PROFIL

Amazon Kunde

  • 9
  • Rezensionen
  • 24
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 23
  • Bewertungen
  • Sag den Wölfen, ich bin zu Hause

  • Autor: Carol Rifka Brunt
  • Sprecher: Jodie Ahlborn
  • Spieldauer: 13 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 354
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 335
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 334

New York in den achtziger Jahren: Eigentlich gibt es nur einen Menschen, der June Elbus je verstanden hat, und das ist ihr Onkel Finn Weiss, ein berühmter Maler. In der Schule eher eine Außenseiterin und von ihrer älteren Schwester konsequent ignoriert, fühlt sich June nur in Finns Gesellschaft wirklich wohl. Als Finn viel zu jung an einer mysteriösen Krankheit stirbt, deren Namen ihre Mutter kaum auszusprechen wagt, steht in Junes Leben kein Stein mehr auf dem anderen.

  • 5 out of 5 stars
  • Pubertät auch für die Wechseljahre

  • Von sab66 Am hilfreichsten 13.03.2018

Wunderbar

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.06.2019

Eine wunderbar ergreifende Geschichte. Die pubertäre Hauptfigur im Erwachsenendschungel. Sehr leise und sensibel erzählt. Absolut empfehlenswert.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Auris

  • Autor: Sebastian Fitzek, Vincent Kliesch, Helge May, und andere
  • Sprecher: Simon Jäger, Svenja Jung, Oliver Masucci, und andere
  • Spieldauer: 6 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 8.230
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 7.791
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 7.783

Matthias Hegel ist forensischer Phonetiker und der beste Audio-Profiler Deutschlands. Er ist imstande, nur anhand von Tönen, Geräuschen, Dialekten und Stimmfarben ein psychologisches und optisches Profil von Menschen zu erstellen. Dank ihm sitzen einige der gefährlichsten Straftäter im Gefängnis. Erpresser, Geiselnehmer, Attentäter, von denen die Ermittler oftmals nur kurze Audiomitschnitte hatten. Hegel ist faszinierend, charismatisch, schwer durchschaubar. Und: Er sitzt in Einzelhaft. Vor einem Jahr hat er eine obdachlose Frau bestialisch ermordet.

  • 2 out of 5 stars
  • ...na ja, das ging schon besser...

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 29.05.2019

...na ja, das ging schon besser...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.05.2019

Die Geschichte ist ziemlich konstruiert, obwohl es am Schluss doch eine überraschende Entwicklung gab. Fitzek hat definitiv besseres zu bieten!
Die Sprecherin von Jula ist für mein Gehör leider eine Katastrophe, viel zu laut und schrill und überzogen theatralisch. Die unterstützenden Geräusche fand ich auch ziemlich übertrieben laut und spannungsheischend. Ich habe jetzt festgestellt, dass ich das klassische Hörbuch im Vergleich zum Hörspiel sehr viel angenehmer finde.

24 von 24 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Liebes Kind

  • Autor: Romy Hausmann
  • Sprecher: Leonie Landa, Ulrike C. Tscharre, Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 12 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.416
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.080
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.066

Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten. Sauerstoff bekommen sie über einen "Zirkulationsapparat". Der Vater versorgt seine Familie mit Lebensmitteln, er beschützt sie vor den Gefahren der Welt da draußen, er kümmert sich darum, dass seine Kinder immer eine Mutter haben. Doch eines Tages gelingt ihnen die Flucht - und der Alptraum geht weiter. Denn vieles deutet darauf hin, dass der Entführer sich nun zurückholen will, was ihm gehört.

  • 5 out of 5 stars
  • Wow.

  • Von Julia Trautmann Am hilfreichsten 11.03.2019

Wow!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.04.2019

die Geschichte hat mich sehr berührt und gefesselt bis zum Schluss! Spannend und beängstigend real erzählt durch die verschiedenen Sprecher. sehr empfehlenswert.

  • Was man von hier aus sehen kann

  • Autor: Mariana Leky
  • Sprecher: Sandra Hüller
  • Spieldauer: 8 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.965
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.801
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.795

Von der unbedingten Anwesenheitspflicht im eigenen Leben. Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings wagen, gestehen, verschwinden lassen oder in Ordnung bringen, erzählt Mariana Leky in ihrem Roman - und natürlich noch viel mehr. Was man von hier aus sehen kann ist das Porträt eines Dorfes, in dem alles auf wundersame Weise zusammenhängt. Aber es ist vor allem ein Buch über die Liebe im Modus der Abwesenheit.

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach eine wunderschöne Geschichte

  • Von Ute Am hilfreichsten 03.10.2017

märchenhaft

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.12.2018

Die Sprecherin trägt wunderschön vor, die Betonung ist einzigartig und die Geschichte wirkt daher märchenhaft. Man kann sich in die Geschichte, in die Dorfgemeinschaft hineinträumen. Die Personen sind durchweg liebenswert oder werden es im Laufe der Geschichte. Traurig und freudig zugleich. Eine Geschichte, die das Leben schreiben könnte - ein Leben, während dem man ca. einen halben Schritt danebensteht und zuschaut..

