PROFIL

manuela

  • 151
  • Rezensionen
  • 75
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 225
  • Bewertungen
  • Todesengel

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Matthias Koeberlin
  • Spieldauer: 9 Std. und 11 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 80
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 76
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 75

Erich Sassbeck ist zur falschen Zeit am falschen Ort und gerät in eine brutale Schlägerei. Doch am Ende ist er es, der überlebt, während seine Angreifer tot sind - erschossen von unbekannter Hand. Sassbeck glaubt, dass ihn ein Wunder gerettet hat. Die Polizei dagegen fragt sich, ob nicht er geschossen hat. In Notwehr. Oder schlimmer: in Selbstjustiz. Der Journalist Ingo Praise findet bald Beweise, dass Sassbecks Geschichte stimmt. Ein Unbekannter streift durch die Stadt und beschützt Unschuldige.

  • 5 out of 5 stars
  • Exzellent

  • Von Sven Haefliger Am hilfreichsten 07.04.2014

Klasse

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.05.2019

Ein tolles Buch . Das Ende traurig. Die Stimme gut. Ja da macht man sich seine Gedanken.

  • Herzflimmern

  • Ein Hunsrück-Krimi
  • Autor: Heinz-Peter Baecker
  • Sprecher: Stephan Baumecker
  • Spieldauer: 7 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 36
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 34
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 34

Kurt Kögler, ein arbeitsloser Vertreter aus Simmern, hat sich für seinen kranken Rücken Massagen verschreiben lassen. Während er unter dem Wärmestrahler liegt, hört er in der Nachbarkabine einen dumpfen Schlag und schrille Schreie, die aber nach kurzer Zeit verstummen. Blut färbt den Trennvorhang rot. Sehr schnell bestätigt sich sein Verdacht: Hier ist ein schreckliches Verbrechen geschehen. Kögler macht sich auf die Suche nach dem Mörder, den er für den Bruchteil einer Sekunde gesehen hat, als sich der Vorhang bewegte.

  • 3 out of 5 stars
  • Gähn

  • Von manuela Am hilfreichsten 03.05.2019

Gähn

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.05.2019

Leider war oder ist das 2te band des hubsrück Krimi nicht so toll. Werde es aber notgedrungen zu Ende hören. Trotz guter Bewertung kann ich es nicht weiter empfehlen

  • Das schwarze Blut

  • Autor: Jean-Christophe Grangé
  • Sprecher: Joachim Kerzel
  • Spieldauer: 7 Std. und 26 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 397
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 238
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 241

Der Serienmörder Jacques Reverdi sitzt im Gefängnis und wartet auf sein Urteil. Der Pariser Journalist Mark Dupeyrat plant einen Bestseller über diesen Mann und "erfindet" zu diesem Zweck Elisabeth, die Briefkontakt mit Reverdi aufnimmt...

  • 5 out of 5 stars
  • Grangé at his best!

  • Von Ralf Schulze Am hilfreichsten 21.04.2011

Reinfall

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.04.2019

Leider schon wieder ein Fehlgriff. Sprecher okay, aber ich komme nicht rein in dieser Story und werde es nicht zu Ende hören. Habe das Buch wegen den guten Bewertungen gekauft . Doch dieser Autor ist nix für mich . Langweiligste Erzählungen es kommt keine Spannung auf .

  • Tödliche Träume

  • Ein Hunsrück-Krimi
  • Autor: Heinz-Peter Baecker
  • Sprecher: Julian Mehne
  • Spieldauer: 7 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 48
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 43
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 43

Spannender Krimi mit packender, emotionaler Handlung. Die achtjährige Marion Schütz wird von ihrer Mutter als vermisst gemeldet. Nachbarn in dem Mietshaus, in welchem das Mädchen wohnt, verwickeln sich in Widersprüche. Ein Mann wird im Erdgeschoss des Hauses erstochen aufgefunden. Im sozialen Umfeld des vermissten Mädchens ereignen sich weitere menschliche Tragödien. Kommissar Fuß glaubt nicht an Zufälle, irgendwelche Zusammenhänge muss es geben. Professionelle Unterstützung bekommt er von Jana Dufkova, einer erfahrenen Kriminalpsychologin.

