PROFIL

Henrike

  • 3
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 6
  • Bewertungen
  • Ready Player One

  • Autor: Ernest Cline
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 14 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 8.442
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 8.087
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.073

Im Jahr 2044 ist die Welt ein hässlicher Ort: Die Erdölvorräte sind aufgebraucht, ein Großteil der Bevölkerung lebt in Armut. Einziger Lichtblick ist die OASIS, eine virtuelle Ersatzwelt, in der man leben, arbeiten, zur Schule gehen und spielen kann. Die OASIS ist ein ganzes Universum, es gibt Tausende von Welten, von denen jede ebenso einzigartig wie phantasievoll ist. Und sie hat ein Geheimnis. Der exzentrische Schöpfer der OASIS hat tief im virtuellen Code einen Schatz vergraben.

  • 4 out of 5 stars
  • Leider nicht so gut wie die alte Version...

  • Von rekunantz Am hilfreichsten 17.05.2017

Flache eindimensionale Story

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.02.2018

Die Geschichte ist simpel und nicht sehr komplex. Auch die Charaktere sind flach und bleiben dies. Gelangweilt hab ich mich allerdings auch nicht. Zum Bügeln aber gut geeignet!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Am Ende bleiben die Zedern

  • Autor: Pierre Jarawan
  • Sprecher: Timo Weisschnur, Walter Kreye
  • Spieldauer: 9 Std. und 46 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 69
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 65
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 64

Samirs Eltern sind kurz vor seiner Geburt aus dem Libanon nach Deutschland geflohen. Als sein geliebter Vater spurlos verschwindet, ist Samir acht. Zwanzig Jahre später macht er sich auf in das Land der Zedern, um das Rätsel dieses Verschwindens zu lösen. Seine Suche führt ihn durch ein noch immer gespaltenes Land, und schon bald scheint Samir nicht mehr nur den Spuren des Vaters zu folgen. Vielmehr ist es, als seien die Figuren aus dessen Geschichten real geworden.

  • 5 out of 5 stars
  • Gute Geschichte

  • Von Herr Jensen Am hilfreichsten 28.04.2016

Schwaches beinahe absurdes Ende

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.10.2017

Die Geschichte ist in Ordnung und man kommt durch den passablen Sprecher und den guten Schreibstil gut mit. Allerdings ist die Auflösung am Ende sehr unglaubwürdig, vor allem sein Verhalten dem Vater gegenüber, der ohne mit der Wimper zu zucken die Familie verließ und in 20 Jahren nicht einmal etwas von sich hören lassen konnte? Völlig bescheuert. Schade auch, dass er das Erlebte am Ende nicht nochmal mit seiner Verlobten bespricht und dadurch diese Liebesgeschichte auch unbedeutend wie eine vom Tisch runterfallende Dekoserviette wirkt.

  • Wie man Freunde gewinnt

  • Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden
  • Autor: Dale Carnegie
  • Sprecher: Till Hagen, Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 7 Std. und 29 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.213
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.875
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.839

Dale Carnegies Gespür für den Umgang mit Menschen ist unübertroffen. Er beherrscht es meisterhaft, die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden, an seine Hörer weiterzugeben. In diesem Hörbuch zeigt er auf seine unnachahmliche Weise, wie man Freunde gewinnt, auf neuen Wegen zu neuen Zielen gelangt, im Beruf erfolgreicher wird und seine Umwelt beeinflusst.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr lehrreiches Buch

  • Von Marcus Am hilfreichsten 08.03.2016

Gute Hinweise - hörenswert!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.01.2017

Der Titel verfehlt meines Erachtens nach den Inhalt des Buches. Es geht hier um grundlegende Tipps für den sozialen Umgang, die man beachten sollte, um mehr Harmonie und Sympathie zu schaffen. Es geht nicht darum, wie man Freunde gewinnt, sondern darum, wie man Konflikte vermeidet und sich die Gunst und das Wohlwollen seines Umfeldes und generell ein positives Karma erhalten kann. Die Hinweise sind keinesfalls banal und daher gar nicht so leicht umzusetzen, da man seine oft impulsiven Reaktionen kontrollieren muss, um die Hinweise umzusetzen. Sehr lesens- und hörenswert.