PROFIL

Anonymer Hörer

  • 1
  • Rezension
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 1
  • Bewertung

humorvoll und spritzig

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.04.2010

Stine war einer der Romane von Theodor Fontane, den ich noch nicht
kannte und daher war ich überrascht, wie außerordentlich unterhaltsam
diese Berliner Geschichte von Sabine Wackernagel präsentiert wird. Sie
liest diese verschiedenen Personen mit komödiantischem Esprit und großem
Einfühlungsvermögen. Meine Favoriten sind die Witwe Pittelkow und der
alte Baron Papageno. Zusammnen mit der atmosphärisch gelungenen Musik
von Hartmut Schmidt ein großes Hörvergnügen und sehr empfehlenswert.