PROFIL

Anja

  • 11
  • Rezensionen
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 14
  • Bewertungen
  • Pharisäer für Norddeich

  • Jan de Fries 5
  • Autor: Dirk Trost
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 12 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 273
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 249
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 250

Strahlend blauer Himmel, weiße Schäfchenwolken und friedlich auf dem Deich grasende Schafe: Diese Postkartenidylle wird jäh unterbrochen, als dem ehemaligen Anwalt Jan de Fries wie aus dem Nichts eine junge Frau mit Rastazöpfen vors Auto läuft. Am darauffolgenden Tag treibt dieselbe Frau tot in einem Tretboot im Norder Tief. Jan steckt in großen Schwierigkeiten, denn die örtliche Kriminalpolizei identifiziert ihn schnell als Hauptverdächtigen, und er sieht sich gezwungen, auf eigene Faust zu ermitteln. Bald führt ihn die Suche nach dem Täter in die Welt der Kitesurfer.

  • 5 out of 5 stars
  • klasse

  • Von xx Am hilfreichsten 01.11.2018

Ein wahrer Krimi

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.11.2018

Der Sprecher, Jürgen Holdorf ist ein Meister seines Fachs! Die Story spannend bis zum letzten Kapitel

  • Neuntöter für Greetsiel

  • Jan de Fries 4
  • Autor: Dirk Trost
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 14 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 392
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 358
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 354

In dem Moment, als die Signalrakete mit einem scharfen Knall explodiert und die Nebelbank in rotes Licht taucht, weiß der ehemalige Anwalt Jan de Fries, dass etwas gewaltig nicht stimmt. Zwei miteinander vertäute Muschelkutter treiben wie Geisterschiffe auf dem Meer. Als Jan mit seinen Freunden Uz und Onno an Bord geht, erwartet ihn in der Kabine eine Szenerie des Grauens: Die beiden Mannschaften der Fischerboote hatten sich wohl zu einer Geburtstagsfeier auf See getroffen, nun sind sie alle tot.

  • 4 out of 5 stars
  • Totenschiff vor Norddeich

  • Von Polly Am hilfreichsten 30.01.2018

Spannend bis zur letzten Minute

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.10.2018

Das Buch überzeugt nicht nur durch den spannenden Inhalt, sondern auch über das Hintergrundwissen des Autoren

  • Hundstage für Greetsiel

  • Jan de Fries 3
  • Autor: Dirk Trost
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 11 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 438
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 402
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 402

Das romantische Fischerdörfchen Greetsiel stöhnt unter den extrem heißen Temperaturen, die während der sogenannten Hundstage auch den Trockenstrand von Upleward in einen regelrechten Brutkasten verwandeln. Eigentlich sollte das Schlickschlittenrennen der Höhepunkt der diesjährigen Watt-Wältmeisterschaft in Upleward sein. Als aber das Rennteam Sirius um Jan de Fries mitten im Watt neben der Rennstrecke die Überreste einer zerstückelten und verbrannten Leiche findet, endet das fröhliche Volksfest auf brutale Weise.

  • 1 out of 5 stars
  • Kalter Kaffee

  • Von Helga J. Am hilfreichsten 04.10.2017

Ein bisschen viel Tango

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.10.2018

Zu Anfang zog sich das Buch sehr in die Länge. Nach meinem Geschmack etwas zu viel Tango.

  • 24/7 für Pilsum

  • Jan de Fries 2
  • Autor: Dirk Trost
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 13 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 581
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 542
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 542

Als der ehemalige Strafverteidiger Jan de Fries mitten in der Nacht von seinem Kumpel Uz zu Hilfe gerufen wird, ahnt er schon, dass etwas ganz und gar nicht stimmt in der Krummhörn. In Pilsum angekommen, stürzt er im düsteren Gewölbekeller eines exklusiven Clubs in eine bizarre Szenerie: Ein halbnackter Mann hängt gefesselt kopfüber von der Decke, in seiner Stirn klafft ein hässliches Loch. Der Besitzerin des Clubs springt Jan spontan zu Hilfe, als die Kriminalbeamten Hahn und Mackensen die junge Frau unter Mordverdacht festnehmen wollen. Seine Ermittlungen treiben Jan in eine Reihe brutaler und zutiefst beunruhigender Ereignisse und er wird auf dramatische Weise mit seinen ureigenen Ängsten konfrontiert. In einer fahlen Vollmondnacht schließlich muss er zu den Greetsieler Zwillingsmühlen.

  • 4 out of 5 stars
  • In Erwartung auf Teil 3!

  • Von Tanja Dawidziuk Am hilfreichsten 07.03.2016

Ein etwas anderer Krimi

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.09.2018

Das Thema des Hörbuch's war nicht das übliche. Spannend bis zum Schluss. Der Sprecher ist sensationell.

  • Granat für Greetsiel

  • Jan de Fries 1
  • Autor: Dirk Trost
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 13 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 752
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 697
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 695

Als der ehemalige Anwalt Jan de Fries mit seinen Freunden Uz und Onno zum Krabbenfischen auf die Nordsee hinausfährt, ahnt er nicht, dass er nur wenige Stunden später in die leeren Augenhöhlen einer toten Frau starren wird. Für die zuständigen Kriminalbeamten Hahn und Mackensen steht von Anfang an fest, dass die Tote bei einem Segelunfall ums Leben gekommen ist. Jan und die Schwester der Toten, Eva Ehrlich, hingegen sind überzeugt davon, dass es sich um Mord handelt.

