PROFIL

Katja

  • 3
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen
  • Nichts weniger als ein Wunder

  • Autor: Markus Zusak
  • Sprecher: Johannes Klaußner
  • Spieldauer: 16 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 57
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 56
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 56

Dies ist die Geschichte der fünf Dunbar-Brüder. Nach dem Tod der geliebten Mutter und dem Weggang ihres Vaters leben sie nach ihren ganz eigenen Regeln. Sie trauern, sie lieben, sie hassen, sie hoffen und sie suchen. Nach einem Weg mit ihrer Vergangenheit klarzukommen, nach der Wahrheit und nach Vergebung. Schließlich ist es Clay - angetrieben von den Erinnerungen an ihren tragischen Verlust - der beschließt eine Brücke zu bauen. Eine Brücke, die Vergangenheit zu überwinden und so sich selbst, und seine Familie, zu retten.

  • 3 out of 5 stars
  • Audioqualität unterdurchschnittlich

  • Von Leon Am hilfreichsten 29.03.2019

Super Buch!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2019

Dieses Hörbuch ist etwas ganz
Besonderes! Es braucht ein wenig Zeit, sich an die Zeitsprünge zu gewöhnen, aber dann ist es ganz toll. Dieses Buch könnte schön verfilmt werden!

  • Was man von hier aus sehen kann

  • Autor: Mariana Leky
  • Sprecher: Sandra Hüller
  • Spieldauer: 8 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.900
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.741
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.735

Von der unbedingten Anwesenheitspflicht im eigenen Leben. Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings wagen, gestehen, verschwinden lassen oder in Ordnung bringen, erzählt Mariana Leky in ihrem Roman - und natürlich noch viel mehr. Was man von hier aus sehen kann ist das Porträt eines Dorfes, in dem alles auf wundersame Weise zusammenhängt. Aber es ist vor allem ein Buch über die Liebe im Modus der Abwesenheit.

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach eine wunderschöne Geschichte

  • Von Ute Am hilfreichsten 03.10.2017

Phänomenal

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.09.2017

Ein Buch, das berührt, weil Menschlichkeit und Miteinander trotz einiger äußerer und innerer Probleme immer im Vordergrund stehen !
Außerdem : tolle Sprecherin

  • Ich, Eleanor Oliphant

  • Autor: Gail Honeyman
  • Sprecher: Laura Maire
  • Spieldauer: 13 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.120
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.977
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.976

Eleanor Oliphant ist anders als andere Menschen. Eine Pizza bestellen, mit Freunden einen schönen Tag verbringen, einfach so in den Pub gehen? Für Eleanor undenkbar! Und das macht ihr Leben auf Dauer unerträglich einsam. Erst als sie sich verliebt, wagt sie sich zaghaft aus ihrem Schneckenhaus - und lernt dabei nicht nur die Welt, sondern auch sich selbst noch einmal neu kennen.

  • 5 out of 5 stars
  • ich bin hin und weg!!

  • Von Andrea Am hilfreichsten 01.05.2017

Sehr hörenswertes, schönes Buch!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.07.2017

Dieses Hörbuch hat mich sehr in den Bann gezogen! Die Protagonistin ist wahnsinnig toll. Trotz ihrer sehr belastenden Erfahrungen versucht sie ein "normales" Leben zu führen. Die Beschreibung dieser tollen Frau, mit all ihren skurrilen und liebevollen Eigenschaften, schafft es, den harten Stoff einer dahinterliegenden Traumatisierung auszuhalten. Der Weg der "Befreiung" ist sehr schön erzählt und gut recherchiert (traumasensible Therapie).