PROFIL

Claudia Mertes

Mainz, Deutschland
  • 2
  • Rezensionen
  • 26
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 36
  • Bewertungen
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer 9

  • Autor: George R. R. Martin
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • Spieldauer: 11 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 3.587
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.690
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 2.691

Der Krieg in den Sieben Königreichen dauert unvermindert an. Ein Anwärter um den Thron ist bereits tot, und Tyrion, der Onkel des Kindkönigs Joffrey, hat die Schlacht um King's Landing knapp überlebt. Schwer verwundet sieht er sich seiner Macht beraubt, woran sein eigener Vater maßgeblich mitgewirkt hat. Catelyn versucht durch eine verzweifelte Tat ihre Töchter zu retten, und weiß nicht, dass eine von ihnen, Sansa, unterdessen kurz davor steht, sich verheiraten zu lassen...

  • 5 out of 5 stars
  • Ich bin nach wie vor begeistert

  • Von Sandra Am hilfreichsten 02.08.2009

Eine großartige Leistung des Sprechers!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.12.2008

Über den Inhalt von 'Das Lied von Eis und Feuer' wurde hinreichend geschrieben! Aber ich möchte noch einmal auf die fabelhafte Lesung von Reinhard Kuhnert hinweisen, die jede Sekunde zum Hörerlebnis macht. Jedem Protagonisten verleiht er unaufdringlich seine eigene Stimme, jeder Situation ihre eigene Atmosphäre. Ich wünsche mir, von diesem Sprecher noch sehr viel mehr vorgelesen und erzählt zu bekommen!

22 von 26 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer 4

  • Autor: George R. R. Martin
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • Spieldauer: 8 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 5.333
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.072
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 4.064

Verfall bedroht die Sieben Königreiche, der Sohn der dunklen Königin Cersei tritt nach dem Tod von Robert Baratheon dessen Nachfolge an. Doch auch der finstere Stannis und der charismatische Renly Baratheon, die beiden Brüder Roberts, erheben Ansprüche auf die Krone. Und Robb Stark, König im Norden, will sich für den Tod seines Vaters rächen und seine Schwester vom Hofe Joffreys befreien. Unterdessen züchtet Daenerys, die im Exil lebende jetzt rechtmäßige Thronerbin, drei Drachen heran, und grässliche Kreaturen streifen im Verwunschenem Wald umher...

  • 5 out of 5 stars
  • stark

  • Von Ohrwurm Am hilfreichsten 31.07.2008

Wunderbar gelungen!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.08.2008

Ich habe mir nur wegen des Hörbuches 'Ein Lied von Eis und Feuer' ein Abo bei audible geholt.

Zum Inhalt? Da haben meine Vor-Rezensenten schon alles geschrieben. Es ist eine Geschichte epischen Ausmaßes, mit sehr vielen Haupt- und Nebenhandlungen, Hunderten von Personen. Liebgewonnene Protagonisten sterben auch schon einmal hinweg, neue betreten die Handlung.
Ein Monument in der Welt der modernen Fantasy-Sagas!
Und die Lesung ist großartig gelungen, auch an das seltsame Aussprechen der Namen habe ich mich nun gewöhnt, was soll's. Dafür gibt der Sprecher den Hauptfiguren eine unverwechselbare Stimme und Atmosphäre.
In dieser Komplexität und Anzahl der Personen, wenn überhaupt, nur mit Rufus Beck und seiner Harry Potter-Lesung zu vergleichen.
Ich lege jeden Abend ein Extragebet ein und hoffe auf ein Fortführen der Lesung über den 6. Hörbuchband hinaus.
Kaufempfehlung: Ein Muss!

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich