerst habe ich das Buch für eher vergnüglich gehalten. Das lag auch an der Vortragsweise von Rufus Beck. Meines Erachtens liest er es etwas zu heiter, zu leicht. Viellicht ist auch seine Stimme einfach so. Denn schnell geht einem auf, um was es wirklich geht: Rassismus, Vorurteile, Intoleranz. Und das wird durch die Art des Vortrags zu sehr abgefedert. Natürlich gibt es auch Heiteres, aber eigentlich ist es ein Buch, das zum Nachdenken anregt. Der flüssige, fesselnde Erzählstil und die mehr als interessante Story machen es sehr empfehlenswert. Das Ende ist ein Augenzwinkern.

31 von 31 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Täter

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 17 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.220
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 783
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 780

Von der grauenvollen Vergangenheit eingeholt: Dem amerikanischen Autor John Katzenbach ist mit "Der Täter" ein echter Gänsehaut-Thriller gelungen. Genau diese Stimmung vermittelt der routinierte Sprecher Simon Jäger auch in diesem Hörbuch.

  • 5 out of 5 stars
  • Wieder ein sehr guter Katzenbach!!

  • Von Thomas Am hilfreichsten 19.02.2010

Gewohnt gut

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.04.2010

Meines Erachtens nicht der beste Katzenbach-Roman, aber spannend und interessant. Das Thema der Story ist ungewöhnlich, in den Beschreibungen sehr bewegend. Es ist mal eine Facette der Geschichte, über die ich noch nicht viel gehört hatte und deswegen sehr interessant fand. Insgesamt nicht nur gute Unterhaltung, sondern für mich auch ein Stück Geschichtsunterricht. Eigentlich erübrigt es sich über Simon Jäger etwas zu sagen, der ist einfach immer gut.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Leopard

  • Harry Hole 8
  • Autor: Jo Nesbø
  • Sprecher: Burghart Klaußner
  • Spieldauer: 7 Std. und 26 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 547
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 144
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 144

Hongkong: Im Dunst der Garküchen und Drogenhöhlen dämmert ein Mann einsam vor sich hin. Es ist Harry Hole. Er hat alle Brücken hinter sich abgebrochen, die chinesische Mafia ist ihm auf den Fersen, er ist am Ende. Erst eine Serie grotesk-grausamer Morde, welche die Osloer Polizei vor schier unlösbare Rätsel stellt, lässt ihn zurückkehren - keinen Moment zu früh. Denn der Täter ist äußerst unberechenbar und hochintelligent. Er tötet seine Opfer mit einem perfiden Mordwerkzeug - lautlos und quälend langsam. Für Harry beginnt eine nerven- und kräftezehrende Hetzjagd, die ihn von einer einsamen Hütte im norwegischen Hochgebirge bis nach Ruanda führen. Als Kommissar dem Killer gegenüber steht, muss er eine übermenschliche Entscheidung treffen.

  • 4 out of 5 stars
  • Erstklassiger Roman, mittelprächtige und gekürzte Lesung

  • Von joek71 Am hilfreichsten 22.02.2010

Kauzig

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.04.2010

Das Buch war mir vorher nicht bekannt, deswegen kann ich nur die Hörbuchfassung beurteilen. Ich fand alles verständlich und durchschaubar und nachvollziehbar und spannend. Ein richtiger Krimi des Nordens. Die Kauzigkeit der Hauptfigur Harry Hole spiegelte sich in der Art und Stimme des Vorlesers wundervoll wieder. Gut umgesetzt, sehr empfehlenswert.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich