PROFIL

Kirsten Tottewitz

  • 8
  • Rezensionen
  • 11
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 15
  • Bewertungen

Hauptsache lang

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.06.2017

Leider total langweilig, viel zu ausführlich, viel zu viele Personen, der Sprecher fürchterlich einschläfernd. Schade!

Geht gar nicht ..... tut mir leid :-(

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.02.2016

Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

Ich habe es wirklich versucht, aber nach mehreren Versuchen weiter zu hören, habe ich jetzt aufgegeben - leider. Das erste (gelesene) Buch fand ich soo toll, aber die Fortsetzung ist weder inhaltlich noch von der Sprecherin her vergleichbar. Vielleicht wird es ja noch besser, aber das werde ich nicht mehr hören, weil ich mir jetzt ein neues Hörbuch kaufen werde. Sehr, sehr schade!

Genial - unterhaltsam - der beste Sprecher

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.04.2015

Auf welchen Platz würden Sie Wolfsschlucht auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Für mich eines der besten Hörbücher, die ich gehört habe. Insbesondere durch den tollen Sprecher.

Welches andere Buch würden Sie mit Wolfsschlucht vergleichen? Warum?

Bücher von Rita Falk oder Nele Neuhaus sind für mich ähnlich unterhaltsam.

Wie hat Ihnen Michael Schwarzmaier als Sprecher gefallen? Warum?

Genial - super - toll: Michael Schwarzmaier ist top.Jeder Person gibt er eine eigene Stimme.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Ich musste schon öfters lachen. Sehr unterhaltsam und spannend, aber nicht blutig.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Diese Regionalkrimis muss man man mögen - ich bin süchtig -

Welche ein Sch…...

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.02.2015

Es tut mir leid, aber das Hörspiel ist sowas von chaotisch und unstrukturiert, dass ich es nicht weiter hören kann. Ich habe schon viele Hörbücher zu Ende gehört, die vielleicht nicht ganz so toll waren, aber dieses ist weder spannend noch unterhaltend. Sorry, aber geschenkt zu teuer!

Nett, aber so blöd ist keine Frau

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.03.2014

Die Story ist zwar inhaltlich ganz nett, aber so naiv und soooo viele falsche Entscheidungen trifft wohl keine Frau. Schönes Happy End, aber bis dahin ….. war es mir zu langatmig und vorhersehbar.

Die Kiste der Beziehung Titelbild

Sorry, ich fand's wirklich nicht so toll!

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.09.2012

Über die beiden Leser gibt's nichts negatives zu sagen, aber ... Inhaltlich fand ich es doch sehr langweilig. Am nervigsten fand ich, dass jeder 3. Satz die Wörter "Sex" "v ..." und "f..." beinhaltet. Auch die dargestellten Situationen waren eher wenig unterhaltsam. Ich musste mich wirklich überwinden das Buch zuende zu hören. Der Schluss ist dann allerdings ganz nett.

Genial - müsste verfilmt werden!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.05.2012

CMH in seiner wohl genialsten Sprecherrolle. Vor meinen Augen lief quasi ein Film ab.
Sehr amüsant und unterhaltsam. Die eigentliche Geschichte ist eher Nebensache. Ich hätte auf jeden Fall gerne eine Fortsetzung mit CMH.

Schneller als der Tod (Sat.1-Hörbuchedition) Titelbild

Furchtbar

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.08.2011

Mein erstes Hörbuch, das ich mir nicht bis zum Schluss anhören wollte, Die nervigen Rückblicke und die detaillierte Beschreibung sämtlicher Morde, was eigentlich keinen interessiert, machten es mir unerträglich weiter zu hören. Schade, schade!