  • 4 out of 5 stars
  • solider Krimi

  • Von manuela Am hilfreichsten 24.04.2019

solider Krimi

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.04.2019

Das erste mal ein Hunsrück Krimi und angenehm überrascht, ohne viel Blut und Grausamkeit und dennoch spannend genug um zuzu hören. Den Sprecher hatte ich auch noch nie und auch er hat eine angenehme Stimme. Und für ein halbes guthaben kann ich nur eine Kaufempfehlung geben

  • Blutige Fesseln

  • Georgia 6
  • Autor: Karin Slaughter
  • Sprecher: Nina Petri
  • Spieldauer: 7 Std. und 58 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 42
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 41
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 41

Es ist der persönlichste Fall in Will Trents Laufbahn. Das spürt der Ermittler schon in dem Moment, als er das leer stehende Lagerhaus betritt und die Leiche entdeckt - die Leiche eines Ex-Cops. Blutige Fußabdrücke weisen auf ein zweites Opfer hin. Eine Frau. Von ihr fehlt jede Spur. Das Brisante: Gegen den prominenten Eigentümer des Lagerhauses ermittelt Will bereits seit einem halben Jahr wegen Vergewaltigung.

  • 2 out of 5 stars
  • Fehlkauf

  • Von manuela Am hilfreichsten 16.04.2019

Fehlkauf

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.04.2019

Fruher hatte ich gerne Karin slaughter gelesen, aber in diesem Buch finde ich mich nicht rein. Entweder erzählt diesmal Nina Petri zu langweilig obwohl ich sonst ihre Stimme mag. Also von mir keine Empfehlung einfach zu monoton . Werdende nicht zu Ende hören. Danke an audible das man Rückgabe recht hat

  • Die Schuld einer Mutter

  • Autor: Paula Daly
  • Sprecher: Bibiana Beglau, Nina Petri, Thomas M. Meinhardt
  • Spieldauer: 9 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 91
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 83
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 86

Lisa Kallisto, heillos überforderte Mutter dreier Kinder, ist verzweifelt: Lucinda, eine Freundin ihrer Tochter, ist spurlos verschwunden - dabei hätte sie in Lisas Obhut sein sollen, denn es war geplant, dass sie die Nacht bei den Kallistos verbringt. Die Polizei vermutet, dass Lucinda bereits am Vortag entführt wurde. Um ihr Versagen wiedergutzumachen, macht sich Lisa selbst auf die Suche nach dem Mädchen.

  • 5 out of 5 stars
  • Lebensnah und sehr kurzweilig

  • Von Ute Am hilfreichsten 23.04.2014

geht so

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.02.2019

nicht voll der renner aber doch so das man es zu ende hören möchte, gefallen hat mir immer die erzählungen vom tierheim es können nie genug menschen informiert werden wenn auch durch ein buch.... überraschende wendung, alles im allen für den preis eine kaufempfehlung

  • Sündengräber

  • Fredrika Bergman 6
  • Autor: Kristina Ohlsson
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 11 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 426
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 399
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 396

Das große Finale für Alex Recht und Fredrika Bergman! Ein Mann wird in seinem Sessel erschossen aufgefunden - mit dem Ehering seiner Tochter am Finger. Ein Bestatter sucht verzweifelt nach seinem verschwundenen Bruder. Eine Frau kämpft darum, die Kontrolle über ihr Leben zu behalten, während ihr Mann von Tag zu Tag gefährlicher wird... Fredrika Bergman und Alex Recht erkennen einen Zusammenhang zwischen diesen Fällen. Sie begeben sich auf eine Spurensuche, die in die Vergangenheit führt - zu Sünden, die längst begraben schienen, und doch tödlicher denn je sind.

  • 3 out of 5 stars
  • Kein krönender Abschluss

  • Von Glutton for books Am hilfreichsten 26.01.2019

ein gelungendes ende?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2019

Also zuerst, ich freue mich immer wenn ich ein Buch mit Uve Teschner höre , ganz selten kann auch er ein Buch nicht mehr retten kann, Aber hier war es auch wieder gut. Ich denke man hat sich dann doch noch offengelassen ob es noch ein Buch dieser Reihe gibt da ja der Mörder auf freien Fuß ist . Mal sehen. Ich hatte zwar schon lange vor dem Ende gewust wär es war ,aber es war doch wieder spannend.

