PROFIL

Simone S.

Leverkusen
  • 7
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 9
  • Bewertungen
  • Gespensterjäger auf eisiger Spur

  • Autor: Cornelia Funke
  • Sprecher: Monty Arnold
  • Spieldauer: 2 Std. und 3 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 134
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 99
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 99

Öööhörbarmen, oohh, bühütte", schnieft Hugo, das "Mittelmäßig Unheimliche Gespenst" (MUG), als Tom es aus dem Keller fortscheuchen will. "Üch woiß nicht wohühün." Ein "Unglaublich Ekelhaftes Gespenst" (UEG) hat Hugo aus seiner Geister-Villa vertrieben. Gespensterjäger Tom überwindet seine Angst und beschließt, ihm zu helfen...

  • 5 out of 5 stars
  • Ist das wirklich nur ein Sprecher?

  • Von hatesister Am hilfreichsten 13.09.2007

Cornelia Funke....

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.05.2016

Ist immer ein Genuss!
Schön wäre es, wenn bei Reihen im Titel oder in der Beschreibung stünde, welchen Band man gerade hört.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Agatha Christie - Vier Hörspiele

  • Autor: Agatha Christie
  • Sprecher: Elmar Wepper, Hans Quest, Gustl Weishappel
  • Spieldauer: 4 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 384
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 295
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 289

Hercule Poirot und Miss Marple lösen ihre Mordfälle noch mit Kombinationsgabe, psychologischem Geschick und einer Lupe...

  • 5 out of 5 stars
  • eines der besten Hörspiel Pakete die ich kenne

  • Von jennez Am hilfreichsten 06.09.2016

Poirot ist...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.04.2016

Belgier, daher sollten die Sprecher seiner Rolle so ausgesucht werden, dass sie mit Akzent sprechen können!

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Geheimnis von Greenshore Garden

  • Autor: Agatha Christie
  • Sprecher: Wolfgang Condrus
  • Spieldauer: 2 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 329
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 292
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 291

Für ihr Sommerfest haben sich die Bewohner von Greenshore House etwas Besonderes ausgedacht. In ihrem Garten soll eine inszenierte Mörderjagd für Unterhaltung sorgen, welche die bekannte Kriminalautorin Adriane Oliver organisiert. Doch plötzlich ahnt Adriane, dass aus dem Spiel ganz schnell Ernst werden könnte, und ruft in letzter Minute ihren guten Freund Hercule Poirot zu Hilfe. Aber auch der belgische Meisterdetektiv kann den Mord an einem Gast nicht verhindern. Doch wäre er nicht Hercule Poirot, wenn er nicht alle Verdächtigen unter die detektivische Lupe nehmen und mit dem richtigen Gespür den Täter entlarven würde.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannende Geschichte

  • Von Robbel37 Am hilfreichsten 17.04.2016

Ein guter Poirot,...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.04.2016

Aber leider viel im Erzählstil und Hercules Poirot kommt kaum zu Wort.
Und wenn er was sagen darf, dann so ganz ohne belgisch/französischen Akzent und seinen üblichen Stolz .... Trotzdem eine schöne Geschichte, mit schneller Auflösung.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Tintentod
    Tintenwelt 3
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Cornelia Funke
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Rainer Strecker
    
    


    
    Spieldauer: 22 Std. und 50 Min.
    2.115 Bewertungen
    Gesamt 4,4
  • Tintentod

  • Tintenwelt 3
  • Autor: Cornelia Funke
  • Sprecher: Rainer Strecker
  • Spieldauer: 22 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.115
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 877
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 877

Die Schatten in der Dunkelheit: In "Tintentod" findet die Tintenwelt-Trilogie von Cornelia Funke ihren Abschluss. Rainer Strecker haucht den Figuren der Fantasy-Romane in diesem ungekürzten Hörbuch genauso geschickt Leben ein, wie es die Vorleser in der Tintenwelt tun.

  • 1 out of 5 stars
  • fesselnd...

  • Von W. H. Am hilfreichsten 15.08.2012

Ein bisschen ...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.02.2015

.... Zu viel Kampf und Tod, aber ansonsten klasse! Gerne gehört und bestimmt nochmal wieder!
Genauso wie Band 1 und 2

  • Der Junge muss an die frische Luft

  • Meine Kindheit und ich
  • Autor: Hape Kerkeling
  • Sprecher: Hape Kerkeling
  • Spieldauer: 7 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 8.943
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 8.330
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.305

"Was, um Himmels willen, hat mich bloß ins gleißende Scheinwerferlicht getrieben, mitten unter die Showwölfe? Eigentlich bin ich doch mehr der gemütliche, tapsige Typ und überhaupt keine Rampensau. Warum wollte ich also bereits im zarten Kindesalter mit aller Macht "berühmt werden"? Und wieso hat das dann tatsächlich geklappt? Nun, vielleicht einfach deshalb, weil ich es meiner Oma als sechsjähriger Knirps genau so versprechen musste.