  • Die Grube und das Pendel

  • Autor: Edgar Allan Poe
  • Sprecher: Tom Hankel
  • Spieldauer: 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 1.953
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 1.048
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 1.037

Zur Zeit der spanischen Inquisition, ein Gefangener erwacht in einem finsteren Kerker. Hatte man ihn nicht zum Tode verurteilt? Warum lebt er dann noch? Ihm gehen die grausamen Foltermethoden durch den Kopf, von denen man in den Gassen Toledos flüsternd erzählt. Welche Qualen erwarten ihn? Er beginnt, in der absoluten Dunkelheit das Verlies zu erkunden, halb auf einen Fund hoffend, halb ihn fürchtend...

  • 5 out of 5 stars
  • Das ist für mich das Besondere...

  • Von Silke Jäger- Burck Am hilfreichsten 18.04.2011

trotz der Kürze sehr langatmig

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.12.2018

Leider ist die Geschichte träge und undurchsichtig. Trotz der Kürze eher langatmig. Leider kann ich das Hörbuch nicht empfehlen - das geht besser Mr. Poe!

  • Krise unterm Christbaum

  • Ohrdebil.de 1
  • Autor: Johanna Steiner
  • Sprecher: div.
  • Spieldauer: 1 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.054
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.481
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.490

Es ist kurz vor Weihnachten in einer fernen Zeit weit in der Zukunft. Das Fernsehen gehört schon längst der Vergangenheit an und die Menschen möchten am Liebsten von Morgens bis Abends Hörbüchern und Geschichten zuhören. In der Firma Ohrdebil liegt es den Mitarbeitern daher sehr am Herzen, dass alle Geschichten schnell und reibungslos zu ihren Kunden finden. Doch dann geschieht es. Wenige Tage vor Heiligabend erhält die Firma einen mysteriösen Anruf, der alle in Angst und Schrecken versetzt: In vier Tagen soll die ganze Firma ruiniert werden und schließlich offline gehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Super

  • Von natschke Am hilfreichsten 30.12.2010

...hat sowas von TKKG

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.12.2018

Leider wirken die Sprecher unreif und unglaubwürdig. Die Geschichte ist ziemlich schwach und konstruiert. Leider kann ich das Hörbuch nicht empfehlen.

  • Die Suche

  • Autor: Charlotte Link
  • Sprecher: Claudia Michelsen
  • Spieldauer: 18 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.297
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.856
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.828

Drei verschwundene Mädchen und eine Spur, die weit in die Vergangenheit führt... In den Hochmooren Nordenglands wird die Leiche der ein Jahr zuvor verschwundenen 14-jährigen Saskia Morris gefunden. Kurze Zeit später wird ein weiteres junges Mädchen vermisst, die ebenfalls 14-jährige Amelie Goldsby. Die Polizei in Scarborough ist alarmiert. Treibt ein Serientäter sein Unwesen? In den Medien ist schnell vom Hochmoor-Killer die Rede, was den Druck auf Detective Chief Inspector Caleb Hale erhöht. Auch Detective Sergeant Kate Linville von Scotland Yard ist in der Gegend, um ihr ehemaliges Elternhaus zu verkaufen.

  • 5 out of 5 stars
  • Grandios

  • Von Anne Am hilfreichsten 09.10.2018

spannend - Charlotte Link eben!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.11.2018

Man lebt die Geschichte der Kommissarin mit. Spannende Wendungen und nicht so vorhersehbar. Ich werde den Vorgänger Roman wohl auch kaufen weil Kate Linville mir ans Herz gewachsen ist.

  • Wie man die Zeit anhält

  • Autor: Matt Haig
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 9 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.913
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.636
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.622

Die erste Regel lautet: Du darfst dich niemals verlieben. Niemals. Tom Hazard ist Geschichtslehrer, ein introvertierter Mann, der ein zurückgezogenes Leben führt. Und er hat ein Geheimnis: Er sieht aus wie 40, ist aber in Wirklichkeit über 400 Jahre alt. Er hat die Elisabethanische Ära in England, die Expeditionen von Captain Cook in der Südsee, Paris der zwanziger Jahre erlebt und alle paar Jahre eine neue Identität angenommen. Aber eines war er immer: einsam.

  • 5 out of 5 stars
  • Bis jetzt das schönste Buch des Jahres

  • Von Florian Am hilfreichsten 24.05.2018

sehr schöne Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.08.2018

Die Vorstellung, ein sehr sehr langes Leben zu führen ist nicht nur romantisch! Christoph Maria Herbst als Sprecher mochte ich wirklich gerne!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Unter blutrotem Himmel

  • Autor: Mark Sullivan
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 17 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 4.316
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.066
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 4.058

Der Weltbestseller aus den USA, basierend auf einer wahren Geschichte. "Unter blutrotem Himmel" ist die wahre Geschichte eines vergessenen Helden und zugleich die unfassbare Erzählung über einen jungen Mann und seine Tapferkeit in einem der dunkelsten Kapitel der Geschichte. Pino Lella will eigentlich nichts mit dem Krieg oder den Nazis zu tun haben - er ist ein normaler italienischer Jugendlicher, der sich für Musik, Essen und Mädchen interessiert. Dann schafft ein Bombenangriff in seiner Heimatstadt Mailand eine Wirklichkeit, die den jungen Mann über Nacht erwachsen werden lässt.

  • 5 out of 5 stars
  • Con Smania - mit Leidenschaft!

  • Von Hannes Glanz Am hilfreichsten 15.07.2018

sehr mitreißend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.07.2018

Der Sprecher hat mir sehr gut gefallen. Unglaublich, dass diese Geschichte auf wahre Begebenheiten beruht. Ich habe mitgelebt und mitgelitten.