PROFIL

HighFly61

  • 16
  • Rezensionen
  • 17
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 40
  • Bewertungen
  • Noir

  • Autor: Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 10 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 241
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 234
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 233

San Francisco 1947: Es kommt nicht jeden Tag vor, dass eine rätselhafte, anmutige Blondine namens Stilton (ja, wie der Käse) in den verlotterten Laden kommt, in dem Sammy "Two Toes" Tiffin Gin ausschenkt. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Aber bevor Sammy den ersten Schritt machen kann, betritt ein Air Force General mit einem eiligen Auftrag für ihn den Saloon. Doch Sammy hat eigentlich besseres zu tun: Er arbeitet an einer eigenen Geschäftsidee. Als aber an der Pazifikküste ein unbekanntes Flugobjekt gesichtet wird und Stilton plötzlich spurlos verschwindet, muss er sich seinen dunkelsten Geheimnissen stellen, um seinen Käse zu retten.

  • 5 out of 5 stars
  • Zweiter Versuch TOP

  • Von Robin Am hilfreichsten 19.11.2018

Wieder mal eine wunderbare Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.11.2018

aus der Feder von Christopher Moore. Die etwas andere Interpretation des Noir Genres. Simon Jäger in Bestform. Ich habe die Geschichte genossen und hoffe auf Nachschub aus SF.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Madame le Commissaire und die tote Nonne

  • Isabelle Bonnet 5
  • Autor: Pierre Martin
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 9 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.696
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.601
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.596

Vom Rand einer steil abfallenden Klippe, wo man sonst unter hohen Aleppo-Kiefern wunderbar den Sonnenuntergang genießen könnte, bietet sich Isabelle Bonnet ein alles andere als idyllischer Anblick: Unten am Strand liegt eine Frau, unverkennbar in Ordenstracht gewandet. Schnell bestätigt sich, was zu befürchten war: Die Nonne lebt nicht mehr. Offenbar hatte sie bei der Suche nach seltenen Heilpflanzen den Halt verloren und war zu Tode gestürzt.

  • 5 out of 5 stars
  • Super Fortsetzung

  • Von Andrea B. Am hilfreichsten 11.04.2018

wieder eine spannende Geschichte und wieder sehr

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.07.2018

spannend erzählt. natürlich mit dem Konflikt zwischen 2 Männern zu stehen und als einzige den Durchblick zu haben

  • Wolfszauber (Valkyria-Saga 2)

  • Autor: Clannon Miller
  • Sprecher: Alicia Hofer, Sven Macht
  • Spieldauer: 14 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 730
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 682
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 679

Im Prinzip ist Lili eine waschechte Königin. Leider ist ihr nicht nur ihr Königreich abhandengekommen, sondern auch ein paar ihrer Schwestern. Lilis Leben ist in der Tat ein wenig kompliziert. Selbst wenn man außer Acht lässt, dass sie ganz aus Versehen den geheimnisvollen Gunnarson geheiratet hat, ihre Verbündeten ein fettes Kopfgeld auf sie ausgesetzt haben und sie zudem noch mit dem Fenriswolf verschwägert ist.

  • 5 out of 5 stars
  • ein Muss für Clannon Miller oder Romantasy Fans

  • Von Dominique Am hilfreichsten 21.01.2019

schöne spannende Fortsetzung, bin auf den 3. Teil

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.02.2018

gute Fortsetzung, mit ein paar Hängern aber gute, wilde und erotische Geschichte.
sehr gut vorgetragen von den beiden Sprechern

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Über den wilden Fluss

  • His Dark Materials 0
  • Autor: Philip Pullman
  • Sprecher: Rufus Beck
  • Spieldauer: 15 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 359
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 342
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 339

Millionen von Fans weltweit haben bereits sehnsüchtig auf dieses Buch gewartet: die Vorgeschichte der berühmten Trilogie um den Goldenen Kompass! Der 11-jährige Malcolm lebt mit seinen Eltern und seinem Dæmon Asta in Oxford und geht in dem Kloster auf der anderen Seite der Themse aus und ein. Als die Nonnen ein Baby aufnehmen, von dem keiner wissen darf, ist es mit der Ruhe in dem alten Gemäuer vorbei. Auch Malcolm schließt das kleine Wesen, das in großer Gefahr zu sein scheint, sofort in sein Herz und setzt alles daran, es zu schützen.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine wunderbare Vorgeschichte zum goldenen Kompass

  • Von HighFly61 Am hilfreichsten 23.12.2017

Eine wunderbare Vorgeschichte zum goldenen Kompass

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.12.2017

Sehr schöne und spannende in sich geschlossene Gischichte. Man muss den goldenen Kompass nicht kennen um die Geschichte zu verstehen. Rufus Beck erzählt wieder fabelhaft. Leider finde ich einige Passagen etwas zu lang und auch zu unwahrscheinlich, da drängen sich am Ende plötzlich viele Handlungsstränge zusammen, als hätte der Autor nun abgeben müssen und wollte aber kein offenes Ende stehen lassen.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Bullenbrüder - Tote haben keine Freunde (Ein Fall für die Bullenbrüder 1)

  • Autor: Hans Rath, Edgar Rai
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 7 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.252
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.202
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.195

Holger Brinks ist Kommissar bei der Mordkommission. Sein Bruder Charlie schlägt sich als Privatschnüffler durchs Leben. Der eine ein korrekter Beamter mit Familie, der andere ein ausgebuffter Hallodri mit Bindungsproblemen. Als Charlie mal wieder von einer Beinahe-Traumfrau vor die Tür gesetzt wird, bittet er seinen Bruder um Obdach - und landet auf der Luftmatratze in Holgers Gartenlaube.

  • 5 out of 5 stars
  • Schöne Sache..gerne und gut unterhalten worden.

  • Von picknpack Am hilfreichsten 06.04.2017

Erdmännchen Geschichten, ohne Erdmännchen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.04.2017

Welchen drei Worte würden für Sie Bullenbrüder (Ein Fall für die Bullenbrüder 1) treffend charakterisieren?

Wer über die Erdmännchen Geschichten eines Moritz Matthies lachen konnte wird hier sich sicher wohl fühlen, das gleiche Autorentem, die super Stimme(n) von Christoph Maria Herbst, Krimi (ohne zu starke Brutalität)
+++ Einfach gelungen +++

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Die ungleichen Brüder sind wunderbar herausgearbeitet, aber die Polizeichefin ist einfach toll.

  • Dunkeljäger

  • Autor: Alexey Pehov
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 14 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.017
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 960
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 957

Der Elf Lass lebt in einer vom Krieg zerrütteten Welt: Die mächtigen Elfenhäuser sind über einen alten Konflikt, dessen Ursprung kaum jemand mehr kennt, in scheinbar unüberwindbare Feindschaft geraten. In seinem Bemühen, zwischen den Häusern Frieden zu schaffen, wird Lass zur Hassfigur beider Seiten und muss fliehen. Doch nicht nur die Elfenkrieger sind ihm fortan auf den Fersen, auch Orks, Zwerge und Dämonen verfolgen ihre eigenen Ziele, um dem geschwächten Elfenreich den entscheidenden Schlag zu versetzen.

  • 5 out of 5 stars
  • Die Geschichte ist einfach spannend

  • Von Alexander Am hilfreichsten 15.07.2016

Das beste was ich bisher von Pehov gehört habe

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.01.2017

tolle Geschichte, sehr gute und runde Geschichte, keine langatmigen Passagen. tolle Fliegerstory, auch für Fantasymuffel geeignet
siebeck in Höchstform

  • Spinnenkuss

  • Elemental Assassin 1
  • Autor: Jennifer Estep
  • Sprecher: Tanja Fornaro
  • Spieldauer: 11 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 923
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 873
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 872

Gin Blanco ist eine Auftragsmörderin, bekannt unter dem Namen "Die Spinne". Geduldig liegt sie auf der Lauer, nähert sich ihren ahnungslosen Opfern und schlägt im richtigen Augenblick zu. Gnadenlos. Doch als sich ihr neuester Auftrag als Falle entpuppt, stürzt Gins Welt ins Chaos. Welcher ihrer unzähligen Feinde kennt ihre wahre Identität? Um ihren Gegner zu enttarnen, muss die Spinne ihr Netz verlassen und die Seite wechseln. Doch das Letzte, was man im Kampf gegen übermächtige Elementarmagie braucht, ist Ablenkung - besonders in Form des sexy Detectivs Donovan Caine.

  • 5 out of 5 stars
  • endlich Mal keine Teenystory

  • Von Friese Kurt Am hilfreichsten 14.11.2016

spannende Geschichte, macht Lust auf mehr.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.12.2016

Die Geschichte ist spannend erzählt, eine interessante Idee, das Zusammenleben von Menschen, Werwölfen, Elementaren, Zwergen,... in der Jetztzeit und -Welt als Basis für eine spannende Krimihandlung.
Ich werde mir den 2. Teil kaufen um zu sehen wie die Liebesgeschichte weiter geht.
Für Jugendliche unter 16 nur bedingt geeignet wegen der sexuell anzüglichen Sprache.