  • Quercher und das Jammertal

  • Querchers sechster Fall
  • Autor: Martin Calsow
  • Sprecher: Wolfgang Wagner
  • Spieldauer: 7 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 581
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 549
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 547

Max Quercher, Ex-LKA-Beamter, und seine frühere Kollegin Arzu werden zufällig Zeugen, wie das Segelboot des verhassten Bauunternehmers Alois Rattlberger explodiert. Sowohl er als auch seine Frau kommen dabei ums Leben. Die Polizei geht von einem Unfall aus. Querchers einstige Lehrerin Fritzi Huttinger ist anderer Meinung: Sie glaubt an einen Mord und bittet ihren ehemaligen Schüler um diskrete Nachforschungen. Wenig später stirbt sie bei einem Fahrradunfall. LKA-Polizistin Judith Goldberg stößt auf Verbindungen des toten Bauunternehmers in die bayerische Staatskanzlei und nach Russland.

  • 5 out of 5 stars
  • Immer besser

  • Von af Am hilfreichsten 17.01.2019

geht so

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.01.2019

Nicht so richtig reingekommen in die Story, Der sprecher war okay, das Buch kann man, muss man aber nicht gehört haben , also Spannung ist was anderes. War aber auch nicht so schlecht das ich es zerreißen möchte, andere mögen es gut finden, aber für diejenigen die richtigen Thriller hören wollen, keine Kaufempfehlung

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Totentänzerin

  • Kommissar Nils Trojan 3
  • Autor: Max Bentow
  • Sprecher: Axel Milberg
  • Spieldauer: 9 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 442
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 422
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 419

Als Nils Trojan am Schauplatz eines Mordes eintrifft, wird er mit einem Schrecken ungekannten Ausmaßes konfrontiert: Ein Liebespaar liegt grausam hingerichtet auf dem Bett, in einer grotesken Umarmung im Tod vereint. Bei ersten Recherchen stößt Trojan auf eine Spur zur Frau seines Chefs. Kann es ein, dass sie im Wahn zu Dingen fähig ist, an die sie sich später nicht mehr erinnert? Doch Trojan hat keine Zeit für Spekulationen, denn ein weiteres Paar wird ermordet, und es wird nicht das letzte sein.

  • 4 out of 5 stars
  • ich sage nur: Axel Milberg!!!

  • Von Myriam Gelderblom Am hilfreichsten 17.10.2013

entäuschend

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.01.2019

Hatte das Buch anhand der Bewertungen und der guten Bewertungen des Sprechers gekauft, leider ist die Stimme des Herrn Milberg für mich so einschläfernd, wie sie für andere angenehm ist, Ich habe bis Kapittel 21 durchgehalten, doch das Buch geht zurück.Ich kann auch kein zusammenhang der Story finden, vieleicht kommt es ja noch, aber wie gesagt ich kann der Stimme und dem Buch nicht mehr zuhören.

  • Männer unerwünscht

  • Autor: Karin Köster
  • Sprecher: Dagmar Bittner
  • Spieldauer: 11 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 177
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 168
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 166

Doris schlittert von einer Katastrophe in die nächste. Um ihr Leben zumindest privat wieder etwas besser auf die Reihe zu kriegen, zieht sie in eine männerverachtende Wohngemeinschaft auf dem Land. Doch kaum angekommen, macht sie mit dem attraktiven Landwirt Björn und dem amüsanten Arzt Holger Bekanntschaft - und ihre guten Vorsätze sind dahin. Als sie dann auch noch einem heißblütigen Italiener eine Herberge gibt, ihr Chef ihr mit einer Kündigung droht und ihre konservative Mutter zu Besuch kommt, scheint das Chaos perfekt zu sein.

  • 5 out of 5 stars
  • Witzige Komödie

  • Von S R Am hilfreichsten 13.01.2019

gute unterhaltung

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2019

Eine softe Geschichte , vorhersehbar der Schluss doch nett und lustig geschrieben ,toll für zwischendurch

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich