PROFIL

Caroline

  • 10
  • Rezensionen
  • 12
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 85
  • Bewertungen

14 Stunden purer Grusel

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.04.2013

Ich bin durch Zufall auf den Autor Stephen Irwin gestosen und bin von beiden Buechern begeistert! Ich kann diese beiden Buecher bur jedem ans Herz legen der gerne Mystery und gruseliges liest .Ich freue mich auf weitere Buecher...

Mystery Titelbild

Spannend!

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.04.2013

Am Anfang war das Buch ein wenig zaeh - ich musste mich auch erst mal an den Sprecher "gewoehnen". Als ich mich dann aber auf die Art des sprechens von Patrick Lawior eingestellt hatte, wurde die Geschichte sehr mitreissend. Der Sprecher erschwert einem aber den Genuss und so kann ich keine 4 Sterne geben.

1 Person fand das hilfreich

Langatmig!!!

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.04.2013

Ich war einwenig entteauscht, habe mir dann extra noch den zweiten Teil (Furcht der Weiesn) runter geladen, da ich hoffte ,der wird etwas spannender. Aber leider: zu langatmig,der Held nervt durch groessenwahn und das ganze scheint zu nichts zu fuehren.Nicht mein Ding...

1 Person fand das hilfreich

Wirklich keine Freude...

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.02.2013

Ken Follett, ein Bestseller Autor, habe ich gedacht und mir dieses Hörbuch down geloaded. Aber "oh weija" - was habe ich mich gelangweilt! Die Geschichte ist nicht nur lang gezogen sondern auch noch in einem Stil geschrieben der an Groschenromane denken lässt. Also, dass war mein erster und letzter Versuch mit Ken Follett....danke - aber nein Danke!

American Gods Titelbild

Super Spanned - toll gelesen!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.01.2013

Eine irre Geschichte, die ein wenig an Stephen King erinnert. Spannend bis zum letzten Satz. Der Sprecher Stefan Kaminski ist unglaublich!!! Ich kann dieses Buch wirklich empfehlen.

1 Person fand das hilfreich

Story vielversprechend ,aber....

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2012

Es mir nicht moeglich dieses Hoerbuch zuende zu hoeren. Das ist mir bis jetzt noch nicht passiert.
Die Geschichte hoert sich erstmal gut an,aber entpuppt sich dann als vorpuderaerer Schrecken!
Jeder zweite Satz dreht sich um Nippel und hat mit Horror wenig zu tun ( es sei denn man findet das schlecht geschriebene Sexszenen unter Horror fallen)
Also, fuer mich leider der totale Reinfall....

4 Leute fanden das hilfreich

Wunderbare Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.06.2012

Eine der beruehrensten Buecher die ich kenne. Fuer echte D. Koontz-fans vielleicht zu weich - aber ich finde das Buch einfach gut!

1 Person fand das hilfreich

Teufelssohn Titelbild

Wirklich nicht empflenswert!

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.03.2012

Also, ich weiss nicht. Ich habe mich streckenweise furchtbar gelangweilt. Die Geschichte ist so la la - aber der Vorleser ist wirklich nicht besonders gut.
Alles in Allem kann ich diesen Krimi nicht weiter empfehlen. Schade!!!

1 Person fand das hilfreich

Na ja, ganz nett

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.11.2011

Ich fand die Geschichte etwas unschluessig. Zu viele offene Fragen und stellenweise langatnig - was nicht zuletzt an der Sprecherin lag. Wenn es eine Fortsetzung geben sollte, waere eine andere Sprecherin bestimmt zum Vorteil der Geschichte.So kann ich nur 3 Sterne geben.

2 Leute fanden das hilfreich

Spanned und toll gelesen!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.09.2011

Ein besonders spannender und unheimlicher Krimi.
Von David Nathan gelesen , ein Grusel - und hoervergnuegen!
Ich kann dieses Hoerbuch nur empfehlen...

1 Person fand das hilfreich