PROFIL

Anonymer Hörer

  • 3
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen
  • Die stumme Patientin

  • Autor: Alex Michaelides
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 9 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.012
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 958
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 957

Blutüberströmt hat man die Malerin Alicia Berenson neben ihrem geliebten Ehemann gefunden - dem sie fünf Mal in den Kopf geschossen hat. Seit sieben Jahren sitzt die Malerin nun in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt. Und schweigt. Kein Wort hat sie seit der Nacht des Mordes verloren, lediglich ein Bild gemalt: Es zeigt sie selbst als Alkestis, die in der griechischen Mythologie ihr Leben gibt, um ihren Mann vor dem Tod zu bewahren. Fasziniert von ihrem Fall, setzt der forensische Psychiater Theo Faber alles daran, Alicia zum Sprechen zu bringen.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut

  • Von Maria Am hilfreichsten 08.05.2019

Klasse Hörbuch, klasse Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.06.2019

Mir hat sowohl der Sprecher als auch die Story sehr gut gefallen.

Ich fand es sehr spannend und konnte aufhören (zum Einschlafen bei mir nicht geeignet :-))
Zwar war es nach meinem Geschmack gegen Ende etwas sehr schnell abgehandelt( ich hätte mir da definitiv nochmal einen größeren Spannungsbogen gewünscht), aber alles in allem trotzdem das beste Hörbüch, die ich seit langem gehört habe.
Der Preis war demnach für die Länge doch recht teuer, aber dennoch hab ich den Kauf nicht bereut.

  • Böses Geheimnis

  • Levi Kant 1
  • Autor: B. C. Schiller
  • Sprecher: Ulrike Kapfer
  • Spieldauer: 7 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 165
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 147
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 146

An diesem Tag vor fünf Jahren verschwanden der Mann und die kleine Tochter der Psychiaterin Olivia Hofmann. Seit fünf Jahren ist auch der Mörder der vierzehnjährigen Lisa Manz auf freiem Fuß. Der ehemalige Inspektor Levi Kant hadert bis heute mit sich, diesen Mord nicht aufgeklärt zu haben. Bis ausgerechnet die Psychiaterin Olivia Hofmann ein Lebenszeichen von Lisa Manz erhält ... Lebt Lisa Manz doch noch? Wer ist dann das Mädchen, das auf so grausame Weise verbrannt ist? Als Levi Kant gemeinsam mit Olivia Hofmann den Fall neu aufrollt, stoßen sie auf ein böses Geheimnis.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut

  • Von Kindle-Kunde Am hilfreichsten 11.04.2019

Leider recht kurz u. offenes Ende

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2019

Die Geschichte an sich ist okay.
Ich finde jedoch streckenweise wirkt vieles extrem gekürzt bzw kurzgefasst und ich bin nicht wirklich mit den Personen warm geworden. Es entsteht nicht wirklich Spannung in meinen Augen.
Zwar wird die Hauptgeschichte am Ende sehr zügig aufgeklärt, aber ein weiterer Handlungsstrang wird am Ende noch aufgegriffen und natürlich offen gelassen für den nächsten Teil. Wann der kommt ist ja fragwürdig.
Also alles in allem finde ich, dass das Hörbuch kein Guthaben (9,95€) wert ist. 1/2 Guthaben wäre da angemessener.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das neue Hypno-Synchron-Programm - Magische Phantasiereisen mit hypnotischen Sprachmustern

  • Hypno Synchron
  • Autor: Lutz Mehlhorn
  • Sprecher: Traudel Haas-Saraas, Manuel Werner
  • Spieldauer: 5 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 18
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 14
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 13

Das Bundle enthält alle 5 Hypno-Synchron-Programme zum Vorteilspreis: Die Schule des Selbstbewusstseins; Zwischenmenschliche Beziehungen; Stärkung der inneren Heilkräfte; Positive Problemlösung; Angst in Gelassenheit verwandeln.

  • 1 out of 5 stars
  • Die laute Musik ist penetrant störend

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 03.02.2019

Die laute Musik ist penetrant störend

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.02.2019

Also evtl. wäre diese CD ja ganz gut, wenn diese schrecklich laute und furchtbare Musik nicht wäre oder zumindest nur im Hintergrund leise lief
Aber egal in welcher Toneinstellung geht mir nur die schrille Musik total auf die Nerven, vom Gesprochenen verstehe ich kaum etwas. Dieses leise Geflüster geht komplett unter und ich bin nur genervt von dieser furchtbar schrillen Musik. da komnt auch beim Unterbewusstsein null an, da könnte ich auch nur diese furchtbare Musik anmachen. Von Entspannung und Wirksamkeit definitiv WEIT entfernt.
Ich würde mir wünschen, dass das Werk mal mit vernünftiger Vertonung sprich lautere Stimme und dezentere und wesentlich leisere Musik nochmal aufgekegt würde. Eventuell wäre das dann etwas für mich. da die Themen mich schon sehr ansprechen. Leider aber absolut nicht zu gebrauchen und zurückgegeben, da da jeder Cent zu teuer ist. Schade.