  • 5 out of 5 stars
  • unerwartet berührend

  • Von Alexander Scheubly Am hilfreichsten 30.10.2014

Als Mutter berührt...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.01.2015

... mich diese Geschichte besonders! Vor allem, da man weiß, daß dies nicht Fiktion sondern Wirklichkeit ist, hatte ich so einige Male (besonders bei "the worsed thing that a Child... ") Tränen in den Augen! Unfassbar!
Ich liebe die Stimme des Autors und bin absoluter Fan seiner Hörbücher!
Danke dafür!!!

  • Das goldene Ei

  • Guido Brunetti 22
  • Autor: Donna Leon
  • Sprecher: Joachim Schönfeld
  • Spieldauer: 8 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 270
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 241
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 244

Für Patta soll Brunetti diesmal nur pro forma in einem Kavaliersdelikt ermitteln: Er soll den Ruf des Bürgermeisters schützen, dessen künftige Schwiegertochter die Gesetze übertreten hat. Paola hingegen ist unerbittlich: Sie möchte wissen, was für ein Mensch der Tote war, der bei den Brunettis in der Nachbarschaft umgekommen ist. Dabei sieht alles zunächst nach einem Unfall aus: Die Schlaftabletten waren bunt wie Bonbons und der Junge nicht ganz richtig im Kopf.

  • 4 out of 5 stars
  • aus Treue und Nostalgie heraus ...

  • Von Sandra Am hilfreichsten 13.10.2014

Die Geschichte ...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.01.2015

Ist sehr gut geschrieben, allerdings gibt es einen großen Fehler darin, wer diesen allerdings begangen hat?ich weiß es nicht:
In Band 21 studiert Brunettis Sohn bereits an der Hochschule, in Band 22 weiß er/seine Eltern noch nicht genau, was und wo er studieren soll!
Entweder hat sich die Autorin vertan und erinnert sich nicht mehr, was sie im vorhergehenden Buch geschrieben hat oder der Übersetzer hat sich vertan oder der Verlag hat Band 21 und 22 verwechselt?! Dies hat zwar keinen Einfluß auf die eigentliche Geschichte, ist aber dennoch verwirrend.

Dazu kommt der völlig unfähige Sprecher, der Paola nicht von Baula unterscheiden kann und der keinerlei Feingefühl für die italienische Sprache besitzt. AkadEmia oder AkademIa? Die Betonung liegt meist auf der vorletzten SILBE und nicht irgendwo im Wort!! Diese Unfähigkeit schreibe ich ebenfalls demjenigen zu, der für die Aufnahmen und die Freigabe des Hörbuchs verantwortlich ist!
In weiten Passagen klingt die Sprecherstimme leider sehr gelangweilt und wenig abwechslungsreich, es kommt keinerlei Spannung auf!
Dadurch wird der Eindruck erweckt, der Sprecher und alle Hörbuch-Verantwortlichen haben kein wirkliches Interesse, eine "gute Arbeit" abzuliefern 😢
Ich bitte um erneute Produktion dieses Hörbuchs mit mehr Engagement und gerne wieder mit Herrn Jochen Striebeck als Sprecher!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das Erbe der Macht - Teil 4
    Eragon 4
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Christopher Paolini
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Andreas Fröhlich
    
    


    
    Spieldauer: 8 Std. und 29 Min.
    58 Bewertungen
    Gesamt 4,8
  • Das Erbe der Macht - Teil 4

  • Eragon 4
  • Autor: Christopher Paolini
  • Sprecher: Andreas Fröhlich
  • Spieldauer: 8 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 58
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 48
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 47

Ein schrecklicher Krieg wütet in Alagaësia. Alle Völker haben sich zusammengeschlossen und ziehen in den Kampf gegen Galbatorix, den grausamen Herrscher des Imperiums. Eragon weiß, dass er und Saphira ihm irgendwann gegenüberstehen werden. Treue Gefährten kämpfen an seiner Seite, allen voran die wunderschöne, kluge Elfe Arya. Doch der finstere König ist nahezu unbesiegbar, denn er besitzt die Macht zahlloser Drachen, deren Seelenhort, den Eldunarí, er an sich gerissen hat.

  • 5 out of 5 stars
  • Super prima

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 31.07.2017

Endlich...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.12.2014

Ist das Ziel erreicht, Galbatorix ist vernichtet!
Auf welche Art und Weise, war überraschend, die Beschreibungen der vielen Kämpfe waren allerdings phasenweise etwas zu lang für meinen Geschmack.
Das Ende lässt evtl doch noch auf eine Fortsetzung hoffen, was ich sehr begrüßen würde!
Vielen Dank an Andreas Fröhlich für seine wunderbare Art zu lesen!