  • Die Bibliothek der besonderen Kinder

  • Miss Peregrine 3
  • Autor: Ransom Riggs
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 13 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.831
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.661
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.650

Nachdem ihre Freunde von den feindlichen Wights entführt wurden, machen Jacob und Emma sich auf eine gefährliche Suche, um sie und die gefangenen Ymbrynen - so nennen sich die Schutzpatroninnen besonderer Kinder - zu befreien. Die Spurt führt sie in die Zeitschleife Devil's Acre, wo der Abschaum der Gesellschaft der Besonderen lebt, und schließlich zur geheimen Festung der Wights. Dort decken sie ein noch größeres Geheimnis auf.

  • 5 out of 5 stars
  • ein guter Abschluss der Trilogie

  • Von Amazon Customer Am hilfreichsten 01.01.2017

Ein wunderbarer 3. Teil mit einem schönen Happyend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.11.2016

Nach dem 2. Teil der doch etwas langatmig war, nun ein Feuerwerk an tollen Ideen. Ich will nur soviel verraten, dass alles gut ausgeht auch wenn es zwischendurch überhaupt nicht gut aussieht. Simon Jäger ist mal wieder Klasse und es kommt keinen Moment Langweile auf.
Eine Geschicht für lange gemütliche Winterabende. Man solle schon den ersten und zweiten Teil kennen, sonst versteht man einige Zusammenhänge nicht.
Schade dass die Geschichte vorbei ist, oder kommt da noch was?

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Insel der besonderen Kinder

  • Miss Peregrine 1
  • Autor: Ransom Riggs
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 11 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.639
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.961
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.964

Fantasie oder Wirklichkeit? Die Wahrheit über einen Mord und seltsame Kinder: Gruselige Gutenachtgeschichten oder schauerliche Realität? "Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs wirft uns mitten hinein in die unglaublichen Erlebnisse des 15-jährigen Jacob und seines Großvaters Abraham. Was steckt wirklich hinter dieser mysteriösen Insel und den schrecklichen Monstern? Die dichte, undurchschaubare Handlung zieht den Hörer sofort in ihren Bann und hält ihn bis zum letzten Satz gefangen. Verantwortlich dafür ist neben Riggs lebendigem Erzählstil die herausragende Leistung von Sprecher Simon Jäger. Mit verschiedenen Stimmfärbungen unterstreicht er die Wesenszüge der einzelnen Charaktere perfekt und lässt so ein höchst lebendiges Bild in den Köpfen seiner Zuhörer entstehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Märchen oder Wahrheit?

  • Von Moni Am hilfreichsten 03.02.2012

Hinreizende Geschichte für Jung und Alt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.10.2016

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Spannender Start in die Triologie, hat mir persönlich besser wie der 2. Teil gefallen. Noch ist der dritte Teil nicht raus, aber im November soll es soweit sein.Zum Inhalt nur soviel, es geht um Kinder mit besonderen Fähigkeiten, die in einer Zeitschleife stecken und dort vor bösen Verfolgern beschützt werden und eines Tages erhält ein Junge, dessen Großvater auch zu den Kindern gehört die Möglichkeit des Zutritts. und das ganze spitzt sich zu...

Wie hat Ihnen Simon Jäger als Sprecher gefallen? Warum?

Simon Jäger ist ein wunderbarer Erzähler und seine fasettenreiche Stimme gibt den einzelnen Charakteren ein einzigartiges Erscheinungsbild

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Lustmolch

  • Autor: Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 11 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.408
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 652
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 650

Für sich genommen sind die Ereignisse in der Kleinstadt Pine Cove nicht besonders schicksalsträchtig: Die Barbesitzerin sucht einen Blues-Sänger; Bess Leander, brave Hausfrau und Opfer einer Überdosis Antidepressiva, erhängt sich; und aus der Kühlleitung des nahen Atomkraftwerks läuft radioaktives Wasser ins Meer. Im verseuchten Seewasser wächst ein Ungeheuer von gigantischem Ausmaß heran, das der Gitarrist Catfish mit seinem Blues an Land lockt. Probleme bekommt die Psychotherapeutin von Bess, die die gesamten Stadt großzügig mit Antidepressiva versorgt. Daher beschließt sie kurzerhand die gesamte Stadt auf Entzug zu setzen. Als Nebeneffekt ist eine dramatisch gesteigerte Libido zu vermelden, die bald für allerhand Trubel sorgt und auch das Seeungeheuer nicht verschont. Als dann auch noch die Polizei ins Spiel kommt, die den Tod von Bess untersucht, überschlagen sich die Ereignisse...

  • 4 out of 5 stars
  • Ein solider Moore

  • Von Arne Gerlach Am hilfreichsten 27.09.2011

Absoluter Hörspass

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.03.2016

Simon Jäger einfach großartig, super irre Geschichte, typisch Christopher Moore. Vielleicht gibt es ja mal eine Fortsetzung.