  • 3 out of 5 stars
  • Ostfriesischer 007

  • Von annelein Am hilfreichsten 08.03.2018

Sensationell spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.08.2018

Ein sehr zu empfehlendes Buch. Spannung bis zu letzten Minute. Das nächste Buch ist herunter geladen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die stille Braut

  • Martinsfehn-Krimi 2
  • Autor: Barbara Wendelken
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 15 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.881
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.781
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.772

Gerade erst von ihren Verletzungen genesen, nimmt Oberkommissarin Nola van Heerden ihren Dienst wieder auf. Gleich ihr erster Fall führt sie erneut nach Martinsfehn. An einem Badesee findet man die als Braut zurechtgemachte Leiche einer jungen Frau, die vor vier Jahren aus einer Internatsschule für Gehörlose verschwunden ist. Bei ihren Ermittlungen stößt Nola auf ein düsteres Geheimnis.

  • 5 out of 5 stars
  • wieder genial geschrieben! super Story,!

  • Von Christine Am hilfreichsten 04.09.2017

Spannend bis zur letzten Minute.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.03.2018

Spannend bis zur letzten Minute! Sehr zu empfehlen. Ich freue mich auf den 3. Teil.

  • Düsterbruch

  • Pia Korittki 7
  • Autor: Eva Almstädt
  • Sprecher: Anne Moll
  • Spieldauer: 8 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 696
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 650
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 650

Der Selbstmord einer Bäuerin führt Kommissarin Pia Korittki in den kleinen Ort Düsterbruch. Hier sind Familien und Nachbarn noch füreinander da. Doch dann bringt ein Mord im Dorf eine alte, nie geklärte Familientragödie zutage, und Pia muss erkennen, dass die Menschen im Düsterbruch eine verschworene Gemeinschaft bilden - auch und erst recht im Falle eines Verbrechens.

  • 4 out of 5 stars
  • Spannender 7. Fall

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 19.05.2018

So düster wie der Titel

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.02.2018

Sehr spannend. Mehr wird nicht verraten. Die Sprecherin Anne Moll ist eine sensationell gute Sprecherin.

  • Grablichter

  • Pia Korittki 4
  • Autor: Eva Almstädt
  • Sprecher: Anne Moll
  • Spieldauer: 7 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.165
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.089
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.090

Bei Probebohrungen für die geplante Umgehungsstraße stößt man auf ein Skelett ohne Kopf. Im Dorf scheint niemand den Toten zu kennen, der mehr als ein Vierteljahrhundert in seinem flachen Erdgrab ruhte. Dann stellt sich der tödliche Reitunfall einer Journalistin im nahe gelegenen Wald als heimtückisch geplanter Mord heraus. Kommissarin Pia Korittki und ihr Team ermitteln mal wieder auf dem Land.

  • 1 out of 5 stars
  • Geschichte und Sprecher gut, Probleme bei Technik

  • Von Darium Am hilfreichsten 21.09.2015

Spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.12.2017

Sehr gut vorgelesen, Anne Moll hat eine wunderbare Stimme. Der Krimi war spannend bis zum Ende!

  • Jonah - Die Lehrjahre (Der König der purpurnen Stadt 1)

  • Autor: Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Timmo Niesner, Dorette Hugo, und andere
  • Spieldauer: 10 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.013
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.802
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.799

London, um 1330. Der Tuchhändlerlehrling Jonah Durham wächst bei seinem tyrannischen Vetter Rupert auf, der ihm das Leben zur Hölle macht. Einzig seine Großmutter erkennt sein Talent und seine Intelligenz. Sie vermacht ihm ein stattliches Vermögen, das es ihm ermöglicht, nicht nur das Haus seines Vetters zu verlassen, sondern auch als jüngstes Mitglied der Geschichte in die Gilde der Tuchhändler aufgenommen zu werden.

  • 1 out of 5 stars
  • Vertonung gruselig

  • Von Sanne Am hilfreichsten 06.10.2017

Nicht mein Geschmack

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.10.2017

Das Buch entspricht leider nicht meinem Geschmack! Die Hintergrundgeräusche find ich persönlich sehr nervig. Es war ein Willkommensgeschenk von Audibel, ich denke sie sollten mehr auf die heruntergeladen Bücher abgestimmt sein. Sehr schade.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Kalter Grund (Pia Korittki 1) Titelbild
  • Kalter Grund (Pia Korittki 1)

  • Autor: Eva Almstädt
  • Sprecher: Anne Moll
  • Spieldauer: 7 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.324
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 2.159
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 2.159

Ein mysteriöser Dreifachmord auf einem Bauernhof versetzt die Bewohner eines holsteinischen Dorfes in Angst. Für Pia Korittki, neue Kommissarin bei der Lübecker Mordkommission, soll dieser Fall zur Bewährungsprobe werden. Als während der Ermittlungen ein sechzehnjähriges Mädchen spurlos verschwindet, wird die Zeit knapp. Und Pia erkennt, dass sich hinter der Fassade ländlicher Wohlanständigkeit abgrundtiefer Hass und verbotene Leidenschaften verbergen.

  • 1 out of 5 stars
  • langweilig

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 04.11.2017

Spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.08.2017

Bis zum letzten Kapitel spannend!!! Die Sprecherin Anna Moll versteht es ausgezeichnet vorzulesen!!! Die nächsten Bände werde ich mir auf jeden Fall anhören