PROFIL

Peter

  • 8
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 9
  • Bewertungen
  • Die Todesliste

  • Autor: Frederick Forsyth
  • Sprecher: Christian Berkel
  • Spieldauer: 10 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 486
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 446
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 450

Osama bin Laden wurde nach langer Suche vom amerikanischen Geheimdienst unschädlich gemacht. Aber die Saat ist gesät und der islamistische Terror eine permanente Gefahr für den Westen. Frederick Forsyth zeigt, wie die Terroristen sich finanzieren: mit dem Entführen von Schiffen vor der Küste Afrikas. Dramatisch wird es, weil sich auf dem Schiff inkognito der Sohn des schwedischen Reeders befindet. Das weiß eigentlich nur der Kapitän.

  • 5 out of 5 stars
  • Ch. Berkel liest! Was will ich mehr

  • Von Zyx Am hilfreichsten 24.05.2016

Forsyth ist und bleibt der Meister

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.07.2014

Super Hörbuch. Forsyth beherrscht dieses Genre wie kein zweiter. War wirklich sehr unterhaltend und kurzweilig.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Cryptonomicon

  • Autor: Neal Stephenson
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 47 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 2.715
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 943
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 951

Während des Zweiten Weltkriegs legt Japan mit Unterstützung von Nazi-Deutschland eine gigantische Goldreserve an. Die Alliierten werden zwar auf verschlüsselte Mitteilungen aufmerksam, aber selbst ihren besten Kryptographen gelingt es nicht, den Code zu knacken. Mehr als ein halbes Jahrhundert später stößt eine Gruppe junger amerikanischer Unternehmer im Wrack eines U-Boots auf die Anzeichen einer riesigen Verschwörung und auf das Rätsel um einen verborgenen Schatz..

  • 4 out of 5 stars
  • Klasse!

  • Von CallMeFreedom Am hilfreichsten 24.06.2011

Genial aber Geduld und Durchhaltevermögen nötig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.12.2013

Wirklich genial geschrieben. Die Erzählung ist sehr komplex und anspruchsvoll und erfordert Konzentration. Ich habe es erst im dritten Anlauf geschafft das Buch von Anfang bis Ende zu hören.
Wenn man sich mal reingehört hat läuft es gut und die Geschichte hat eine Detailverliebtheit, die ihresgleichen sucht, da kommen noch nicht einmal Clancy oder Forsyth heran.
Echt empfehlenswert.

  • Inferno

  • Robert Langdon 4
  • Autor: Dan Brown
  • Sprecher: Wolfgang Pampel
  • Spieldauer: 16 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 8.488
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 6.460
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 6.445

Dan Brown ist zurück - und mit ihm sein Held Robert Langdon, der schon mit "Illuminati", "Sakrileg" und "Das verlorene Symbol" Millionen begeisterte und mit kontroversen Themen global für Schlagzeilen gesorgt hat. Das weltweite Erscheinen des neuen Thrillers "Inferno" markiert Robert Langdons Rückkehr nach Europa. Der Symbolforscher aus Harvard wird in Italien mit Geheimnissen, Rätseln und einer Verschwörung konfrontiert, die ihre Wurzeln in einem der berühmtesten und dunkelsten Meisterwerke der Literatur haben: Dantes "Göttlicher Komödie". Und je intensiver Robert Langdon die immer gefährlicher werdende Spur verfolgt, umso deutlicher zeichnet sich die bedrohliche Erkenntnis ab, was Dantes Werk für die Gegenwart und Zukunft bereithält

  • 3 out of 5 stars
  • übliche Schnitzeljagd mit permanenten Monologen

  • Von Taufik Am hilfreichsten 22.05.2013

Auch ein Dan Brown greift mal daneben

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.10.2013

Zuerst muss ich sagen, dass ich ein Dan Brown Fan bin. Vor allem die Bücher, die er vor "Da Vinci Code" geschrieben hat, wie "Diabolus" und "Meteor", sind wirklich absolute Super Thriller, aus meiner Sicht. Aber "Inferno" ist nun wirklich keine seiner Sternstunden. Die Geschichte ist vom Ansatz her sehr gut gewählt. Leider war er dann im Anschluss nicht in der Lage sie so auszuarbeiten, wie man dies ansonsten von ihm gewöhnt ist. Die Story ist gequält und langatmig. Der Schluss ist total sinnfrei und hinterlässt einen schalen Eindruck. "Inferno" ist mit weitem Abstand das schlechteste Buch der Robert Langdon Reihe.

  • Jagd auf Roter Oktober

  • Autor: Tom Clancy
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 15 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.874
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.512
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.506

"Jagd auf Roter Oktober" - Der Roman, der Tom Clancy mit einem Schlag weltberühmt gemacht hat! Ein atemberaubendes Katz-und-Maus-Spiel in den Tiefen des Meeres. Eine Hetzjagd in der grenzenlosen Unterwasserwelt des Atlantik. Nach diesem Buch kann Tom Clancy mit Recht von sich behaupten, er sei der wahre Erfinder des Techno-Thrillers.

  • 5 out of 5 stars
  • Top !!!

  • Von Mario Am hilfreichsten 26.02.2012

Eben Clancy

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.04.2013

Wer Clancy mag, wird dieses Buch lieben, und wer Clancy noch nicht kennt findet mit diesem Buch einen guten Anfang. Die Story ist fesselnd und temporeich.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Unter Verschluss
    Penn Cage 1
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Greg Iles
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Uve Teschner
    
    


    
    Spieldauer: 21 Std. und 10 Min.
    6.010 Bewertungen
    Gesamt 4,6
  • Unter Verschluss

  • Penn Cage 1
  • Autor: Greg Iles
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 21 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.010
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.607
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.585

Jetzt geht es heiß her! "Unter Verschluss" ist ein spannend gelesener Psychothriller, bei dem in der Hitze der Südstaaten die Gefühle hochkochen. Greg Iles nimmt den Zuhörer mit in den Südosten der USA, wo sein Protagonist Penn Cage, ein Staatsanwalt mit reichem Erfahrungsschatz, einen Mordfall an einem schwarzen Bürgerrechtler nach 30 Jahren aufklärt - und damit die Büchse der Pandora öffnet: Denn in den Mordfall verwickelt sind selbst die höchsten Gesellschaftskreise. Zusammen mit dem Ermittler wird der Hörer direkt in einen spannungsgeladenen Kampf gegen Rassismus gezogen.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut, aber nicht jedermans Sache.

  • Von Markus Am hilfreichsten 03.05.2014

Unbedingt anhören

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.04.2013

Ein super Buch und ein super Sprecher. Uwe Teschner ist der beste Sprecher, den ich bis jetzt gehört habe. Die Story ist spannend und wendungdreich. Absolut gut investiertes Geld.

  • Leises Gift

  • Autor: Greg Iles
  • Sprecher: Reent Reins
  • Spieldauer: 7 Std. und 51 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 366
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 194
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 198

Alex Morse ist Agentin des FBI. Sie ist auf der Spur eines Scheidungsanwalts, der seinen Klienten einen ganz besonderen Dienst bietet...

  • 2 out of 5 stars
  • furchtbarer Sprecher

  • Von le04 Am hilfreichsten 24.02.2013

Story OK, Sprecher so lala

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.04.2013

Die Story ist interessant und gut erzählt. Man fühlt sich selten bis nie überrascht. Verglichen zu anderen Greg Iles Büchern wie E.R.O.S oder "Unter Verschluss", die wirklich super sind, war dies hier wohl nicht eine seiner Sternstunden. Was echt mittelmäßig ist, ist der Sprecher. Tut einem fast leid, denn er bemüht sich redlich, bringt es aber echt nicht rüber. Da es sich um ein im Preis reduziertes Buch handelt und es nicht sehr lang ist, kann man es für zwischendurch aber trotzdem empfehlen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ehrliche Arbeit

  • Ein Angriff auf den Finanzkapitalismus und seine Raffgier
  • Autor: Norbert Blüm
  • Sprecher: Norbert Blüm
  • Spieldauer: 12 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 26
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 9

Geld regiert die Welt, Geld ruiniert die Arbeit. Arbeit und Einkommen werden entkoppelt, Realwirtschaft und Finanzwirtschaft trennen sich...

  • 1 out of 5 stars
  • Ätzend

  • Von Peter Am hilfreichsten 10.06.2012

Ätzend

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.06.2012

Ich habe es echt nur bis zur Hälfte geschafft. Ich hoffte immer er kommt irgendwann mal mit den Lösungsvorschlägen. Nachdem ich stundenlange ätzende Kritik über alles und jeden, ohne die daraus folgenden Lösungsvoschläge, die mich eigentlich interessiert hätten, über mich hatte ergehen lassen, war meine Lösung. "Schlag ein Ei drüber". Hab das Buch nicht zu Ende gehört. Die Tatsache, dass es in "Dialekt" gesprochen ist macht es qualitativ wirklich nicht besser.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Anschlag

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 32 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7.482
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.995
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.980

Am 22. November 1963 fielen in Dallas, Texas, drei Schüsse. John F. Kennedy starb, und die Welt veränderte sich für immer. Wenn man das Geschehene ungeschehen machen könnte - wären die Folgen es wert? Jake Epping kann in die Vergangenheit zurückkehren und will den Anschlag verhindern. Jake Epping lebt ein normales Leben, bis sein Freund Al ihm ein großes Geheimnis enthüllt: Er kennt ein Portal, das ins Jahr 1958 führt. Und Al gewinnt ihn für eine wahnsinnige Mission.

  • 5 out of 5 stars
  • Das Beste vom Besten!!!!

  • Von GeheimerGarten Am hilfreichsten 14.02.2012

Ein super Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.05.2012

Absolut super erdacht, recherchiert und erzählt. Die Idee von Geschichten über Zeitreisen ist ja nicht gerade neu, aber wie diese hier von King umgesetzt wurde ist absolut spitzenklasse, pure Unterhaltung.