PROFIL

Vampire

  • 3
  • Rezensionen
  • 37
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 60
  • Bewertungen
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer 3

  • Autor: George R. R. Martin
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • Spieldauer: 8 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 5.677
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.270
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 4.257

Verfall bedroht die Sieben Königreiche, der Sohn der dunklen Königin Cersei tritt nach dem Tod von Robert Baratheon dessen Nachfolge an. Doch auch der finstere Stannis und der charismatische Renly Baratheon, die beiden Brüder Roberts, erheben Ansprüche auf die Krone... Die königliche Gemahlin reißt die Macht immer mehr an sich unddroht nicht nur Lord Eddard Stark und seiner Familie zu schädigen.

  • 5 out of 5 stars
  • Zu teuer der Spaß

  • Von DocMale Am hilfreichsten 25.07.2011

Ein Fazit nach 3 Teilen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.02.2019

Zum vorliegenden ersten Werk der Reihe möchte ich gar nicht mehr viel sagen, nur so viel: Es ist der vergleichsweise ruhige Beginn eine sehr langen epischen Fantasy Saga, und das sollte man Wissen, deren Ende noch nicht abzusehen ist.

Die mag für den einen oder anderen wichtig sein, kann man sich leider nicht sicher sein das dieses Epische Gesamtwerk je vom ursprünglichen Autor fertiggestellt wird.

Die Probleme auf die Martin dabei stoßen dürfte sind hier am Beginn freilich noch nicht abzusehen. Die ERzählung erfolgt, wie auch im Großteil der anderen Bücher aus der Sicht mehrer Personen. Dementsprechend springt die Handlung von Person zu Person und von Ort zu Ort. Wer bereits bei diesem Teil Probleme hat dem zu folgen dürfte in den späteren Werken wohl gar nicht mehr durchblicken. Auch sollte man sich klar machen das neben dem großen ganzen auch Viele kleinere Storylines sich über mehrer Bücher hinwegziehen können und man teilweise lange auf deren Auflösung warten muss.

Nun zum vlt. wichtigsten Teil, das Buch und die Serie:
Wer die Serie kennt, kennt auch zum großen Teil den Inhalt dieses Buches, erst etwa ab der 3 Staffel verabschiedet sich die Serie immer mehr von Ihrer literarischen Vorlage. Dennoch halte ich es für unumgänglich das auch die Fans der Serie mit diesem Buch beginnen, zum einem, weil die Erzählung und die Einführung in die Welt hier wesentlich ausführlicher ist, zum anderen weil es auch in diesem Teil einige Grundlegende Unterschiede zur Serie gibt, so sind die meisten beliebten Charaktere (z.B. Daenerys oder John) etwa noch Kinder bzw. sehr Junge Jugendliche und auch die Beschreibung der Charaktereigenschaften und des Aussehen der Figuren (Tyrion) unterscheiden sich teilweise stark.

Weil ich als passionierter Leser von Dunkler dreckiger Fantasy/SciFi und Action Thrillern es bereits das ein oder andere mal in anderen Rezensionen als negativen Punkt gelesen habe, ja, sowohl dieser Teil, insbesondere aber die folgenden beinhalten teilweise drastische Darstellung von Gewalt und Sex. Wer die Serie kennt dem sei gesagt das HBO sich bei einigen Szenen noch bewusst zurück gehalten hat. Die Darstellung sind teilweise noch weitaus brutaler. Für mich persönlich ist dies kein Problem, im Gegenteil, es macht die Welt von Westeros für mich nur glaubhafter und realistischer. Zart besaitete Gemüter sollten sich aber im Klaren sein auf was sie sich einlassen.

Fast berüchtigt ist inzwischen auch die Tatsache, das fast jeder Charakter zu jeder Zeit sterben kann, das ist ohne Zweifel war und auch Serien Fans sollten sich diesbezüglich auf einige Überraschungen einstellen.

Zum Abschluss: Die vorliegende Fassung ist leider in einer eher mäßigen Deutschen Übersetzung erschienen, ich persönliche würde eher zur Englischen Version raten, hinzu kommt das Herr Kuhnert alle Namen "deutsch" ausspricht, dies ist zu beginn insbesondere für Fans der Serie extrem ungewohnt, ich kommt mich daran gewöhnen, man sollte es aber vorher wissen.

  • Harry Potter und der Stein der Weisen - Gesprochen von Rufus Beck

  • Harry Potter 1
  • Autor: J.K. Rowling
  • Sprecher: Rufus Beck
  • Spieldauer: 9 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 7.119
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.661
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 6.627

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Mein Weihnachten wurde gerade vorverlegt

  • Von Christopher Lauck Am hilfreichsten 19.10.2016

Bezüglich der Übersetzung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.12.2016

Es handelt sich hie um die Original Hörbuch Version welche zum 1 Band herausgegeben wurde (Also zu dessen Veröffentlichung) dementsprechend handelt es sich auch um die Original Übersetzung (z.B. Sirius Schwarz statt Black) und keinesfalls um eine neu Übersetzung wie hier von einigen behauptet wird

35 von 40 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Abgrund

  • Autor: David Baldacci
  • Sprecher: Ulrich Pleitgen
  • Spieldauer: 7 Std. und 47 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 119
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 73
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 73

Mitansehen zu müssen, wie im Rahmen einer Drogenrazzia sämtliche Teamkameraden im Kugelhagel einer Selbstschussanlage innerhalb von Sekunden brutal abgeschlachtet werden, lässt selbst den abgebrühtesten Spezialagenten des FBI nicht kalt. Web London, der einzige, der den Hinterhalt überlebte, sieht sich fortan den misstrauischen Blicken seiner Kollegen ausgesetzt. Hat er sich von der Drogenmafia kaufen lassen? Spezialagent London steht vor einer schier unlösbaren Aufgabe.

  • 1 out of 5 stars
  • Letzter Versuch

  • Von Sabine Am hilfreichsten 17.06.2013

Sprecher Unerträglich

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.07.2016

Unerträglicher Sprecher mit eigenenartigen Tempowechseln und schlechter teilweise undeutlicher Aussprache zudem etwas hektisch vorgetragen.

Konnte nicht zuende hören...

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich